Seite 3: Detailbetrachtung, Teil 2

Corsair ML

Diese abgesetzten Ecken haben nicht nur eine optische Funktion. Sie sind Teil der Entkopplung, denn Corsair platziert zwischen Lüfterrahmen und Lüfterecken jeweils Gummipuffer. 

Corsair ML

Sämtliche ML-Lüfter sind PWM-Lüfter. Sie werden entsprechend mit dem 4-Pol-PWM-Stecker angeschlossen. Corsair verzichtet darauf, die Anschlusskabel zu sleeven. Optisch passt das aber ganz gut zum funktionalen Lüfterlook.  

Corsair ML

Der transparente Rotor wird von unten mit vier LEDs beleuchtet. Dadurch wirkt die Beleuchtung angenehm indirekt und eher unaufdringlich, fällt aber nicht besonders intensiv aus.