Aktuelles

welches denn nu?

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
26.368
Ort
Rhein-Main
Was willst du denn mit nem Quad? :shake:

Und ohne Arme keine Kekse. Ohne Nutzungsprofil keine sinnvollen Antworten.

-Budget
-geplante Anwendung
-Gewünschte Displaygröße
-Spiele
-gewünschte Servicelaufzeit
 
Zuletzt bearbeitet:

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
Was willst du denn mit nem Quad? :shake:

Und ohne Arme keine Kekse. Ohne Nutzungsprofil keine sinnvollen Antworten.

-Budget
-geplante Anwendung
-Gewünschte Displaygröße
-Spiele
-gewünschte Servicelaufzeit

Quad kost ja quasi nix zusätzlich, zumindest kann man bei gleicher Ausstattung für nen i5 fast das geiche ausgeben.
Ist mir auch irgendwie egal ob der sinnvoll ist oder nicht, ich mein, wer rechnet schon vorher genau aus für was das
Notebook genutzt wird und entscheidet anhand dessen welches Teil es sein wird? Ich jedenfalls nicht, hab vielleicht
auch ein kleines bisschen nen Hang zu übertreiben bei solchen Sachen, egal ob ich das mal brauche oder nicht.
Mir geht es hier eher darum die Vor und Nachteile der einzelnen Produkte rauszufinden oder bessere vorgeschlagen
zu bekommen. Nimms mir nich krumm, is halt so. Am liebsten wär mir ne Latitude aber soviel will ich dann doch nich
investieren.

Budget - bis 1250€
geplante Anwendungen - Bisschen Daddeln, Office, Internet, Foto, Video
Display - am liebsten 15", 17" geht aber auch...
Spiele - eher weniger aber kommt vor und wenn dann sind die bei mir meistens aktuell
Servicelaufzeit - Standard, es sei denn es gibt ein interessantes Angebot das zusätzlichen
Service enthält ohne Aufpreis. Ich würde nie 3Jahre Service kaufen, solange hab ich das
Ding in der Regel gar nicht.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
26.368
Ort
Rhein-Main
Häufigkeit entscheidet ja nicht über benötigte Grafikpower, sondern das was gespielt werden soll. Bei deiner Angabe: So viel wie möglich. Insofern ist die 650 schon nicht so verkehrt.
Ich selber würde eher ein A502 wählen.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
26.368
Ort
Rhein-Main
Ob es wirklich ein Schenker A502 wird oder ein baugleiches Gerät von Deviltech, One, Bulmann oder ... ist relativ egal ;)
 

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
sorry aber nö, hab ich mal durchkonfiguriert aber irgendwie gefallen mir die alle nicht.
Es wird dann definitiv ein Lenovo TP oder Dell Vostro. Irgendwie hab ich aber an jedem was
auszusetzen, vielleicht bin ich auch zu anspruchsvoll.

Beim Lenovo Edge E530 NZQC2GE ist die Tastatur nicht beleuchtet und es ist blau, hätte es
diese Tastatur mit Beleuchtung und wäre rot oder schwarz, wär das Ding schon bestellt.

Beim Dell Vostro, also dieses: Dell Vostro 3560, Core i7-3612QM 2.10GHz, 8192MB, 532GB, rot (3560-1826R) | Geizhals.at Deutschland stimmt eigentlich fast alles ausser
daß das Ding kein Numpad hat, die Graka Driss ist und das ich nicht weiss ob Festplatten und
Speicher so einfach wie beim Lenovo getauscht werden können.
Ich trau mir nicht zu das halbe Ding zu zerlegen um SSD, msata SSD und Speicher zu tauschen.
Dazu kommt das ich dieses Notebook bei Dell selber so gar nicht bestellen kann was ich auch
schon wieder blöd finde. Die bieten die zwar an aber Farbe und Konfiguration kann man nicht
beeinflussen.

Was tut sich qualitätsmässig bei den beiden Dingern? Ich weiss mittlerweile bald gar nich mehr was
ich machen soll, es gibt einfach immer wieder etwas auszusetzen, wat en Driss...
Bleibt wohl nur abzuwarten bis das irgendwann mal passt...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
26.368
Ort
Rhein-Main
Hast du mal bei Samsung geschaut?
 

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
ja die haben auch feine Sachen aber dann komm ich auch ruckzuck in die Regionen einer Latitude,
was ich ja vermeiden möchte. Ich weiss ja, "wat nix kost dat is auch nix", meistens jedenfalls aber
ich will meine gesteckte Grenze von 1250€ inkl. Mwst. nicht überschreiten und es "muss" der Intel
Core i7-3612QM mit 35W und Intel Mobile HM77 - Panther Point Express Chipsatz sein. Darauf hab
ich mich gerade festgebissen.
Notebooks mit i7-3610QM und HM76 Chipsatz gibt es mehr und auch bessere Konfigurationsmöglichkeiten,
mich reizt aber der sparsamere weil ich mir da mehr Akkulaufleistung und weniger Hitze von verspreche.
Ich denke in 4-6 Wochen ist das alles kein Thema mehr und es gibt viel mehr Auswahlmöglichkeiten wie
heute.
Ich versteh manchmal nur nicht von wem und wie die Geräte geplant werden. Bei beiden Geräten,
dem Edge und dem Vostro fehlt irgendwie nur ein Tick um zum echten Knüller zu werden. Der eine vergisst
das ne Tastaturbeleuchtung ein echter Hingucker ist und bringt das Ding in 3 Farben raus wovon aber
ausgerechnet nur die mM. nach beschissenste lieferbar ist und der andere verzichtet auf das NumPad und
hat eine schlechtere Grafik drin. Ist in meinen Augen irgendwie ne Fehlplanung oder gewolltes "man kann ja
nicht alles haben zu diesem Preis", wenn die dann wenigstens Upgrades anbieten würden wär es ja okay aber nein...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
26.368
Ort
Rhein-Main
Dann ist doch der Punkt, dass du dich auf einen Quad mit zweifelhaftem Mehrwert gegenüber einem 2 Kerner festgelegt hast.
 

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
:bigok: musste gerade erst mal schmuntzeln, so kann man das natürlich auch sehen.
Ich geb Dir insoweit Recht weil ich das mittlerweile oft gelesen habe, das der Quad gar
sinnlos sei und ein Dualcore in vielen Anwendungen sogar schneller sei als ein Quad.
Ich geb Dir auch Recht daß ich das evtl. überbewerte aber ich will es halt und wenn ich
mir was in den Kopp gesetzt hab zieh ich das auch meistens durch. Das soll jetzt nicht
heissen das ich Beratungsresistent bin, im Gegenteil, ich freue mich über jeden Tip und
wenn es nur SmallTalk is...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
26.368
Ort
Rhein-Main
Jeder Kerl der mal mit seiner Perle einen Urlaub geplant hat kennt das mit der Beratungsresistenz :cool:
 
Oben Unten