> > > > 350.000 Besucher: Gamescom 2017 mit neuem Rekord

350.000 Besucher: Gamescom 2017 mit neuem Rekord

Veröffentlicht am: von

gamescom Am vergangenen Samstag schloss die Gamescom für dieses Jahr wieder ihre Pforten. Von Dienstag bzw. Mittwoch an schlenderten zahlreiche Besucher durch die prall gefüllten, Kölner Messehallen. Nachdem die Spielemesse im letzten Jahr mit rund 345.000 Besuchern einen neuen Rekord aufgestellt hatte, hat man diesen nur ein Jahr später schon wieder geknackt. Während der letzten Tage zählte die Messe laut der Veranstalter über 350.000 Besucher.

Diese kamen aus 106 Ländern weltweit, womit man erstmals auch die 100-Länder-Marke knacken konnte und damit die internationale Bedeutung der Gamescom weiter unterstreicht. Unter den Besuchern waren etwa 30.700 Fachbesucher vor Ort. Auch hier verzeichnete die Gamescom einen leichten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr, als noch etwa 30.500 Fachbesucher anzutreffen waren. Fachbesucher und Medienvertreter dürfen schon einen Tag früher auf das Messegelände und erhalten obendrein Zugang zur Business-Area, wo sie sich mit Branchenvertretern ruhiger unterhalten und ihre Geschäfte machen können.

In puncto Ausstellerzahl konnte die diesjährige Gamescom ebenfalls zulegen und neue Bestmarken erreichen. Insgesamt waren in der letzten Wochen 919 ausstellende Unternehmen aus 54 Ländern vertreten – ein Plus von 5 % gegenüber dem Vorjahr. Die Aussteller-Fläche kletterte von etwa 193.000 m² auf 201.000 m². Gezeigt wurden natürlich die neusten und kommenden Videospiele, welche von den Messebesuchern teilweise sogar schon angespielt werden konnten – sofern man die teils langen Schlangen und Wartezeiten an den Ständen der großen Publisher und Hersteller in Kauf nehmen wollte.

Auch wir waren live vor Ort und haben uns nicht nur ein pfeilschnelles Gaming-Notebook mit SLI-Verbundsystem oder ein richtiges Overclocking-Monster unter den High-End-Grafikkarten angesehen und einen Ausblick auf die kommende Monitor-Generation des einen oder anderen Herstellers erhalten, sondern auch Nintendo statteten wir einen Besuch ab und spielten unter anderem „Super Mario Odyssey“ oder das morgen erscheinende „Mario + Rabbids Kingdom Battle“ an und warfen einen ersten Blick auf das heiß erwartete SNES Classic Mini.

Der Termin für die Gamescom 2018 steht schon fest: Sie wird vom 21. bis 25. August in Köln stattfinden, womit die Messe abermals von Dienstag bis einschließlich Samstag gehen wird.

Social Links

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12475
Yup, war ein interessantes Erlebnis. In Freizeitparks bin ich zudem schon deutlich länger für Sachen angestanden früher.
#2
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25860
Dafür war der Inhalt, der ins Internet gelangt ist, ggü. der E3, wieder sehr bescheiden. Zwar besser als letztes Jahr, aber immernoch sehr ausbaufähig.
#3
customavatars/avatar16015_1.gif
Registriert seit: 05.12.2004
Saarland
Bootsmann
Beiträge: 763
Ich muss gestehen ich fand sie in Leipzig immer noch besser :( Auch wenn Köln für mich fast um die Ecke ist, aber vielleicht war das auch einfach dieses Urlaubsfeeling.
#4
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
War am Samstag dort. Extra um 4 Uhr aufgestanden und war dann um 8:30 Uhr in der Halle 11. Glück gehabt. 15 Minuten später wars rappelvoll. Letzendlich musste man dennoch überall mind. 1 Stunde anstehen. Auch wenn man am Ende des Tages total kaputt ist, würde ich auch nächstes Jahr wieder hin. Ist einfach ein Erlebnis, auch wenn man manchmal nicht mehr macht als warten :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Hardwareluxx auf der DreamHack 2018 in Leipzig

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DREAMHACK2018

    An diesem Wochenende eröffnete die DreamHack Leipzig zum dritten Mal ihre Pforten und lockte damit fast zehn Jahre nach dem Standortwechsel der Gamescom bzw. damals noch Games Convention wieder abertausende begeisterte Videospieler nach Sachsen. Während im LAN-Bereich über 1.700 Spieler... [mehr]

  • Neue Gehäuse und Netzteile von Riotoro zur CES (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RIOTORO

    In den letzten Monaten konnten wir erste Riotoro-Produkte wie das Gehäuse CR1280 Prism und das Netzteil Onyx 750W testen. Für beide Produktkategorien hat der Hersteller jetzt die CES genutzt, um neue Produkte zu enthüllen.  Der größte Hingucker ist das CR1288TG Prism, ein... [mehr]

  • RGB im Fokus: Corsair iCUE, VENGEANCE RGB PRO und das Obsidian Series 500D RGB...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

    Corsairs RGB-Beleuchtungssystem ist ohnehin schon besonders ausgereift. Und zur Computex macht das Unternehmen deutlich, dass man diesen Vorsprung zumindest verteidigen, wenn nicht sogar ausbauen möchte. Dazu gibt es nicht nur eine neue Softwarelösung, sondern auch neue Produkte mit... [mehr]

  • Thermaltake zeigt viele Gehäuse und sprachgesteuerte RGB-Beleuchtung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Unseren Besuch bei Thermaltake konnten wir nicht nur nutzen, um verschiedene Gehäuseneuheiten zu entdecken. Nein, Thermaltake zeigte uns auch, wie RGB-Beleuchtung per Alexa mit Sprache gesteuert werden kann. Bei den Gehäusen wird vor allem die Level 20-Reihe massiv ausgebaut. Neben dem... [mehr]

  • Computex 2018: Wenn nicht mit RGB, dann eben Mining

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RGB

    Die Computex 2018 liegt hinter uns und wer auf neue Komponenten in Form von Prozessoren, Grafikkarten und andere große Neuheiten gehofft hat, wurde enttäuscht. Intel hat den Core i7-8086K offiziell gemacht und heimste sich mit einer 28-Kerne/5-GHz-Demo viel Kritik ein. AMD gab einen Ausblick... [mehr]

  • Computex 2018: Der letzte Messetag im Video-Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO

    Über 30 Videos haben wir in der letzten Woche im Rahmen der Computex 2018 abgedreht und veröffentlicht – jeden Tag haben wir die Standgespräche und -Rundführungen übersichtlich am Ende eines jeden Messetages noch einmal aufgelistet. Das tun wir heute nach unserem letzten Messetag zum... [mehr]