Seite 2: Optik, Haptik, Ergonomie

Optik, Haptik

alles

Die Maße und das Gewicht des NetTAB Skat RX sind durchaus ansprechend. Mit 8,6 mm ist es nur rund einen Millimeter dicker als das schlanke Samsung GALAXY Tab 3 8.0 und minimal schlanker als das aktuelle Nexus 7. Und mit 335 g ist das Gewicht zwar etwas höher als bei den erwähnten Konkurrenzprodukten (GALAXY Tab 3 8.0: 314 g; Nexus 7 2013: 290 g), bleibt aber völlig im Rahmen. Das Tablet wird in einer unauffälligen schwarzen und einer etwas hipperen weißen Farbvariante angeboten. Eine silbern-glänzende Kante markiert den Übergang zwischen Gehäuse und Displayabdeckung.

alles

iconBIT greift für das Gehäuse auf einen nur minimal angerauten Kunststoff zurück. Man könnte sich etwas mehr Grip wünschen, doch dank des kompakten Formats lässt sich das Tablet gut festhalten. Die rückseitige Kamera sitzt in einer der oberen Gehäuseecken, sodass man sie in der Praxis kaum versehentlich verdecken wird. 

alles

iconBIT liefert erstaunlich viel Zubehör mit. Während Konkurrenzprodukte meist nur mit kombiniertem Daten/Ladekabel und Dokumentation ausgeliefert werden, gibt es beim NetTAB Skat RX je ein separates Lade- und ein Datenkabel. Zusätzlich liegt ein Adapter auf eine Standard-USB-Buchse bei. Der USB-Port des Tablets ist OTG-fähig (OTG - On-The-Go), USB-Geräte wie Flash-Speicher oder Tastaturen können also mit dem Tablet verbunden werden. Schließlich gibt es noch ein Paar In-Ear-Kopfhörer.

Ergonomie / Handhabung

Das schlanke und leichtgewichtige Tablet liegt gut in der Hand. Dabei stören keine scharfen Kanten, sodass auch eine längere Nutzungsdauer komfortabel auszuhalten ist. Negativ bemerkbar macht sich die geringe Displayauflösung. Speziell Texte werden nicht so scharf dargestellt wie auf Displays mit zeitgemäßer Auflösung.