1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. ASUS ROG Phone 3: Gaming-Handy wird noch leistungsstärker

ASUS ROG Phone 3: Gaming-Handy wird noch leistungsstärker

Veröffentlicht am: von

asus logoDie ASUS-ROG-Phone-Reihe ist mittlerweile eine feste Größe. Mit dem ROG Phone 3 wurde jetzt die neue und noch leistungsstärkere Generation vorgestellt - ASUS selbst spricht sogar vom "weltweit leistungsstärksten Gaming-Smartphone".

Dafür verbaut ASUS den brandneuen Qualcomm Snapdragon 865 Plus 5G mit bis zu 3,1 GHz und 5G-Unterstützung. Dem SoC stehen bis zu 16 GB LPDDR5-RAM zur Seite. Daten können auf dem bis zu 512 GB UFS-3.1-Speicher hinterlegt werden. Das GameCool-3-Kühlsystem soll dank neu gestalteter 3D-Vapor-Chamber und einem großen Graphitfilm hinter dem Bildschirm die Wärme noch besser abführen. Auch der Kühlkörper wurde vergrößert. Laut ASUS kann das ROG Phone 3 dank des Kühlsystems stundenlang eine hohe Performance bieten. Zusätzlich kann auch noch der mitgelieferte AeroActive Cooler 3 Clip-On-Lüfter montiert werden. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Das 6,59 Zoll große AMOLED-Display arbeitet beim ROG Phone 3 mit 144 Hz, die Reaktionszeit wird mit 1 ms angegeben. ASUS verspricht eine hohe Farbgenauigkeit (Delta-E < 1) und eine Unterstützung für HDR10+-Inhalte. Die Ultraschall-Touch-Steuerung am Rahmen des Smartphones wurde weiter verbessert. Die AirTrigger 3-Seitensensoren bieten nun eine bessere Gestenfunktion, eine neu hinzugefügte Wischgeste und die Nachbildung von zweigeteilten Tasten. Ein neuer Bewegungssensor ermöglicht es, eine Aktion durch Schütteln des Smartphones zu steuern. 

Für die Hauptkamera nutzt ASUS einen Sony-IMX686-Sensor mit 64 MP. Zusätzlich können eine Ultra-Weitwinkelkamera mit 13 MP und 125° Blickwinkel sowie eine 5-MP-Makrokamera genutz werden. Das ROG Phone 3 erhält wie der Vorgänger nach vorne gerichtete Dual-Lautsprecher und einen 6.000 mAh großen Akku. 

Als Zubehör werden das neue modulare ROG Kunai 3 Gamepad, das neue ROG Lighting Armor Case, das ROG Neon Aero Case, zwei Display-Schutzfolien, der ROG Clip zur Befestigung an ausgewählten Konsolen-Controllern, das TwinView Dock 3 als 144-Hz-Duallbildschirm-Lösung und das Mobile Desktop Dock angeboten. Mit letzterem können unter anderem eine Desktop-Tastatur, Maus und Monitor angeschlossen werden. 

Das voll ausgestattete ROG Phone 3 mit 16GB/512 GB wird demnächst für 1.099 Euro vorbestellbar. Die Variante 12GB/512 GB soll 999 Euro kosten. Ab sofort vorbestellbar ist schon das ROG Phone 3 in der Strix Edition mit 8GB/256GB. Bei dieser Edition wird anstelle des Snapdragon 865 Plus 5G noch die Qualcomm Snapdragon 865 5G Mobile Plattform mit bis zu 2,84 GHz Takt verbaut. Sie kostet 799 Euro. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]