Seite 6: Alternativen zum Nokia Lumia 900

Natürlich gibt es nicht immer nur ein passendes Gerät pro Nutzer, in bestimmten Bereichen werfen die Hersteller verschiedenste Geräte auf den Markt und versuchen entweder über den Preis oder die Funktionen Kunden zu locken. In den seltensten Fällen füllt ein Gerät eine Nische - oft gibt es für etwas mehr oder auch weniger Geld ähnliche oder bessere Leistungen. Die Geräte, die eine sinnvolle Alternative zum Nokia Lumia 900 darstellen, haben wir hier einmal aufgelistet.

HTC Titan

Für rund 279 Euro (Tagespreise, aktueller Preis auf preisvergleich.hardwareluxx.de) bekommt man das HTC Titan. Es ist 212 Euro günstiger als das Nokia Lumia 900.

Und kostet damit nur etwa die Hälfte - optisch ist es natürlich nicht ein solcher Hingucker, bei der Hardware kann es aber durchaus mithalten. Gleichwertige Kamera, ebenfalls ein hochgetakteter Single-Core-Prozessor und 16 GB interner Speicher. Bei gleichem Gewicht ist es etwas größer aber flacher als das Nokia Lumia 900.

Apple iPhone 4 (32GB)

Mit 486 Euro (Tagespreise, aktueller Preis auf preisvergleich.hardwareluxx.de) ist das Apple iPhone 4 (32GB) rund 5 Euro günstiger als das Nokia Lumia 900. Für einen ausführlichen Hardwareluxx-Bericht folgt man diesem Link.

Zwar ist das iPhone 4 schon relativ alt, läuft aber noch mit der aktuellsten Version von Apples iOS und wird ein Update auf iOS 6 bekommen. Zudem kommt es mit 32 GB integriertem Speicher und einer noch immer guten 5 MP Kamera. Für Liebhaber der Geräte ist sicherlich auch dieses eine Alternative, wenngleich die Hardware nicht immer ganz mithalten kann. Das Retina-Display hingegen ist ein echter Vorteil gegenüber dem Lumia 900.

HTC One X

Das HTC One X ist aktuell ab etwa 495 Euro (Tagespreise, aktueller Preis auf preisvergleich.hardwareluxx.de) verfügbar und damit 4 Euro teurer als das Nokia Lumia 900. Natürlich haben wir das Smartphone schon getestet, zum Artikel geht es hier entlang.

Interessant: für nur wenige Euro mehr gibt es eines der Flaggschiffe aus der Android-Welt zu kaufen. Das zeigt einmal mehr, dass Nokia dringend die Preisvorstellungen überarbeiten sollte. Das HTC One X kommt nicht nur mit Android 4.0, Quad-Core-Prozessor und HD-Display sondern bietet auch noch eine der besten Smartphone-Kameras auf dem Markt. Ebenso kann die Verarbeitung mit der des 900 mithalten. Doppelt so viel Speicher, Bluetooth 4.0, doppelt so viel RAM und NFC sind weitere Faktoren, die für das One X sprechen.