Seite 6: Fazit

Einen ausführlichen Blick auf das äußere Erscheinungsbild, die Verarbeitungsqualität sowie die installierte Software bieten wir im obigen Videoreview - sowie direkt bei hardwareclips.de als auch auf unserem YouTube-Channel.

 

Die Kamera: geht in Ordnung. Das Display: Durchschnitt. Die Hardware: unterdurchschnittlich. Und genau hier liegt das Problem: Wartezeiten sind vorprogrammiert, da die Software mit teils unnötigen Effekten ausgestattet wurde. Dafür bietet man aber auch einige praktische Features wie den Lockscreen und die Notificationbar, die jeweils mit Schnellzugriffen ausgestattet wurden. Wer das günstige Smartphone nur als "besseres" Handy nutzen will, sollte sich lieber nach letzterem umsehen. Als günstiges Smartphone hingegen muss man sich im Klaren darüber sein, dass es nicht so läuft, wie "das aus der Werbung" von Apple.

Der Preis macht die Musik - so oder so ähnlich könnte man das Ascend G300 beschreiben. Und im entsprechenden Preissegment ist es wirklich in Ordnung - wobei man sich dennoch überlegen sollte, noch einige Euro mehr in die Hand zu nehmen, wenn man längerfristig Spaß mit seinem neuen Smartphone haben möchte.


Positive Aspekte des Huawei Ascend G300:

  • Preis/Leistung
  • Verarbeitung

Negative Aspekte des Huawei Ascend G300:

  • hohes Gewicht
  • alte Hardware