Aktuelles

Unterhaltungsthread für den Modding-Contest 2020

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

brometheus

Experte
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
1.935
Gerade eben war der Postbote da und hat zwei Pakete gebracht. Das eine ist ein großes Carepaket von MSI mit Peripherie, Mobo & Graka und das andere ein Set Fractal Lüfter (y). Stellt sich nur die Frage, wo das Gehäuse verblieben ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.189
Laut Fractal sind sie diese Woche verschickt worden.
 
G

Gelöschtes Mitglied 102376

Guest
Kurze Frage gibt es schon ETA wann das Netzteil geliefert wird? Habe mir die Zeit zwar schon mit Case vertrieben jedoch bin ich bald an einem Punkt für Tests, Feinschliff etc. pp. soll ich mir erstmal eines Bestellen?
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.189
Kurze Frage: Die Netzteile sind bei allen noch nicht da?
Dann hake ich nochmal nach... das ist ja schon nicht so lustig.
 

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.189
Ich habe bei Fractal gerade noch einmal nachgefragt... eigentlich hätte man Ende November schon eine Lieferung aus Asien erwartet, aber jetzt kommt diese wohl in ca. 10 Tagen an. Parallel wird aber versucht, für Euch direkt aus dem HQ ein paar Netzteile zu bekommen...

Die Jungs bleiben am Ball und entschuldigen sich für die Verzögerung - aber wie immer dieses Jahr hat hier Corona mal wieder die ganze Sache verkompliziert...
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
693
Ort
@Home
Fazit vom Contest:
Alle 14 Tage ein Update fand ich zu wenig... muss ja nicht so live Modging wie von Patrick sein. Aber etwas öfter Neuigkeiten zu sehen wäre schön schick gewesen.
Schöne Projekte bei rausgekommen und wie immer der Ausreißer der schnell beleidigt war.

Meine Aktuelle Platzierung:
1. Brometheus
2. ir2 und Raceface
3. IQryder66

Disqualifiziert:
- der komische Kerl der Bausätze als sein Werk verkauft und zum lachen in den Keller geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.491
Also ich hab drei die mir so gut gefallen, da kann ich gar keine Reihenfolge festlegen, die sind handwerklich so gut gemacht.
Vom Thema ist bei mir die Geisterbahn an Platz 1.

Es sind immerhin 4 Mods fertig geworden und das unter den doch teils sehr schwierigen Bedingungen, wie wir sie derzeit haben.
Naja und wer disqualifiziert wird oder was auch immer, wird dann schon das Team entscheiden.
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
693
Ort
@Home
War und ist nur mein Fazit und da wäre er disqualifiziert, was bleibt auch anderes übrig? Kein Update und kein Finalpost usw.
Im Endeffekt aber auch egal
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.491
Wollte dich damit nicht angreifen, war auch nur meine Meinung dazu.

Es gab ja auch Probleme bei der Gehäuse Lieferung, eventuell wäre man da nachsichtiger, wenn es etwas Verspätung gäbe.
Wäre aber alles nur Spekulation, hab das auch nicht mitbekommen, bin erst vor ner Woche auf den Contest aufmerksam geworden.
 

i2r

Semiprofi
Mitglied seit
31.05.2017
Beiträge
75
Ort
Triberg
Alle 14 Tage ein Update fand ich zu wenig... muss ja nicht so live Modging wie von Patrick sein. Aber etwas öfter Neuigkeiten zu sehen wäre schön schick gewesen.
Für die Leser ist das bestimmt interessanter, wenn öfters was kommt - aber andersrum muss man sagen, das es auch schwierig ist z.B. wöchentlich (abgesehen von der aktuellen Situation), gerade über die Weihnachtszeit in welcher der Contest nun eben stattfindet, auch zu liefern. Mit zwei Wochen geht man da schon den sichereren Weg.

Bzgl. der Einhaltung der Regeln bin ich da aber auch der Meinung, das man mal etwas entschuldigen kann, aber das muss auf irgendeine Form mitgeteilt werden, ansonsten eben durchgreifen.
Zumal meiner Meinung nach jeder Teilnehmer ein Gewinner ist, da man ja eben schon den gewissen Wert zur Verfügung gestellt bekommen hat.
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
693
Ort
@Home
Bin mir sicher das noch ne abenteuerliche Geschichte an den Start kommt und da man es nicht beweisen kann, wird wohl auch nichts passieren.
Im Endeffekt ist er bestimmt nur beleidigt weil einige seine Machenschaften aufgedeckt und ihn dafür einen reingedrückt haben.

