Seite 1: Ausblick: OS X 10.8 - Mountain Lion

osx-ml-logoFür Ende Juli plant Apple die nächste Generation seines Desktop-Betriebssystems. OS X 10.8 hört auf den Namen Mountain Lion und kommt nur ein Jahr nach OS X 10.7 Lion, dass man am 20. Juli 2011 veröffentlichte. Der Fokus lag nicht auf neuen Technologien wie einem neuen Dateisystem und auch die Bedienung seines Desktop-OS wird Apple mit Mountain Lion nicht umkrempeln. Mac und iOS-Geräte sollen besser zusammenarbeiten, der Nutzer stärker in seine sozialen Online-Aktivitäten eingebunden und das arbeiten am Mac noch einfach und schneller werden. Wir haben uns die wichtigsten Features am Golden Master einmal etwas genauer angeschaut.

Aufgrund des schnellen Update-Zyklus, aber sicherlich auch um möglichst viele Nutzer zu einem schnellen Update zu bewegen, will Apple OS X 10.8 Mountain Lion zu einem vergleichsweise günstigen Preis von 15,99 Euro in den Mac App Store stellen.

osx-ml-opener

Am 16. Februar 2012 gab Apple erstmals einen Ausblick auf OS X 10.8 Mountain Lion und veröffentlichte zu diesem Zeitpunkt auch gleich eine Developer Preview. Es folgten zahlreiche weitere Preview-Versionen mit dazwischenliegenden größeren Updates.

Die Systemvoraussetzungen sind wie folgt:

  • OS X 10.6.8 oder später
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 8 GB freier Speicherplatz

Folgende Macs sollten diese Voraussetzungen erfüllen:

  • iMac (Mid 2007 oder später)
  • MacBook (Late 2008 Aluminium / Early 2009 oder später)
  • MacBook Pro (Mid 2007 oder später)
  • MacBook Air (Late 2008 oder später)
  • Mac mini (Early 2009 oder später)
  • Mac Pro (Early 2008 oder später)