Seite 4: Kamera: Eindruck, Testfotos und Videos

Die Bildqualität der verbauten 5 MP Kamera ist durchaus sehenswert - die Farben sind kräftig, die Schärfe ist in Ordnung. Mit schnellen Bewegungen kommt sie aber nicht ganz so gut klar. Für ein Budget-Smartphone ist das, was am Ende herauskommt, aber absolut akzeptabel.

Die Videofunktion beschränkt sich auf die Aufnahme von bewegten Bildern mit der ungewohnten Auflösung von 800x480 px - Artefakte stören aber auch bei der geringen Auflösung das Gesamtbild. Und auch bei der Soundaufnahme kann man nicht wirklich punkten - diese ist sehr dumpf und undeutlich. Insgesamt können Videos aus dem G300 also nicht so überzeugen, wie es die Fotos konnten.

Natürlich möchten wir nicht, dass die Qualität durch den Galerieupload verfälscht wird, daher haben wir die Originaldaten sowie ein Video der rückseitig verbauten Kamera direkt vom Mobiltelefonspeicher auf unsere Server hochgeladen:

Testbilder und Video als *.rar-Archiv