Kenne das Luxx ja noch mit Printed und dadurch viele Contests, die aufgetstellten Regeln werden mal bissl angepasst, aber nie mit Effekt.

Hätte gerne @Kaleeva mit im Contest gehabt, das wäre 100% ein geiler Worklog geworden
 

GorgTech

Experte
Mitglied seit
28.08.2015
Beiträge
2.442
Ort
Nürnberg
Es lohnt sich einfach nicht mehr sich darüber aufzuregen, Diskussionen gab es auch letztes Jahr über z.B. den Pappdrachen aber was hat sich geändert? Nichts.

Wenn das Hardwareluxx Team der Meinung ist, es mit einem Teilnehmer XYZ zu versuchen und es kommt wie erwartet, nichts brauchbares raus, muss man sowas anscheinend akzeptieren.

Klar, es ist ärgerlich wenn man im Nachhinein sieht, dass ein anderer Teilnehmer wohl auch das Versprochene geliefert hätte aber halt nicht angenommen wurde.

Ich finde es gut, dass immerhin 3 Kandidaten ihre Abschlussbilder fristgerecht eingereicht haben und auch die Ergebnisse plausibel erscheinen bzw. was geleistet wurde.

Ein anderer Teilnehmer hat zwar die Deadline verpasst, dennoch was eingereicht und auch dort sieht man zumindest, dass man sich Mühe gegeben hat, auch wenn das Ergebnis auch nur bedingt überzeugt.

Der letzte Teilnehmer hat am Anfang ordentlich gegen jede Kritik ausgeteilt und hat immerhin einen hübschen Drachenkopf für Glasreiniger gebastelt...was danach kam spottet allerdings jeder Beschreibung...
 

L_uk_e

Urgestein
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
5.610
HWluxx könnte halt von anfang an Leute mit wenigen Beiträgen und nur geringer Anmeldezeit pauschal ausschließen. Da hat man dann schon mal einen Großteil der Schmarotzer abgefischt.
 

Pracco84

Enthusiast
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
310
Ort
NRW
HWluxx könnte halt von anfang an Leute mit wenigen Beiträgen und nur geringer Anmeldezeit pauschal ausschließen. Da hat man dann schon mal einen Großteil der Schmarotzer abgefischt.
Aber auch einen nicht unerheblichen Teil fähiger Leute ...
Ich denke, dass es vielleicht helfen würde, wenn die Konzepte klarer sind. Also Ziel und MIttel die eingesetzt werden und was an Werkzeug verfügbar ist.
Vielleicht noch ein Vertrag, der die Teilnehmer bindet abzuliefern, da sonst auf Eigenkosten alles zurückgeschickt werden muss.

Schwarze Schafe oder Leute die sich zuviel zumuten gab es schon immer und die wird es in Zukunft auch geben.
 

Kaleeva

Semiprofi
Mitglied seit
07.09.2016
Beiträge
327
Ort
Weißenthurm
Bin mir sicher das noch ne abenteuerliche Geschichte an den Start kommt und da man es nicht beweisen kann, wird wohl auch nichts passieren.
Im Endeffekt ist er bestimmt nur beleidigt weil einige seine Machenschaften aufgedeckt und ihn dafür einen reingedrückt haben.

Kenne das Luxx ja noch mit Printed und dadurch viele Contests, die aufgetstellten Regeln werden mal bissl angepasst, aber nie mit Effekt.

Hätte gerne @Kaleeva mit im Contest gehabt, das wäre 100% ein geiler Worklog geworden

Danke :d
Hätte ich gewusst das ich nicht arbeiten darf (falle leider als Tätowierer unter die Leute die schließen mussten) hätte ich mich auch beworben, Zeit hab ich ja nun gezwungenermaßen genug :d

Finde es auch schade das mal wieder einer nur HW abgestaubt hat und nix geliefert hat, außer kuriose Postings und gefühlt Dauer "angepisst" zu sein. Wer mit Kritik nicht kann (und ich finde nicht das da gemeine Kommentare bei waren) sollte an so einem Contest einfach nicht Teilnehmen.

