Aktuelles
  • Es ist wieder Zeit für unsere jährliche Hardware-Umfrage mit der European Hardware Association. In diesem Jahr verlosen wir unter allen Teilnehmern ein 1.500 Euro-Notebook Eurer Wahl. Wir würden uns über eine breite Teilnahme freuen - Danke!

[Sammelthread] *** "Shoggy"-HDD Entkoppler ***

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
Hi Leute,

so da habe ich meine Version.



Bin leider ned gut in "Anleitungen verfassen" das müsste jemand anders übernehmen.


MfG

Mr.Speed
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.948
@crazy harry

ich denke mal die bilder sind ziemlich selbsterklärend ;)

ich habe ein 0,8mm stahlblech ausm baumarkt geholt und es 11cm breit & 33cm lang zugeschnitten... danach alle 11cm einmal umgebogen... (+grundiert /lackiert)

den orangenen schwamm in 2cm breite streifen geschnitten (auf dem bild am anfang noch nicht) und die festplatten damit reingeklemmt... (-> man kann den schwamm "auseinander ziehen" wenn er mal zu dick ist... desto mehr platz an der seitenwand, desto effektiver die belüftung)

desto weiter man nach oben kommt, desto "breiter" wird es & die festplatten halten nicht mehr von alleine, dafür habe ich das ganze mit 3 m3 gewindestäben und 6 muttern fixiert und am ende "fest" zusammengezogen...

fertig ist's ;) - soviel von mir
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
@ chrizZztian

Am besten du verlinkst das oder editierst deinen Text in den Startpost, so erkennt man gleich alles und muss nicht mehrere Seiten lesen. ;)

MfG

Mr.Speed
 

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.948
alles klar hab ich gemacht, + etwas ausführlicher ;)

falls du oder andere auch noch lust haben ne Selbstbauanleitung zu schreiben editier ich sie auch in den Startpost :)


//EDIT @ KRAMBO

gibts wirklich in jedem hornbach ;) hab aber auch länger danach suchen müssen.... liegt in der fliesenabteilung, einmal als "schwamm" und einmal als der verwendete ersatzbelag für ka was ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

KRambo

Active member
Mitglied seit
08.06.2005
Beiträge
5.579
Ort
Vlbg, Austria
Ne also bei mir wirklich nicht. Vielleicht haben die österreichischen Hornbächer nen anderes Sortiment, frag mich nicht :(
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
@ chrizZztian

hehe nicht schlecht. evtl. kannste noch ein Bild vom eingebauten Zustand im Case noch mit rein setzten. Aber sonst nicht schlecht. ;)
Wenn mir noch was einfällt oder so meld ich mich.
Ich überleg gerade ob ich mein Front-Lüfter weg lassen soll. :hmm:
Der dreht mit 6V weniger kann meine Board Lüftersteuerung nicht und die HDD Temp ist bei unter 30°C. Versuch macht klug oder?

MfG

Mr.Speed
 

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.948
ja nen foto kann ich noch machen ;)

frot lüfter musst du ausprobieren, aber unter 30°C is echt schon wenig... ^^
(die festplatten erreichen übrigens auch erst nach ~~2 std. ihre maximale temp)
 

-said-

Active member
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
2.364
Ort
D:\NRW\Pott\Dortmund
Ich hab mir das hier zusammengebastelt. Die Platten werden leider ohne Lüfter etwas warm, aber es erfüllt seinen Zweck.

 

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.948
sehr nice! ;)

ich hab euch 2 mal im startpost ergänzt... hoff ihr habt nix dagegen. how 2's wären natürlich noch schön!

//Bilder im eingebauten Zustand ergänzt...

Das aus der Idee nen Sammelthread wird hät ich beim erstellen sicherlich nicht gedacht ^^
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
..

frot lüfter musst du ausprobieren, aber unter 30°C is echt schon wenig... ^^
(die festplatten erreichen übrigens auch erst nach ~~2 std. ihre maximale temp)
aha hmm, hatte mal HD Tune im large Test ausgeführt und schwups war sie auf 37°C , heißt ich lass den Lüfter drinnen.

sehr nice! ;)

ich hab euch 2 mal im startpost ergänzt... hoff ihr habt nix dagegen. how 2's wären natürlich noch schön!

//Bilder im eingebauten Zustand ergänzt...

Das aus der Idee nen Sammelthread wird hät ich beim erstellen sicherlich nicht gedacht ^^
hehe, schön, ne ich habe nichts dagegen. Bei Gelegenheit werd ich mal von meiner Edition mal auch ein kleinen "Anwendungs" Artikel verfassen. Hoffe das bekomm ich einigermaßen hin.

MfG

Mr.Speed
 

-said-

Active member
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
2.364
Ort
D:\NRW\Pott\Dortmund
sehr nice! ;)

ich hab euch 2 mal im startpost ergänzt... hoff ihr habt nix dagegen. how 2's wären natürlich noch schön!
Türlich hab ich nix dagegen. ;)
Ne Bastelanleitung gibbet nicht...Is ja vom Prinzip genau wie die HDDBox von ichbinleise und die Ersatzschwammteildinger ausem Baumarkt, denke das dürfte jeder hinbekommen. :)
 

Andycologne

Active member
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
1.129
Ort
Köln
bei toom gibs die dienger 100 pro hab sie auch daher sind zwar von ner anderen firma und etwas dünner also die orangenen hab einfach 2 orange aufeinander gelegt bei meinter pumpenentkopplung
 

Stiffmaster(TM)

Master of Muppets
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
21.864
Ort
Unterfranken
Habs nun bei Obi gekauft, 9 Euro für

2x LUX Ersatzbelag für Zellgummiglätter
1x LUX Ersatzbelag für Schwammgummiglätter
 

Stiffmaster(TM)

Master of Muppets
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
21.864
Ort
Unterfranken
Also ich habs seit gestern drin, einfach Genial...der Lüfter vor der Platte ist im Moment aus, wegen einem Y-Stück Defekt des Lüfterkabels :wall:, Super Temp trotzdem, und kein Mucks zu hören. . .
 

