Seite 1: Kolink Citadel Mesh RGB im Test: Micro-ATX-Gehäuse verspricht hohen Airflow

kolink citadel mesh rgb logoDer Mesh-Trend macht auch vor Kolinks neuem Micro-ATX-Gehäuse nicht Halt. Das Citadel Mesh RGB verspricht einen starken Airflow und eine entsprechend gute Kühlung. Dazu soll das Gehäuse aber auch mit A-RGB-Beleuchtung und attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis auffallen. 

Nachdem in den letzten Jahren vor allem einheitlich gestaltete und damit meist geschlossene Fronten angesagt waren, gibt es seit einiger Zeit wieder eine wachsende Zahl an Gehäusen, die offenere Designs nutzen und so einen stärkeren Luftstrom versprechen. Zu diesen Modellen gehört auch das neue Citadel Mesh RGB, das Kolink als attraktives Micro-ATX-Gehäuse platziert.

Insgesamt drei 120-mm-A-RGB-Lüfter leuchten durch die Front bzw. durch das Glasseitenteil. Gesteuert wird die Beleuchtung wahlweise über einen 5-V-A-RGB-Anschluss am Mainboard oder ganz komfortabel über die mitgelieferte Fernbedienung. 

Der Innenraum des Citadel Mesh RGB verspricht nicht nur genug Platz für ein Micro-ATX-Mainboard und ein ATX-Netzteil, sondern auch für hohe Tower-Kühler und lange Grafikkarten. Bei Bedarf ist auch eine Wasserkühlung mit 240- oder 280-mm-Radiator nutzbar. 

Schon das Kolink Citadel Mesh RGB ist mit einem Preis von 61 Euro verlockend günstig. Noch günstiger wird das Citadel Mesh ohne RGB-Beleuchtung - diese Variante wird bereits für 46 Euro angeboten. Anstelle der drei A-RGB-Lüfter werden zwei unbeleuchtete 120-mm-Frontlüfter verbaut. 

Im ausgepackt & angefasst-Video werfen wir einen ersten Blick auf das Gehäuse:

Zum Lieferumfang des Gehäuses gehören ein Tütchen mit dem unsortierten Montagematerial, eine Fernbedienung für die A-RGB-Beleuchtung und eine Blende. Eine Anleitung lag unserem Sample nicht bei. Über die Produktseite stellt Kolink aktuell ebenfalls keine Anleitung, sondern nur eine PDF-Datei mit den Spezifikationen bereit. 

Bevor wir mit dem eigentlichen Test beginnen, hier die Eckdaten des Gehäuses in tabellarischer Form:

Eckdaten: 
Bezeichnung: Kolink Citadel Mesh RGB
Material: Stahl, gehärtetes Glas, Kunststoff
Maße: 230 x 375 x 400 mm (B x H x T)
Formfaktor: Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 3,5/2,5 Zoll (intern), 2x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 2x 120/140 mm (Front, 2x 120 mm vorinstalliert), 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 2x 120/140 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 240/280 mm, Deckel: 240 mm
CPU-Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 19 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 34,5 cm
Gewicht: etwa 5 kg
Preis: 61 Euro (RGB-Variante) bzw. 46 Euro (Basis-Variante)