Grundsätzlich finde ich es richtig auch neuen Leuten die Chance zu geben, allerdings hätte ich wohl drauf geschaut wie lange sie bei Luxx angemeldet sind und ob sie vorher aktiv im Forum waren. Vielleicht könnte man es damit etwas eingrenzen damit nicht jedes Jahr ein "Schmarotzer" dabei ist.
 

GorgTech

Experte
Mitglied seit
28.08.2015
Beiträge
2.442
Ort
Nürnberg
Ich finde es auch gut wenn man neuen Leuten eine Chance gibt und denke nicht, dass eine langjährige Luxx Mitgliedschaft zwingend erforderlich ist.

Allerdings sollte man sich in solchen Fällen auch absichern, dass es das Risiko wert ist indem man sich z.B. Worklogs (gerne auch aus anderen Foren) zeigen lässt oder bereits abgeschlossene Projekte um das Können und das Durchhaltevermögen des potentiellen Teilnehmers, besser einschätzen zu können.

Bei einem Contest mit gestellter Hardware MUSS man einfach liefern können und sich auch notfalls die Zeit entsprechend einteilen können, da gibt es auch keine Ausreden.

Die anderen 4 Teilnehmer haben es auch geschafft ihre Projekte umzusetzen, Corona hin oder her.

Ich fand die Kommentare auch nicht schlimm und den Witz mit den schmutzigen Fenstern hätte man auch prof. zur Kenntnis nehmen sollen...stattdessen dreht man am Rad und spielt sich als Opfer auf, zumal man in einem öffentlichen Contest immer mit Kritik rechnen muss.
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
693
Ort
@Home
Ja, das mit dem Fenster war wirklich nur ein Scherz von mir, da geht er ab und schreibt mir PNs das ich mich bei ihm zu entschuldigen habe.
da wusste ich wie der Worklog endet.

Fände ein Pfand für die Teilnahme nicht verkehrt, aber dann heißt es ja nicht jeder hat Geld.
Aber dann kann ich eben nicht mitmachen.
Wenn ich ne Rennlizenz habe, kosten Rennen trotzdem Startgebühren.
Und wenn man ja vor hat abzuliefern, kriegt man den Pfand ja zurück.
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.491
Finde manchmal auch das mit neuen Leuten hier nicht gut umgegangen wird, auch unabhängig vom Contest.
Ist ja schön, wenn jemand seine eigenen Scherze zum Schießen findet, mir macht sowas auch nichts aus, ist aber nicht jeder so gepolt.
Oftmals bekommt man nicht mal ein Willkommen, da kommen schon irgendwelche Sprüche.
Man weiß einfach nicht wer auf der anderen Seite sitzt, ein 20-jähriger findet eventuell andere Sachen lustig wie z.B. ein 80-jähriger, da wäre manchmal etwas Zurückhaltung nicht verkehrt.

Das sich jetzt anscheinend die Befürchtungen bestätigen ist natürlich nicht schön, darum wird sich dann aber das Team kümmern.
Deshalb neue Leute auszuschließen, fänd ich überzogen und auch nicht gut, es gab schon richtig geniale Sachen von Leuten mit wenigen Beiträgen.

Ein gewisses Risiko besteht bei solchen Sachen immer, es sind halt Menschen die mitmachen, da alle Eventualitäten auszuschließen wird schwierig werden.
Das Team wird sich bei der Auswahl schon was gedacht haben, sind ja keine Anfänger.
 
Zuletzt bearbeitet:

brometheus

Experte
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
1.935
Das macht doch einen Teil der Spannung aus, ob bei eher unbekannten Personen etwas brauchbares raus kommt oder nicht. Wenn man sich die Thread views solcher "gescheiterter" Projekte anguckt, ist das Interesse definitiv vorhanden. Wenn 5 bekannte Personen 5 ordentliche Mods abliefern, die dem ursprünglichen Design entsprechen wird wahrscheinlich gemeckert, dass der Contest eher langweilig war :d
 
Oben Unten