> > > > Samsung Galaxy S8+ kommt mit einem 3.500 mAh großen Akku

Samsung Galaxy S8+ kommt mit einem 3.500 mAh großen Akku

Veröffentlicht am: von

Samsung wird am 29. März das Galaxy S8 und S8+ offiziell vorstellen. Bereits im Vorfeld zeigt sich das Smartphones auf ersten Bildern. Die am meisten diskutierte Komponente wird jedoch sicherlich der verbaute Akku sein. Schließlich möchte Samsung ein ähnliches Debakel wie beim Galaxy Note 7 vermeiden und wird deshalb den Akku strengsten Tests unterziehen.

Inzwischen ist sogar ein Bild des Akkus vom Galaxy S8+ aufgetaucht. Dort ist zu sehen, dass dieser von der eigenen Tochter Samsung SDI produziert wurde. Zudem zeigt das Foto, dass die Kapazität 3.500 mAh beträgt. Damit fällt dieser deutlich größer aus als beispielsweise beim Apple iPhone 7 Plus. Dort verbaut Apple ein Modell mit 2.900 mAh Kapazität. Gegenüber dem Galaxy S7 edge hingegen scheint der Akku etwas weniger Kapazität zu bieten. Denn dort kam noch ein Modell mit 3.600 mAh zum Einsatz.

Aufgrund der Kapazitätsangabe lässt sich zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Aussage zur Laufzeit des Smartphones treffen. Schließlich lässt sich der Energieverbrauch der einzelnen Komponenten wie beispielsweise dem Display oder dem Prozessor noch nicht einschätzen. Somit bleibt abzuwarten, wie sich der Akku in ersten Laufzeittests schlagen wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25444
Zitat Kommando;25391970
Super Beitrag!

Und das vom Antichristen! Seltsame Welt in der wir leben. :fresse:
#10
Registriert seit: 25.05.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1675
Zitat Snake7;25392001
Eventuell solltest du dir den begriff "Bloß" mal näher anguggen.
Denn "Bloß" gestellt habe ICH ihn so oder so NICHT.
Aber ein paar Fehler wurden schon behoben.


Du merkst es nicht und bist dir auch keiner Schuld bewusst oder?
Keine Entschuldigung an den Verfasser des Artikels.
Du hast für den Artikel keinen Cent bezahlt, nutzt das Forum und den Marktplatz kostenlos.
#11
customavatars/avatar15003_1.gif
Registriert seit: 06.11.2004
Hannover
Flottillenadmiral
Beiträge: 5133
Snake7, gut dass du auf die Fehler aufmerksam gemacht hast.. an der B-Note solltest du aber tatsächlich noch arbeiten;)
Zum Thema: 3500mAh beim 8+ ist für mich auch eher zu wenig. Hier geht Samsung wohl auf Nummer sicher - Kühlung/Beschädigung.. hält Abstand zum Rand!?
#12
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3762
Ich erklaere die Reduzierung mir damit, dass sie wohl Fast Charging 4.0 oder Ähnlihces integrieren werden.
Mehr Wärmeentwicklung etc bedarf mehr Schutz->Mehr Schutztechnologie.
#13
Registriert seit: 05.12.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5183
Was ist denn hier los?

Irgendwie habe ich umsonst auf einen Kommentar wie
Zitat
Samsung Galaxy S8+ kommt mit einem 3.500 mAh großen Akku
"(der hoffentlich nicht explodiert)" gewartet.


Zitat Roak;25391599
Ich hatte 3 Monate ein iPhone 7+. Das beste war die Akkulaufzeit. Kein Android vorher ist da dann gekommen.

Hast du schon einmal Sony Xperia Z1c oder Z3c probiert?


Komisch, der Bot bleibt bei 1337 Beiträgen. Sk1llz oder Ch34t5?
#14
customavatars/avatar184350_1.gif
Registriert seit: 10.12.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 339
Zitat antichrist;25391954
Dazu hast du kein Recht.

Definiere "Recht".
Die arbiträre konstruierte Rechtsnorm der Staatsdiener? Urteilsvermögen? Verhaltensweisen? Moral?
Jeder einzelne pfeift auf die oben gennanten Beispiele eines Definitonsversuches, es wäre somit angebracht dass auch du nicht mit solchen nett klingenden aber sinnlosen Schlagwörtern um dich werfen würdest.
#15
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat Hyrasch;25392873
Definiere "Recht".
Die arbiträre konstruierte Rechtsnorm der Staatsdiener? Urteilsvermögen? Verhaltensweisen? Moral?
Jeder einzelne pfeift auf die oben gennanten Beispiele eines Definitonsversuches, es wäre somit angebracht dass auch du nicht mit solchen nett klingenden aber sinnlosen Schlagwörtern um dich werfen würdest.

Jede dieser Definitionen/Sichtweisen hat ihre Daseinsberechtigung und nur Anarchisten pfeifen auf jegliche Definition von Recht.
#16
customavatars/avatar184171_1.gif
Registriert seit: 08.12.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4534
Warum wurde der Beitrag von Snake7 gelöscht? Nur weil er der Wahrheit entspricht?
#17
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3762
ICH habe ihn selber gelöscht, da die meisten Fehler korrigiert wurden.
#18
Registriert seit: 09.08.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 4759
Zitat Roak;25391599
Ich finde 3500 sind zu wenig.


Und ich finde das lässt sich anhand der Angabe von mAh nur sehr vage beurteilen. Die Komponenten eines Smartphones (SoC, Display, ICs, etc.) werden von Generation zu Generation immer effizienter. So ist es durchaus möglich, dass ein aktuelles Smartphone mit 3500mAh gegenüber einem älteren Modell mit z.B. 4000mAh eine gleich gute oder gar bessere Akkulaufzeit hat. Abwarten und Testberichte lesen.

Zitat Hyrasch;25392873
Definiere "Recht".
Die arbiträre konstruierte Rechtsnorm der Staatsdiener? Urteilsvermögen? Verhaltensweisen? Moral?
Jeder einzelne pfeift auf die oben gennanten Beispiele eines Definitonsversuches, es wäre somit angebracht dass auch du nicht mit solchen nett klingenden aber sinnlosen Schlagwörtern um dich werfen würdest.


Dazu muss man gar nicht so weit ins Philosophische abdriften. Es reicht schon die Forums-Regeln zu bemühen, die jeder bei der Registrierung freiwillig akzeptiert hat.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]