> > > > Nintendo stellt wohl keine weiteren NES Classic Mini mehr her

Nintendo stellt wohl keine weiteren NES Classic Mini mehr her

Veröffentlicht am: von

Nintendo hat offiziell bestätigt, dass man keine weiteren NES Classic Mini produzieren werde – zumindest trafen Sprecher diese Aussage bereits für Nordamerika. So erklärte der japanische Hersteller, dass im April die letzten Exemplare der NES Classic Mini in den USA an Händler ausgeliefert werden. Wer somit Interesse an der Retro-Konsole habe, solle laut Nintendo jetzt zuschlagen. Denn anschließend werde man keinen Nachschub mehr liefern. Ohnehin war das NES Classic Mini allerdings schon ab dem Verkaufsstart schwer zu bekommen und stets schien die Nachfrage größer als das Angebot zu sein. Nachdem Nintendo zunächst nur limitierte Stückzahlen an den Handel lieferte, produzierte man deswegen nochmal kräftig nach.

Laut Nintendo sei aber nie vorgesehen gewesen, das NES Classic Mini dauerhaft anzubieten. Man habe lediglich die Entscheidung getroffen, dieses limitierte Produkt nachzuproduzieren, um den Fans gerecht zu werden. Jenen danke man dann auch, wolle die Retro-Konsole aber nun wieder ruhen lassen. Dabei ist zu erwähnen, dass Nintendo nur von einem Ende der Produktion und Auslieferung in den Vereinigten Staaten spricht. Jedoch liegt sehr nahe, dass auch in Europa und damit Deutschland bald ein Ende der Fahnenstange erreicht sein dürfte. Parallel stellt man übrigens auch den NES Classic Controller ein.

Veröffentlicht wurde das NES Classic Mini im November 2016 mit 30 vorinstallierten Games. Schnell fand die Community aber Wege nachträglich noch etliche ROMs auf die Plattform zu hieven. Vielleicht ärgerte das Nintendo zu sehr und hat nun womöglich auch zur Einstellung beigetragen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar91057_1.gif
Registriert seit: 07.05.2008
hinter den 7 Bergen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1422
Als "echter" Fan habe ich natürlich noch das Original Zuhause. So geht retro.
#2
Registriert seit: 22.10.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 397
hab ich auch noch im schrank , muss zwar zugeben nicht mein originales sondern auf ebay zugekauft dafür liegt aber die orginal rechnung bei .... natürlich in d-mark :)

das kleine retro teilchen hab ich aber auch schließ das gerne na mein pc monitor und da machen wir die kurzen kabel nichts aus :)

was aber übel werden kann sind die privaten reseller , das war jetzt schon schlimm und wenn es ein snes mini geben wird wird es noch schlimmer dann versuchen die sicher die kompleten vorverkauf abzugrasen ( natürlich wirds dann ohne steuer und jegliche garantie verkauft ...... )
#3
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13000
Jetzt eins ungeöffnet haben und aufheben

gesendet mit Handy
#4
customavatars/avatar32980_1.gif
Registriert seit: 07.01.2006
Eurabia
Kapitänleutnant
Beiträge: 1653
Es ist das nicht wert. Jeder der ein Nes haben möchte besorgt sich von Aliexpress ein nagelneues Original-Nachbau mit diversen Modulen 160in1...
#5
customavatars/avatar93977_1.gif
Registriert seit: 28.06.2008
Stadtlohn
Bootsmann
Beiträge: 709
Funktionieren die denn einwandfrei? ich kann mich vor 20 jahren noch dran erinnern dass viele son ding hatten aber nur us module reinpassen oder nicht jedes spiel lief etc
Zitat Gouvernator;25475048
Es ist das nicht wert. Jeder der ein Nes haben möchte besorgt sich von Aliexpress ein nagelneues Original-Nachbau mit diversen Modulen 160in1...



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
#6
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Verdammt, hätte wohl wirklich am Anfang versuchen sollen eine zu kriegen.
Jetzt kriegt man sie nicht mehr unter 100€...
#7
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 1887
Mh also für mich wars ein Fehlkauf...manche Spiele wie Mario 3 laufen sehr träge mit Grafikfehlern und der Spaßfaktor ist für mich jetzt nicht so hoch. Iwie sind die alten Spiele nix für mich
#8
Registriert seit: 18.02.2005
Oldenburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3161
Ich wollte mir eigentlich auch eine für die sammlung holen, aber über uvp wollte ich eigentlich nicht bezahlen... Das wird dann wohl nichts.
#9
customavatars/avatar32980_1.gif
Registriert seit: 07.01.2006
Eurabia
Kapitänleutnant
Beiträge: 1653
Zitat Mr.Spit;25475063
Funktionieren die denn einwandfrei? ich kann mich vor 20 jahren noch dran erinnern dass viele son ding hatten aber nur us module reinpassen oder nicht jedes spiel lief etc



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Ähm, meinst du Original Module mit dem Ding nutzen oder was? Man muss da zum Gesamtpaket greifen, chinesischer Klon samt gehackte Multigames Module. Ist auch der einzig gangbare Weg um an Perlen wie Hacks von Battle City 1990 oder Contra zu kommen.
#10
customavatars/avatar97767_1.gif
Registriert seit: 30.08.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2940
nintendo produziert ab 2018 das nes mini wieder

Nintendo of Europe auf Twitter:

Zitat
We’ll also bring the Nintendo Classic Mini: NES back to Europe next summer. More info will be shared in the future
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

Playstation 4: Vollständiger Jailbreak durch Kernel-Exploit möglich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

Sony versucht mit allen Mitteln das Ausführungen von fremder Software auf der PlayStation 4 zu verhindern. Damit möchte Sony einerseits das System vor fremden Angriffe schützen und andererseits sollen nur die Anwendungen ausgeführt werden, die vom Hersteller auch freigegeben sind. Der... [mehr]