Seite 5: Benchmarks: Spiele

Für Forza Horizon 4, Shadow of the Tomb Raider und Fanal Fantasy XIV wurde jeweils der integrierte Benchmark verwendet. Es wurde mit einer niedrigen Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten, sowie niedrigen Details getestet um ein CPU-Limit zu simulieren. 

Forza Horizon 4

CPU Simulation, CPU Render

in FPS
Mehr ist besser

Final Fantasy XIV Shadowbringers

Punkte
Mehr ist besser

Shadow of the Tomb Raider

CPU-Render und GPU-Render

in FPS
Mehr ist besser

Hier verhält es sich bei allen Spieletests ähnlich wie zuvor schon bei den vorherigen Benchmarks. Die höchsten Frames per Second (FPS) erhält man mit Samsung 8 Gbit B-Die. Je nach Spiel fällt der Unterschied bei gleichen Taktraten zu Hynix oder Micron bestücktem RAM aber gering aus. Die geringste Leistung erhält man mit den XMP-Profilen, obwohl man dies bei einem Takt von DDR4-3600 eigentlich nicht erwarten würde.