Seite 1: Corsair K65 RGB Mini im Test: 100-Prozent-Performance im 60-Prozent-Format

corsair k65 rgb mini logoDie meisten Gaming-Tastaturen fallen sehr wuchtig aus und benötigen viel Platz. Ganz anders die neue K65 RGB Mini von Corsair. Diese mechanische Tastatur verspricht zwar eine beachtliche Ausstattung, wirkt dank des 60-Prozent-Formats aber regelrecht winzig. 

Gerade so mancher FPS-Spieler bevorzugt kompaktere Tastaturen, können Tastatur- und Maushand damit doch enger nebeneinander genutzt werden. Dazu wird Platz gespart und der Transport der Tastatur erleichtert. Im Fall der K65 RGB Mini sogar so weit, dass manche Handtasche bereits genug Platz für die Tastatur bieten kann. Trotzdem muss keineswegs auf eine gehobene Ausstattung verzichtet werden. Corsair verbaut ausschließlich Cherry MX RGB - und zwar wahlweise Speed oder Red, also linare Schaltertypen, die gerade den typischen FPS-Spieler ansprechen. Vom Flaggschiff K100 RGB wird die "AXON Hyper Processing-Technologie" für höhere Abfrageraten übernommen und sogar noch aufgebohrt. Maximal möglich ist damit eine Abfragerate von 8.000 Hz. 

Auch weitere Vorzüge des Flaggschiffs finden ihren Weg ins Mini-Modell: Auch die K65 RGB Mini erhält PBT-Tastenkappen und eine untere Tastenzeile im Standard-ISO-Layout. Auf eine RGB-Beleuchtung muss sowieso nicht verzichtet werden. Zum Launch der K65 RGB Mini wird Corsairs mächtige iCUE-Software auf Version 4 aktualisiert und dabei deutlich aufgefrischt. Auch dieses Software-Update soll im Rahmen unseres Tastaturtests Thema sein.

Ausgeliefert wird die Mini-Tastatur in einem ungewöhnlich kleinen Karton. Selbst mit Umverpackung konnten wir erst kaum glauben, dass Corsair uns da wirklich eine Tastatur zugeschickt hat. Die winzige K65 RGB Mini wird zwar deutlich günstiger als die K100 RGB, die beachtliche Ausstattung der Mini-Tastatur hat aber durchaus ihren Preis. Corsair gibt die UVP mit 129,99 Euro an. 

Technische Details - Corsair K65 RGB Mini :

  • Switches: Cherry MX RGB, wahlweise Speed oder Red
  • Betätigungskraft: 45 g (sowohl MX Speed als auch MX Red)
  • Tastenweg bis zur Auslösung: 1,2 mm (MX Speed)/2 mm (MX Red)
  • Lebensdauer: über 100 Millionen Auslösungen
  • Key Rollover: full-key-rollover (NKRO)
  • Beleuchtung: RGB, für alle Tasten einzeln konfigurierbar
  • Kabel: 1,82 m, USB Typ-C auf Typ-A, abnehmbar, textilummantelt
  • Highlights: kompakter 60-Prozent-Formfaktor, 8.000 Hz Hyper-polling, bis zu 50 On-Board-Profile 
  • Abmessungen: 294 x 105 x 44 mm (B x T x H) 
  • Gewicht: 0,58 kg
  • Preis: 129,99 Euro (UVP)