[Sammelthread] Youngtimer - ab Jahr 2010 - Bilder und Kommentare

Sparksnl

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
1.569
Ort
Niederlande
FX-8320 run:

PI Fast: Almost 4s faster then anyone else for this generation...


 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

The Sandman

Urgestein
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3.735
Ort
Quark's Bar
I was expecting something like this
aliens-aliens-movie.gif
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
27.234
Ort
Chemnitz
Da ist ja bekanntlich bei LN2 so, dass der Pot komplett durchgefroren ist. Aber schön, mal wieder so ein Bild zu sehen. Das erinnert mich an meine glorreichen Zeiten.
 

The Sandman

Urgestein
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3.735
Ort
Quark's Bar
Smooth Criminal

 

Tomy_The_Kid

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2008
Beiträge
3.084
Eigentlich wollte ich nur meinen FM2+ CPU Bestand ausbauen. Da dieses Bundle günstig war habe ich doch zugeschlagen.
Platine gereinigt dazu die alte WLP erneuert ,BIOS Update 1.8 geht nur unter Windows .:confused:
Für 60€ in Summe ist als CPU ein 7850k dabei, leider fehlen noch ein paar Sachen.
Slot Blende, Handbuch, und das Befestigungskit für Intel fehlen.
Noch überlege ich den BeQuiet Kühler zu entsorgen, die montage ist Abartig gelöst, schneller CPU Wechsel ist unmöglich.

IMG_0195.JPG


IMG_0194.JPG
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.765
Ort
Nehr'esham

Anubis1

Experte
Mitglied seit
25.06.2018
Beiträge
1.098
Absolut geiles Board.
Hatte ich auch kurzzeitig, habs dann aber gegen eine R4E getauscht.
Dieses Board meinst du? 😅 Ist derzeit zwei Mal vorhanden, aber beide laufen nicht zu 100%.

20220904_191612.jpg

Beitrag automatisch zusammengeführt:

@maxpower1984 Hast du die Boards mal gegeneinander abgewogen? Gibt es deutliche Vor- oder Nachteile? Bin bisher noch nicht groß zum Testen gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MusicIsMyLife

Urgestein
Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
3.121
Ort
in der Nähe von Cottbus
Neues 2011-0 System mit einem ASRock X79 Extreme9. Die Plattform hat es mir in letzter Zeit irgendwie angetan. Bin gespannt wie sich die Preise langfristig entwickeln werden. Günstig war die Plattform nie.

Dieses Board meinst du? 😅 Ist derzeit zwei Mal vorhanden, aber beide laufen nicht zu 100%.


Beitrag automatisch zusammengeführt:

@maxpower1984 Hast du die Boards mal gegeneinander abgewogen? Gibt es deutliche Vor- oder Nachteile? Bin bisher noch nicht groß zum Testen gekommen.

Ich kann von meinem Kumpel Hoschi berichten, der "damals" sowohl das Rampage IV Extreme, das Extreme11 und das Rampage IV Black Edition genutzt hat.

ASRock war beim OC in Sachen VCore unschlagbar, ASUS dagegen bei Vollbestückung mit dem RAM. Das waren jeweils "Inselbegabungen". Das perfekte X79-Board, wo quasi alles ideal lief, gab es nicht.

Wenn man nicht ans absolute Limit gehen möchte, dann sind alles sehr gute Boards. Nur im absoluten Grenzbereich gibt es je nach Aspekt den einen oder anderen Favoriten. Wenngleich der Unterschied verhältnismäßig gering ist.
 

maxpower1984

Urgestein
Mitglied seit
12.09.2009
Beiträge
2.514
ASRock war beim OC in Sachen VCore unschlagbar, ASUS dagegen bei Vollbestückung mit dem RAM. Das waren jeweils "Inselbegabungen". Das perfekte X79-Board, wo quasi alles ideal lief, gab es nicht.
Das ASrock empfand ich als angenehmer vom Bios und von der Tatsache das meine 4x8GB 1866C9 Crucial, da drauf mit weniger VCCSA (1,3V laut XMP) Spannung betrieben werde konnten als auf meinem P9X79 Pro.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@maxpower1984 Hast du die Boards mal gegeneinander abgewogen? Gibt es deutliche Vor- oder Nachteile? Bin bisher noch nicht groß zum Testen gekommen.

Nir vergleichen, hab 3x X79 hier und eigentlich nie großartig was damit gemacht.
Das R4E hab ich weil ich es mag aber im nachhinein gefällt mir das ASrock echt viel besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

GamerKing

Experte
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
1.099
Ort
Bayern
Bei mir gabs super spontan einen Neuzugang. Kumpel hat den PC seines Vaters auf Ryzen aufgerüstet und da war direkt die Frage "Magst du die alten Teile haben" und ich konnte bei der Hardware einfach nicht nein sagen. :d
Asus Z97-A, i7 4790k (Noch ungeköpft :d ) und 16 GB DDR3 1600.
IMG_1009.jpgIMG_1011.jpgIMG_1010.jpg
 

funkflix

Legende
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
10.819
Ort
Forchtenberg
Eigentlich hab ich ja immer nen Gigabyte Z97/Z87 OC-Force, oder ein normales Asrock Z97/Z87 OC Formula gesucht, aber jetzt ist es halt das M geworden. Blöderweise war direkt nach
dem Kauf ein normales OC Formula für nen guten Kurs drin, hab es aber dann gelassen. :)
asrock_z97m_formula1.jpg


asrock_z97m_formula2.jpg
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
27.234
Ort
Chemnitz
Schicke Farbgebung mit dem Gelb, sieht man sehr selten. Danke fürs Zeigen.
 

Christian19

Experte
Mitglied seit
17.11.2019
Beiträge
935
Ort
Westmünsterland
Schon irgendwie Wahnsinn, dass die 87er Chipsätze schon als Youngtimer gelten. :rolleyes:
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
21.654
Ort
Koblenz
Jop, die Grenze wurde hier bewusst bei DDR3 gezogen, auch wenn diese Systeme sicherlich noch in hoher Stückzahl im produktiven Einsatz sind und sogar noch zum zocken genutzt werden. AM3 ist hier definitiv richtig und bei den Intels bis zur 5. Gen Core ist es auch nur eine Frage der Zeit, bis die komplett "raus" sind bzw. hier landen.
 

drake23763

Experte
Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
442
Jop, die Grenze wurde hier bewusst bei DDR3 gezogen, auch wenn diese Systeme sicherlich noch in hoher Stückzahl im produktiven Einsatz sind und sogar noch zum zocken genutzt werden. AM3 ist hier definitiv richtig und bei den Intels bis zur 5. Gen Core ist es auch nur eine Frage der Zeit, bis die komplett "raus" sind bzw. hier landen.
Für eine Runde HALO MCC reicht mein FX6300 noch gut aus ;) ich werde hier aber die Tage Mal meine FM2+/AM1 Kollektion vorstellen, muss nur Mal Zeit finden zum Fotos machen
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten