Seite 1: Xilence Performance A+ 630W im Test

xilence performance aplus 630w teaserXilence ist auf dem Netzteilmarkt bereits seit Jahren präsent und konnte in der Vergangenheit auch einige interessante Modelle wie z.B. das XQ Series Platinum zeigen. Der Fokus der Marke liegt aber seit längerem eher auf dem Einstiegsbereich und somit passt es nun auch, dass uns Xilence die 630W-Version der neuen Performance A+ Series hat zukommen lassen. Mit 80PLUS Bronze, DC-DC-Technik und guten Leistungswerten dürfte es für ein Einstiegsmodell schon gut ausgestattet sein.

Die Performance-A+-Serie ist keine gänzlich neue Modellreihe, sondern der Nachfolger der vor gut zwei Jahren veröffentlichten Perfomance-A-Serie. Neben der jetzt neuen Perfomance-A+-Serie hat Xilence mit den Perfomance-C-Modellen eine noch etwas "preiswerter" aufgestellte Budget-Serie im Programm. Da die Marke Xilence seit fast drei Jahren von der Firma Listan (be quiet!) geführt wird, passt diese Ausrichtung auf den Budget- bzw. Einstiegsbereich, um den kompletten Markt abdecken zu können.

Das Xilence Performance A+ ist für ein Einstiegsmodell dabei vergleichsweise gut ausgestattet. Mit der 80PLUS-Bronze-Effizienz wird ein heute angemessenes Niveau erreicht und Xilence verspricht auch das Vorhandensein von allen gängigen Schutzschaltungen. Ebenso ist aus technischer Sicht wohlwollend zu vermerken, dass das Performance A+ 630W über DC-DC-Technik zur Generierung der Nebenspannungen verfügt, was im Einstiegsbereich nicht selbstverständlich ist.

xilence a 08s 
Das Xilence Performace A+ 630W

Das Xilence Performace A+ 630W ist aktuell bereits für ca. 55 Euro auf dem Markt verfügbar, womit es preislich attraktiv aufgestellt ist und auf dem Niveau z.B. des Cooler Master B600 liegt. be quiet!s Pure Power als "gehobene" Einstiegsklasse liegt preislich dann bereits ein gutes Stück höher.

Hier die Fakten des Performance A+ 630W in Tabellenform:

Technische Daten in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung

 Xilence
 Performance A Plus Series
 630W

Modell  XP630R8
Straßenpreis  ca. 55 Euro
Homepage  www.xilence.de
Leistungswerte
+3,3V  24 A
+5V  20 A
+12V

 52,4 A

+5Vsb  2,5 A
-12V  0,3 A
Leistung 12V  628 W
Leistung 3,3V & 5V  130 W
Gesamtleistung  630 W
Anschlüsse
ATX  24-Pin
EPS/12V/CPU  1x 8(4+4)-Pin
PCI-Express
(6P / 8(6+2)P / 8P)
 0 / 2 / 0
SATA  6
4-Pin Molex  3
Floppy  1
Features
Effizienz  80PLUS Bronze 230V EU
Maße (LxBxH)  160 x 150 x 86 mm
Lüfter  120-mm-Lüfter
Kabelmanagement  nein
Herstellergarantie  keine Angabe, 3 Jahre bei Registrierung
 binnen 4 Wochen nach Kauf
Besonderheiten  

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir das Xilence Performance A+ 630W näher vor.