> > > > US-Regierung will Schonfrist für Sanktionen gegenüber Huawei nicht verlängern

US-Regierung will Schonfrist für Sanktionen gegenüber Huawei nicht verlängern

Veröffentlicht am: von

huaweiAktuell hat die US-Regierung dem chinesischen Unternehmen Huawei noch eine Schonfrist für die Sanktionen eingeräumt, womit das Unternehmen mit US-Unternehmen handeln darf. Diese läuft allerdings am 19. November aus und bisher war unklar, was danach geschehen wird.

Laut einer Aussage von Rob Strayer vom US-Außenministerium für Cyber- und internationale Kommunikation wird die Schonfrist nach dem 19. November allerdings wohl nicht nochmals verlängert. Damit würden ab diesem Tag die Sanktionen wieder komplett in Kraft gesetzt, womit der Handel zwischen US-Unternehmen und Huawei untersagt wird.

Huawei könnte also ab dem 19. November keine Bauteile mehr von US-Unternehmen einkaufen und müsste somit auf alternative Komponenten ausweichen. Allerdings wäre die Auswahl dann deutlich begrenzter und der Hersteller müsste wohl die Produktion von zahlreichen Produkten vorerst komplett einstellen. Allerdings wird das chinesische Unternehmen sicherlich bereits vorsorgen und seine Lager mit Komponenten auffüllen, um die Produktion zumindest für eine gewisse Zeit weiter aufrecht erhalten zu können. Direkte Auswirkungen hätte wohl lediglich die wegfallenden Lizenzen wie beispielsweise für Android von Google oder auch für die Prozessoren auf Basis der ARM-Architektur.

Zudem könnte die US-Regierung noch zusätzliche Strafen gegenüber Unternehmen und Ländern verhängen, die nach dem 19. November weiterhin mit Huawei handeln. Allerdings dauert es auch noch mehrere Wochen, bis die Frist tatsächlich abläuft. Bis dahin könnten sich die US-Regierung und Huawei auch schon wieder angenähert haben. Derzeit sieht es allerdings eher nicht danach aus.

Erste Auswirkungen spüren Nutzer von Huawei-Geräten bereits, denn das neuste Huawei Mate 30 Pro hat aufgrund der Sanktionen keine Lizenz mehr für Android von Google erhalten, womit das Gerät aktuell in Deutschland nicht verkauft wird. Grund sind die fehlenden Android-Dienste wie der Play-Store, um Apps zu installieren.

Preise und Verfügbarkeit
Huawei P Smart (2019)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 128,27 EUR
Zeigen >>