Seite 5: Alternativen zum HTC Desire C

Natürlich gibt es nicht immer nur ein passendes Gerät pro Nutzer, in bestimmten Bereichen werfen die Hersteller verschiedenste Geräte auf den Markt und versuchen entweder über den Preis oder die Funktionen Kunden zu locken. In den seltensten Fällen füllt ein Gerät eine Nische - oft gibt es für etwas mehr oder auch weniger Geld ähnliche oder bessere Leistungen. Die Geräte, die eine sinnvolle Alternative zum HTC Desire C darstellen, haben wir hier einmal aufgelistet.

LG Optimus L7

Für rund 225 Euro (Tagespreise, aktueller Preis auf preisvergleich.hardwareluxx.de) bekommt man das LG Optimus L7. Es ist 35 Euro teurer als das HTC Desire C. Einen Hardwareluxx-Test des Gerätes gibt es natürlich auch, zum entsprechenden Bericht geht es hier entlang.

Mit dem L7 bekommt man ebenfalls Android 4.0 auf einem Budget-Gerät, das aber mit einer Kamera-LED, größerem und hochauflösenderem Display, einer Frontkamera, einer stärkeren CPU und generellem NFC glänzen kann. Da sind die 35 Euro Aufpreis unserer Meinung nach gut angelegt. Natürlich nehmen mit dem größeren Display auch die Ausmaße und das Gewicht zu - das liegt hier aber im Rahmen und sollte daher für Interessierte kein Problem darstellen.

Huawei Ascend G300

Mit 159 Euro (Tagespreise, aktueller Preis auf preisvergleich.hardwareluxx.de) ist das Huawei Ascend G300 rund 31 Euro günstiger als das HTC Desire C. Für einen ausführlichen Hardwareluxx-Bericht folgt man diesem Link.

Rund 30 Euro günstiger als das Desire C, kann das Ascend G300 zwar nur mit Android 2.3 aufwarten (Update soll kommen), kommt aber wie auch das Optimus L7 mit einem größeren, höher auflösendem Display, einer stärkeren CPU sowie ebenfalls einem LED-Blitz. Hier fehlt es aber an NFC (sofern man das Desire C mit NFC kauft) und die Kamera liefert auch etwas schlechtere Ergebnisse.

Nokia Lumia 710

Das Nokia Lumia 710 ist aktuell ab etwa 189 Euro (Tagespreise, aktueller Preis auf preisvergleich.hardwareluxx.de) verfügbar und damit 1 Euro günstiger als das HTC Desire C. Natürlich haben wir das Smartphone schon getestet, zum Artikel geht es hier entlang.

Das Lumia 710 von Nokia ist eine ganz andere Alternative: Windows Phone 7.5 ist ganz anders ausgerichtet als Android, hat aber den Vorteil, dass es auch auf sehr schwacher Hardware gut läuft. Zudem hat das Gerät ebenfalls eine Kamera mit LED-Blitz und mehr internen Speicher sowie einen größeren, höher aufgelösten Bildschirm und mehr CPU-Power.