Toshiba MG09 (18 TB) im Test: Die erste MAMR-Festplatte

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
also hier hat die x18 etwas besser abgeschnitten :rolleyes2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir fehlt bei deinen TEst der Hinweis das die 5 Jahre Garantie von Toshiba NICHT für Endkunden gelten, sprich man kann die Garantie abwicklung anders als bei Seagate/WD nicht ohne den Händler durchführen.
Und dazu muß der Händler auch außerhalb der gesetzlichen Garantie auch bereit sein.
 
Mir fehlt bei deinen TEst der Hinweis das die 5 Jahre Garantie von Toshiba NICHT für Endkunden gelten, sprich man kann die Garantie abwicklung anders als bei Seagate/WD nicht ohne den Händler durchführen.
Und dazu muß der Händler auch außerhalb der gesetzlichen Garantie auch bereit sein.

Nicht gesehen?

Seite 1 schrieb:
Wichtige Information zur Garantie

Wie bei den Toshiba-Festplatten-Serien MG0x und AL0x üblich, gibt es für Privatkunden keine direkte Garantieabwicklung über den Hersteller. Im Falle einer Inanspruchnahme müssen sich Endverbraucher an ihren Händler wenden, der dann die Garantieabwicklung übernimmt. Daher ist bei der MG09 die Wahl eines zuverlässigen und hoffentlich länger am Markt existierenden Händlers Pflicht. Bei Toshibas Festplatten für Endverbraucher wie z.B. der N300 kann man sich direkt an den Hersteller wenden.
 
Und dazu muß der Händler auch außerhalb der gesetzlichen Garantie auch bereit sein.
Du meinst außerhalb der gesetzlichen Gewährleistungspflicht, denn es gibt keine gesetzliche Garantie! Gewährleistung und Garantie sind zwei Paar Schuhe, auch wenn das leider oft durcheinandergeworfen wird.

Die Gewährleistung ist gesetzlich geregelt und vom Verkäufer zu erbringen, dauert 24 Monate und deckt Mängel ab, die das Produkt im Gebrauch einschränken oder unbrauchbar machen und die oder deren Ursache schon zum Kaufzeitpunkt bestanden haben. Das wird innerhalb der ersten 6 Monate angenommen, sofern der Verkäufer nicht das Gegenteil beweist und danach kann der Händler verlangen, dass der Käufer das beweisen muss.

Die Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und deckt auch nach dem Kauf auftretende Mängel bei ordnungsgemäßem Gebrauch im Rahmen der Garantiebestimmungen des Herstellers für dieses Produkt und das Land in dem es erworben wurde, ab. Zwar haben Gerichte schon einzelne Klauseln in solchen Garantiebestimmungen für ungültig erklärt, aber davon abgesehen haben die Hersteller weitgehende Freiheiten bei der Formulierung ihrer Garantiebestimmungen.
 
Das hatte ich wiederum nicht gelesen. Ja korrekt der Hinweis fehlt.
 
Danke für den Test, insbesondere dem Vergleich für Lautstärken unter Last.
Hab ne Toshiba MG08 16 TB für 260€ geholt... ist mir etwas zu laut, aber anscheinend muss ich mich daran gewöhnen.

Bin auch nicht bereit ca. 200€ mehr zu zahlen!
 
Moin zusammen, welcher Online Händler garantiert denn die 5 Jahre Garantie weiter zu bearbeiten?
 
Perfekt, danke dir. Was wäre denn eine Alternative zu den Toshibas aktuell wenn man fragen darf?
 
Gibt es mittlerweile positive/negative Langzeiterfahrung zum Gerät?
 
Bisher sind mit keine negativen Langzeiterfahrungen zu irgendwelchen Helium-Festplatten bekannt.
 
Die MG Platten sind bisher die besten, die ich jemals hatte.
Schnell, sehr leise im Leerlauf, leise zu kühlen.
Hab im NAS 24/7 je eine MG09ACA18TE (9700h) , MG08ACA16TE (17600h) und MG07ACA14TE (23600h).

In der Vergangenheit hatte ich WD Green und Red (1, 2 und 4TB)--> Load/Unload Cycle Problem
Seagate IronWolf (4 und 8Tb)--> unerträglich laut und ziemlich heiß

ABER: Ausgefallen ist mir noch keine einzige (werden so um die 35000 Stunden getauscht)
 
Toshiba MG10 - 20TB TOSHIBAMG10ACA20TE Seit 07.2023 24/7 im NVR mit 6 5MP Kameras.

ID Attribute Threshold Value Worst Health Status Current Value
1Read Error Rate50100100OK0
2Through Put Perfromance50100100OK0
3Spin Up Time1100100OK729
4Start/Stop Count0100100OK83
5Reallocated Sector Count10100100OK0
7Seek Error Rate50100100OK0
8Seek Time Performance50100100OK0
9Power On Hours Count08181OK7909
10Spin-up Retry Count30100100OK0
12Power On/Off Count0100100OK2
23Unkown Attribute75100100OK0
24Unkown Attribute75100100OK0
27Unkown Attribute30100100OK789827
191G-Sense Error Rate0100100OK1
192Power-Off Retract Cycle0100100OK0
193Load/Unload Cycle Count0100100OK83
194Temperature0100100OK32
196Reallocated Event Count10100100OK0
197Current Pending Sector Count0100100OK0
198Off-line Uncorrectable0100100OK0
199Ultra ATA CRC Error Rate0200200OK0
220Disk Shift0100100OK1703936
222Loaded Hours08181OK7909
226Load-in Time0100100OK654
240Head Flying Hours1100100OK0
241Total LBAs Written0100100OK232044226971
242Total LBAs Read0100100OK7701791615
Smartwerte im NVR Ausgelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh