> > > > Frontansicht des Samsung Galaxy S8 in ganzer Pracht geleakt

Frontansicht des Samsung Galaxy S8 in ganzer Pracht geleakt

Veröffentlicht am: von

samsung 2013

Evan Blass alias evleaks ist bekannt für diverse Smartphone-Leaks - und offenbar auch weiterhin aktiv. Von Samsungs Galaxy S8 gab es bereits einzelne, geleakte Fotos. Blass hat nun aber über Twitter ein mutmaßliches Samsung-Rendering von der Front publiziert.

Das Bild bestätigt zum einen die bisherigen Leaks, zum anderen aber auch das, was Samsung selbst im Video zum Umpacked-Event erkennen ließ. Demnach wird das Display des Galaxy S8 tatsächlich einen extrem hohen Anteil der Front einnehmen. Gerade seitlich reicht es fast bis ganz an den Rand. Und auch die Ränder ober- und unterhalb des Displays fallen denkbar schmal aus. Nicht einmal das Samsung-Logo hat auf der Front noch Platz gefunden.

Auch für die Zukunft ist mit weiteren durchgesickerten Informationen und Bildern zum Galaxy S8 zu rechnen. Bis zur offiziellen Vorstellung am 29. März bleiben dafür schließlich auch noch einige Wochen an Zeit.   

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Admiral
Beiträge: 9038
Was ich mich ja frage: Für was ist der Button unter der leiser/lauter Wippe?! Rechts Power/Lock Button, links leiser/lauter und darunter?
#4
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1184
Zitat MysteriousNap;25357653
Was ich mich ja frage: Für was ist der Button unter der leiser/lauter Wippe?! Rechts Power/Lock Button, links leiser/lauter und darunter?


Wahrscheinlich ein konfigurbarer Button für z.b schnelles Fotoapp öffnen usw. oder ein ''HALT DIE FRESSE'' Modus in Button/Wippe Form wie bei Apple und Oneplus :vrizz:
#5
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4063
Auf der Front ist der Home Button ja aus Platzgründen verschwunden - vielleicht dafür an die Seite gewandert?
#6
customavatars/avatar72689_1.gif
Registriert seit: 12.09.2007

Metalhead
Beiträge: 5936
Der ist soweit ich gelesen hab für den neuen Assistant "Bixby". Aber vielleicht lässt er sich ja auch umkonfigurieren. ^^
#7
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 3038
Fantastisch!

Eine Displayfläche mit etwas Rahmen herum und Tasten auf dem Rand - das nenn' ich Innovation!
#8
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3208
Was soll denn der Schwachsinn neuerdings, den Fingerabdruckscanner auf die Rückseite zu packen und dann gar keinen Button mehr auf der Front? Das hat mit innovativ rein gar nix zu tun.

Außerdem: Wo soll man das Handy ohne Rand dann bitte anfassen?
#9
customavatars/avatar46865_1.gif
Registriert seit: 08.09.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1303
@Jousten
Scanner hinten find ich auch doof, aber anpacken kann man das Ding am Rahmen wie auch sonst. Denn Rahmen != Rand. Denke mit Rand meinen die meisten den Displayrand. Ob das Gerät versehentliche Berührungen des Displays an der Seite ignoriert oder dadurch einen die Nutzung in den Wahnsinn treibt wird sich dann wohl noch zeigen.
#10
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Kapitän zur See
Beiträge: 3415
Ist wirklich das Display von der Anzeigefläche auch abgerundet an den Ecken? Das ist ja doch sehr fragwürdig, besonders bei Videos oder Spielen...

Das erinnert mich an ältere Röhrenfernseher, die waren an den Ecken auch abgerundet und konnten dort nix anzeigen.
#11
customavatars/avatar184171_1.gif
Registriert seit: 08.12.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4516
Der Touchsensor ist deshalb überall hinten, weil Apple das patentieren lassen hat, dass der Touch unter dem Glas vorne unten ist.
#12
customavatars/avatar13256_1.gif
Registriert seit: 07.09.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4842
Mal sehen ob eine neuerdings Kopflose Firma es diesmal besser macht.

Das Design, oder das was man erkennen kann ist schon mal nett.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]