> > > > Huawei Mate 10 zeigt sich auf offiziellem Bild - mit Seitenhieb auf die Samsung Galaxy

Huawei Mate 10 zeigt sich auf offiziellem Bild - mit Seitenhieb auf die Samsung Galaxy

Veröffentlicht am: von

huawei Huawei hat selbst ein offizielles Bild des kommenden Mate 10 ins Netz gestellt: Dieses zeigt die Evolution der Dual-Kamera-Geräte des Unternehmens. So beginnt man beim P9 und P9 Plus aus dem April 2016, um sich bis zu dem neuen Mate 10 vorzuarbeiten. Jenes wird zwar namentlich nicht genannt, aber für den 16. Oktober bestätigt. Zudem wagt man sich an einen kleinen Seitenhieb auf Samsung und nutzt den Tag #beyondthegalaxy. Offenbar wollen die Chinesen den Launch das Samsung Galaxy Note 8 also mit ihrem eigenen High-End-Smartphone gerne rasch vergessen machen.

Auf dem Bild erkennt man bereits die Dual-Kamera – dieses Mal sind die Linsen wieder untereinander angeordnet, wie auch beim Vorgänger Mate 9 und nicht nebeneinander wie etwa beim P10 / P10 Plus. Weitere Details zum Mate 10 verrät Huawei noch nicht. Der Teaser macht aber klar, dass die Dual-Kamera des Smartphones sicherlich als eines der essentiellen Features beworben wird. Sie dürfte erneut mit Leica-Branding ausgestattet sein.

Man rechnet für das Huawei Mate 10 mit einem nahezu rahmenlosen Bildschirm. Allerdings gibt es auch Meldungen, welche einen derartigen Bildschirm nur dem vermeintlichen Mate 10 Plus attestieren. Als SoC wird das Huawei Mate 10 den neuen Kirin 970 einspannen. Zudem stehen ein Bildschirm mit 6,1 Zoll, Quad HD und möglicherweise einem AMOLED-Panel im Raum. 6 GB RAM könnte das Mate 10 bieten.

Genaueres wissen wir spätestens übernächsten Monat, wenn Huawei das neue Mate 10 offiziell vorstellen wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1692
Kein Fingerabdrucksensor hinten?

:D
#2
Registriert seit: 24.08.2016
Krefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 353
Zitat timo82;25772034
Kein Fingerabdrucksensor hinten?

:D
Davon hat sich Huawei mit dem P10 leider verabschiedet.
Finde den Sensor auf der Rückseite perfekt, keine Ahnung, warum die das nicht mehr so machen.

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Kleiner ist besser

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_2_XL_TEST

Google meint es ernst: Mit dem Pixel 2 und Pixel 2 XL schickt man zwei neue Smartphones ins Rennen, um mit Apple mithalten zu können. Dabei vertraut man anders als bei der Premiere vor einem Jahr auf zwei optisch stark unterschiedliche Modelle, die sich im Innern aber sehr ähnlich sind. Das... [mehr]