Seite 3: Performance: Benchmarks & subjektiver Eindruck

Benchmarks:

  SunSpider JavaScript Rightware Browsermark
Motorola Razr Maxx 1669,3 ms 112339 Pkt.
Samsung Galaxy S3 1440,7 ms 171056 Pkt.
Apple iPhone 4 3522,3 ms 52882 Pkt.
Nokia Lumia 900 7243,8 ms 33096 Pkt.
Übersicht der Messergebnisse aller getesteten Mobiltelefone: SunSpider | Browsermark

Unsere Ergebnisse werden immer nach dem gleichen Prinzip ermittelt: Getestet wird generell über eine WLAN-Verbindung mit DSL 50.000 Leitung, in puncto Software werden der Standard-Browser sowie die aktuellste, offizielle Systemversion genutzt. Achtung: Die ermittelten Zahlen sagen etwas im Vergleich zu anderen Geräten aus, können aber natürlich keine Aussage über die wirkliche Performance geben - zur gefühlten Performance geben wir unsere Eindrücke im Bereich "subjektiver Eindruck" wieder.

subjektiver Eindruck

Die Benchmark-Ergebnisse sprechen eine klare Sprache: die Performance ist im Gegensatz zum 2.3.5-Ur-Razr verdoppelt worden - zumindest browsertechnisch. Trotzdem kommt es immer wieder zu Wartezeiten und Rucklern bei der Bedienung, obwohl ein 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor an Bord ist. Ein Performance-Update könnte hier sicherlich Abhilfe verschaffen. Das könnte unter anderem auch der Grund dafür sein, wieso die Geräte aktuell laut Motorola in Deutschland nicht erhältlich sind -  insgesamt ist das Gerät natürlich gut zu bedienen. Das typische Android-Ruckeln, was langsam aber sicher der Vergangenheit angehört, findet sich auf dem Maxx aber leider trotzdem noch.