1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Philips synchronisiert Hue-Lampen mit dem PC und mit Razer-Produkten

Philips synchronisiert Hue-Lampen mit dem PC und mit Razer-Produkten

Veröffentlicht am: von

philips hue

Einfach nur bunte Beleuchtung ist das eine, doch sie löst alleine noch nicht die Herausforderung der Synchronisation. Dieses Problem gibt es im PC-Bereich, wo unterschiedliche RGB-Standards miteinander konkurrieren. Es betrifft aber auch das Philips Hue-Beleuchtungssystem. Für Abhilfe sollen unter anderem eine Kooperation mit Razer und die Software Hue Sync sorgen.

Razer hat im PC-Bereich mit Chroma einen eigenständigen RGB-Beleuchtungsstandard etabliert. Zumindest die Razer-Produkte können dadurch komfortabel miteinander synchronisiert werden. Durch die Partnerschaft mit Philips werden sich beide Beleuchtungssysteme in Kombination miteinander nutzen lassen. Razer integriert dafür die Philips Hue Entertainment API in das Chroma-Beleuchtungssystem. Dadurch können Hue-Produkte mit den Chroma-Produkten wie Laptops, Eingabegeräten und Headsets synchronisiert werden und die Beleuchtungswirkung unterstützen und intensivieren. Benötigt wird allerdings eine Philips Hue V2 Bridge und die aktuelle Hue-App. Razer hat die Hue-Unterstützung in Synapse 3 bereits freigeschaltet. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Hue Sync geht in eine ähnliche Richtung, wird aber unabhängig von Razers Chroma-System. Die Anwendung für Windows 10 und macOS High Sierra erstellt in Echtzeit Licht-Skripte für Spiele, Filme und Musik auf dem PC und soll so dafür sorgen, dass die PC-, bzw. Mac-Nutzung noch intensiver wird. Erscheinen wird Hue Sync voraussichtlich im zweiten Quartal.