Seite 9: Fazit

Im Grunde genommen können wir das Fazit aus der ersten Betrachtung des Prototypen-Treiber wiederholen: AMD hat es nun endlich geschafft einen Treiber auf den Markt zu bringen, der sich der aktuellen Multi-GPU-Problematik annimmt. Neben den Messungen, die für sich selbst sprechen, ist aber vor allem der subjektive Eindruck entscheidend. Hier können wir nur allen Besitzern einer Radeon HD 7990 oder eines sonstigen CrossFire-Systems bestehend aus zwei Karten raten, den Catalyst 13.8 Beta 1 einmal selbst auszuprobieren.

Allerdings ist AMD noch lange nicht am Ziel. Je nach Anwendung wollte das System unsere Radeon HD 7990 nicht als CrossFire-Karte erkennen und ließ nur eine der GPUs die Rechenarbeit leisten. An anderen Stellen, wie Far Cry 3 war unter DirectX 11 weiterhin fast kein Spielen wegen der ständig auftretenden Ruckler möglich.

  • Download AMD Catalyst 13.8 Beta 1 für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 (32 & 64 Bit)

AMD Radeon HD 7990
AMD Radeon HD 7990

Bei NVIDIA hat man einigen Vorsprung in dieser Entwicklung und verwendet sogar einigen Aufwand innerhalb der Hardware (seit "Kepler"), um mit den Problemen der ungleichmäßigen Darstellung der Frames in Mutli-GPU-Systemen zurechtzukommen. Hier hat AMD also noch Nachholbedarf und muss sich weiterhin die Frage gefallen lassen, warum man erst jetzt reagiert. Noch offen sind Punkte wie das vielbesprochene Input-Lag. Aber auch hier gilt, was für kleinere Mikroruckler bereits gegolten hat: Man einer spürt sie gar nicht. Bisher ist uns auch noch keine Möglichkeit bekannt diese per Messung darzustellen, so dass jeder Spieler auf sein persönliches Empfinden angewiesen ist.

Dennoch wollen wir die positive Entwicklung würdigen und würden uns auch freuen, wenn unsere Leser ihre Erfahrungen mit dem Catalyst 13.8 Beta 1 mit uns und der Community teilen würden. Regelmäßig geben wir Feedback an AMD zu dem Thema weiter und werden hier sicherlich auch eure Erfahrungen einbinden.