Seite 2: Äußeres Erscheinungsbild (1)

alles

Die Basis des HAF Stacker 935 ist der Midi-Tower HAF 925. Er zeigt sich äußerlich als typischer Vertreter der HAF-Familie: Viel Mesh erleichtert die Luftzirkulation und soll die Kühlung leistungsstarker Gaming-Hardware erleichtern. Das getönte Window fällt großzügig aus und ermöglicht Einblicke in den Innenraum.

alles

Mitgeliefert wird im HAF Stacker 935-Set aber auch das Mini-ITX-Gehäuse HAF 915. Die beiden Gehäuse lassen sich einfach miteinander verbinden: Man setzt sie leicht versetzt übereinander, schiebt sie zusammen und sichert den Verbund mit vier Schrauben. Die Standschienen und die Deckelpartien der HAF Stacker-Gehäuse können gelöst und zwischen den Gehäusen ausgetauscht werden.  

alles

Dadurch sind verschiedenste Konfigurationen möglich. Das HAF 915 kann auf oder unter das HAF 925 montiert werden. Aus zwei HAF 915 und einem HAF 925 kann deshalb sogar ein HAF 945 entstehen. Und auch das Stapeln von mehreren HAF 915 übereinander ist kein Problem. Die typischste Konfiguration dürfte aber der gezeigte Verbund aus HAF 925 und HAF 915 sein - eben die Konfiguration, die Cooler Master als HAF Stacker 935 verkauft. Der mächtige Turm kommt auf stattliche Maße: 235 x 719 x 578 mm ist er groß. Mit über 15 kg ist er auch nicht gerade ein Leichtgewicht.