> > > > Gerücht: Spiele der Xbox-Plattform sollen für die Nintendo Switch kommen

Gerücht: Spiele der Xbox-Plattform sollen für die Nintendo Switch kommen

Veröffentlicht am: von

xbox one logoWie das Gaming-Magazin „Direct Feed Games“ berichtet, sollen Nintendo und Microsoft in naher Zukunft enger zusammenarbeiten und im Rahmen einer Partnerschaft einige Spiele, die bislang exklusiv für die Xbox-Plattform entwickelt und veröffentlicht wurden, auf die Nintendo Switch bringen. Damit würde Microsoft seine Gaming-Sparte um eine weitere Plattform erweitern und für die Hybrid-Konsole der Japaner würde das ein umfangreicheres Spielepaket bedeuten.

Der YouTube-Kanal, der enge Verbindungen zu Microsoft und Nintendo pflegt und auch in der Vergangenheit immer wieder sehr früh richtige Informationen veröffentlichen konnte, veröffentlichte in dieser Woche einen neuen Video-Bericht. Darin sprach man über eine mögliche Partnerschaft zwischen Microsoft und Nintendo. Demnach soll es für die Nintendo Switch schon bald die Xbox-App geben, womit auch Switch-Spieler Zugriff auf den Katalog des Xbox-Game-Passes hätten. Wie viele Titel davon aber für die Nintendo Switch portiert werden sollen, ist unklar – die Rede ist immerhin von „hunderten“ Titeln. Namentlich genannt wird immerhin „Ori and the Blind Forest“ – der Titel soll sich perfekt für Nintendos Zielgruppe eignen. 

Sicher werden aufgrund der eingeschränkten Leistungsfähigkeit der Hardware der Nintendo-Konsole nicht alle Titel für die Hybrid-Konsole portiert werden können, jedoch soll es später sogar Unterstützung für den kommenden Cloud-Spiele-Service Project xCloud geben, womit sich anspruchsvollere Titel direkt auf die Konsole über das Internet streamen lassen würden. Damit ließe sich dann der gesamte Game-Pass-Katalog im Rahmen eines Abonnements per Stream auf der Switch spielen.

Ob es tatsächlich soweit kommen wird, ist offen – beide Unternehmen haben sich bislang noch nicht zu den Gerüchten geäußert. Vielleicht wird man die Pläne im Rahmen der Game Developers Conference 2019 im März offen legen. Einen neuen Direct-Stream von Nintendo soll es im nächsten Monat ebenfalls geben. Zuletzt hatte man hier eine Reiher neuer Spiele, wie „Super Mario Make 2“ und ein neues Zelda-Abenteuer angekündigt.

Preise und Verfügbarkeit
Nintendo Switch grau/grau
Nicht verfügbar Nicht verfügbar 319,00 Euro
Zum Shop >>