> > > > Samsung Galaxy Note 9 soll Fingerabdrucksensor im Display bieten

Samsung Galaxy Note 9 soll Fingerabdrucksensor im Display bieten

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung wird vermutlich auch in diesem Jahr wieder ein neues Modell aus der Galaxy Note Serie in den Handel bringen. Die Entwicklung des Galaxy Note 9 hat im Hintergrund natürlich schon längst begonnen und The Korea Herald möchte nun aus internen Kreisen erste Informationen zu dem Gerät erfahren haben. Demnach könnte Samsung beim Galaxy Note 9 erstmals den Fingerabdrucksensor direkt in das Display integrieren. Somit würde ein Homebutton auf der Front oder wie beim Galaxy S9 auf der Rückseite wegfallen. Die Technik ist dabei nicht mehr komplett unbekannt, denn bereits der Hersteller Vivo hat ein Smartphone mit dieser Funktion vorgestellt.

Der Vorteil für Samsung wäre dabei, dass der Fingerabdrucksensor wieder auf der Front platziert werden könnte und dabei trotzdem auf ein Infinity-Display mit besonders dünnen Rändern zurückgegriffen werden kann. Zudem soll die Platzeinsparung auf der Rückseite es dem Hersteller ermöglichen, einen etwas größeren Akku zu verbauen.

Samsung sei allerdings noch mitten in der Entwicklung und deshalb stehe eine endgültige Entscheidung bezüglich eines in das Display integrierten Fingerabdrucksensors noch nicht gefallen. Sas südkoreanische Unternehmen wird die Technik auch sicherlich nur verbauen, wenn diese auch einwandfrei im Alltag funktioniert.

Auf eine Entsperrung wie FaceID beim iPhone X scheint Samsung hingegen nicht zu setzen. Dies könnte auch damit zusammenhängen, dass schlicht die Bauteile für die 3D-Gesichterkennung nicht zur Verfügung stehen. Wie wir berichtet hatten, sollen die Hersteller von Android-Smartphones aufgrund der komplexen Produktion der Sensoren erst 2019 eine ähnliche Technik wie FaceID verbauen können.

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar111012_1.gif
Registriert seit: 24.03.2009
Stuttgart
Stabsgefreiter
Beiträge: 271
Verstehe den Hype nur halb. Klar, im Glas wär neu, aber ich möcht den Fingerprintsensor dennoch zumindest "auch" hinten haben. In 90% der Fälle zieh ich das Handy aus der Tasche und der Zeigefinger ist perfekt hinten mittig platziert. Bis ich es vor mor habe und ansehe, ist es entsperrt. Vorne hat nur den Nutzen, wenn es auf dem Tisch liegt...
#8
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Leutnant zur See
Beiträge: 1172
Zitat HWL News Bot;26227118
Samsung sei allerdings noch mitten in der Entwicklung und deshalb stehe eine endgültige Entscheidung bezüglich eines in das Display integrierten Fingerabdrucksensors noch nicht gefallen.


5 Monate vor Verkaufsstart ist Samsung nicht mehr mitten in der Entwicklung sondern mitten in der Produktionsvorbereitung. Da wird nicht mehr ausbaldowert, ob der Sensor unter das Display oder hinten auf's Gehäuse kommt.
#9
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2980
Zitat ecth;26227827
Verstehe den Hype nur halb. Klar, im Glas wär neu, aber ich möcht den Fingerprintsensor dennoch zumindest "auch" hinten haben. In 90% der Fälle zieh ich das Handy aus der Tasche und der Zeigefinger ist perfekt hinten mittig platziert. Bis ich es vor mor habe und ansehe, ist es entsperrt. Vorne hat nur den Nutzen, wenn es auf dem Tisch liegt...


+1. Bitte beides und wenn ich mich entscheiden muss, dann hinten. Denn ich ziehe es häufiger aus der Tasche, als ich es irgendwo liegen habe. Und im Auto sollte Handy tabu sein bzw gibt es für Maps/etc die Möglichkeit, per Bildschirm-anlassen-App zu unterbinden, dass überhaupt entsperren muss.
#10
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5807
Man kann es niemanden recht machen
#11
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2082
Ich hab relativ kleine Hände und mag Home Buttons oder Fingerabdrucksensoren auf der Rückseite nicht. :fresse:
#12
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12597
Zitat FB07;26228543
Man kann es niemanden recht machen

Mit Sensoren auf beiden Seiten schon, aber ob man diese Bauteilkosten investieren wird? Bezweifle ich auch.
#13
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Hessen
Kackbratze
Beiträge: 32240
ich finde es wie beim s8 gelöst besser als wenn der sensor in der mitte wäre. mein zeigefinger ist nämlich nicht mittag sondern genau da wo der sensor ist. wäre der sensor in der mitte müsste ich den finger anwinkeln...
#14
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2980
Zitat Scrush;26229107
ich finde es wie beim s8 gelöst besser als wenn der sensor in der mitte wäre. mein zeigefinger ist nämlich nicht mittag sondern genau da wo der sensor ist. wäre der sensor in der mitte müsste ich den finger anwinkeln...


Dann haste komische Finger und vor allem lange. Gerade beim Plus kommt man gar nicht dran.
#15
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Admiral
Beiträge: 10158
Sensor unterm Display schon dieses Jahr: Zu schön um wahr zu sein. Sollte es aber wirklich so kommen, wechsle ich dieses Jahr doch noch.
#16
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2980
Huawei will es auch im Mate 20 im Display bringen. Solange er auch hinten erhalten bleibt...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]