Case_Modder

Active member
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
9.235
Ort
DE
Was auch super als entkopplung geht ist Sikaflex karosseriedichtmasse, ich mach da mal nen TUT diese Woche, wenn ich die Zeit finde ;)
 

santa clause

Member
Mitglied seit
03.11.2007
Beiträge
536
Ort
Ostfriesland :)
Gute Idee, damit die Festplatten zu entkoppeln.
Meint ihr, dass würde auch mit Schaumstoff gehen?
Z.B. diese "Hügel und Tal" Polsterung, in denen PC-Teile gelegentlich verschickt werden?
Oder sind die zu weich?
 

remus

Active member
Mitglied seit
12.08.2007
Beiträge
3.187
Ort
Würzburg
Ich verwende,bzw habe Schaumstoff verwendet. Nicht dieses "Hügel und Tal" Zeug sondern stinknormales. Ist von der Entkopplung her perfekt, leider sind die Temps nicht das wahre, weshalb ich keinen normalen Schaumstoff"block" sondern 2 Streifen verwendet habe...
 

MoeJoe

Active member
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
2.331
Ort
Im herzen Sachsen Anhalts
also das mit der sikaflex dichtmasse würde mich ja auch mal brennend interessieren ;)

ich bin schon ne ewigkeit auf der suche, um meine hdd so zu entkoppeln, das sie fest im case sitzt, gut vom lüfter umwedelt wird aber trotzdem schön silent ist. evtl. ist das ja das wonach ich schon ewig suche ^^
 

Case_Modder

Active member
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
9.235
Ort
DE
Ich habe das Hügel und Talzeug verwendet, für das was ich gemacht hab, brauchte ich auch dieses Material...

1. Dämmmatten auf HDD Größe zugeschnitten
2. auf eine Dämmmatte Sikaflex getan
3. darüber die 2te Dämmmatte
4. die beiden Dämmmatten zusammendrücken, damit sich das Sikaflex verteilen kann
5. auf diese Dämmmatten (Klebeseite nach oben) Noppenschaum geklebt ( es kann auch dicker glatter genommen werden)
6. kann man von einer, aber auch von 2 Seiten machen (das ist dir selbst überlassen)
7. Rundherum ebenfalls Dämmmatten dickere in diesem Fall...(euch überlassen, geht auch prima ohne)
8. Fertig

Es sieht zwar, da mögen sich die Geschmäcker scheiden, gewöhnungsbedürftig aus, dann man meine Platten aber sowieso nicht sieht, ist mir das Wurst und es dämmt 1 A...

Kann man auch ohne Noppenschaum machen, diese Variante werde ich morgen mal in Angriff nehmen...da gibt es mehr variationen, 3 Stück ( sind für mich halt mit die besten Entkopplungen ) und das war die erste ;)



:wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Case_Modder

Active member
Mitglied seit
26.12.2007
Beiträge
9.235
Ort
DE
7 Euro habe ich ausgegeben

2 - 3 Euro für (eine!) Sikaflex und Dämmmatten ca. 4 Euro

Müsste ich aber nochmal genau schauen, aber auf jeden Fall unter 10 Euro, ich habe hier bei mir 10- 15 Sikaflextuben von daher ;)

Morgen kommen nochmal 2 Alternativen, flacher, und von der Form hübscher....

Sikaflex eignet sich von daher sehr gut, da es sehr zeh/gummiartig ist und somit die Schwingungen super aufnimmt...

:wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Prankst3r

Member
Mitglied seit
12.01.2007
Beiträge
928
Morgen kann ich mal Bilder von meiner Silikonentkopplung posten, habe 4 Tuben gebraucht, eine Kostet 2,29€, also insgesamt 9€...
 

mrnobody

Member
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
985
Ort
Nordenham
ich hab mal ne frage. und zwar ob das schlimm ist, wenn die hdd so auf dem shoggy aufliegt? also einfach nehmen und draufpacken. oder müssen die in einem gehäuse verbaut werden vorher?
 

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.948
nein ist nicht schlimm, da die festplatten die meiste wärme über die seiten abgeben... ;) einfach ausprobieren und die temps beobachten!

werd die anderen varianten später noch im startpost ergänzen!
 

mrnobody

Member
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
985
Ort
Nordenham
naja mir gings es eher um die elektronik. da die ja direkt mit der platine ( ich nen das einfach mal so) auf dem shoggy aufliegt. aber das ist je egal oder

aber ich hab grade gesehen der user gargamel4444 hat es auch so. so werde ich das auch machen
 

mrnobody

Member
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
985
Ort
Nordenham
also bei mir hats super geklappt mit dem shoggy. meine 3 platten sitzen im käfig, eingeklemmt zwischen dem shoggy. der lüfter sitzt direkt davor. temps sind so um die 40°. werde demnächst noch ein bild posten
 
Oben Unten