Seite 21: Overclocking

Die Inno3D iChill GeForce GTX 980 Ti Black Accelero Hybrid S arbeitet sicherlich bereits ab Werk nahe iherer Leistungsgrenze. Das Power-Limit ist nahezu ausgereizt und demzufolge fanden wir auch im Overclocking-Test nur wenig Spielraum noch eine Schippe drauf zu legen. Letztendlich erreichten wir eine Steigerung des Boost-Taktes von 1.443 MHz auf 1.482 MHz - also nur eine recht magere Steigerung im einstelligen Prozentbereich. Letztendlich wirkte sich diese Taktsteigerung auch nur in einer Leistungssteigerung von etwa 2-3 Prozent aus.

Letztendlich erreichten wir folgende Leistungs- und Messwerte:

Futuremark 3DMark

Fire Strike Ultra

Futuremark-Punkte
Mehr ist besser

Battlefield Hardline

3.840 x 2.160 4xMSAA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Mittelerde: Shadow of Mordor

3.840 x 2.160 FXAA+Kamera

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Tomb Raider

3.840 x 2.160 FXAA 1xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Witcher 3

3.840 x 2.160 1xAA 1xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Lautstaerke

Last

in dB(A)
Weniger ist besser

Temperatur

Last

in Grad Celsius
Weniger ist besser

Leistungsaufnahme (Gesamtsystem)

Last

in Watt
Weniger ist besser