Aktuelles

[Sammelthread] *** "Shoggy"-HDD Entkoppler ***

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.947
Hallo zusammen!

Da ich nur ca. 11x11cm (BxH) Platz habe um 3 Festplatten (ca.10x2,5cm/Platte) zu verbauen und der "Standartrahmen" Vibrationen ans gehäuse abgibt habe ich eine art Shoggy-hdd-entkoppler gebaut:



Die funktionsweise ist denk ich mal selbsterklärend, die Entkopplung klappt auch einwandfrei & ja die platten sind lediglich "geklemmt", damit sie keine Vibrationen an den Käfig abgeben können. :)



//EDIT Selbstbau-Anleitung

Das im Wakü-Bereich seit langem etablierte Shoggy-Sandwitch findet einzug in die HDD-Entkopplung!

Ich habe ein 0,8mm dickes Stahlblech im Baumarkt geholt und es auf 11cmx33cm(BxL) zugeschnitten... Danach alle 11cm einmal umgebogen. (Dazu das Blech fixieren und als Anschlag ein Holzklotz o.ä. mit sauberem 90° Winkel holen -> man muss wirklich genau bei 11cm ansetzen um den Knick dort zu haben)

(Grundieren / Lackieren)

Den orangenen Schwamm (Fliesenschwamm) in 2cm breite Streifen schneiden (auf dem Bild am Anfang noch nicht realisiert) und die Festplatten damit reinklemmen... (-> man kann den Schwamm "auseinander ziehen" wenn er zu dick ist!)

Desto mehr platz an der Seitenwand- und zwischen den Platten ist, desto effektiver ist natürlich auch die Belüftung. (Festplatten geben die meiste Hitze über die Seiten ab!) Man muss nur zusehen, dass die Festplatte nicht das Stahlblech berührt.

Desto weiter man nach oben kommt, desto "breiter" wird es und die Festplatten halten nicht mehr von alleine, dafür habe ich das ganze mit 3x m3 gewindestäben und 6 muttern fixiert und am ende "fest" zusammengezogen...

Temps liegen bei mir mit lüfter @5V bei ~40° was die optimale Betriebstemperatur für eine Festplatte ist.

Die Geräuschkulisse ist draßtisch gesunken, und Vibrationen sind auch keine mehr zu vernehmen. Mir ist klar, dass dies nicht die ultimative Lösung ist und es bessere fertig Dämmboxen etc. gibt, aber für all diejenigen, die ebenfalls Platzprobleme haben ist es wirklich eine gute & günstige Alternative.


Varianten anderer User:


Mr.Speed


-said-


Gargamel4444


Case_Modder

*ANLEITUNG*
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

m0ep

@ddicted
Mitglied seit
23.07.2003
Beiträge
8.881
Ort
im Land Ohne Sonne/DSL
so hab ich das gemacht :



2 edelstahl platten mit 6mm löchern gestanzt, dann entkoppler in die löcher und das ganze nochmal im 5,25" Schacht entkoppelt

ps: mit welchen tags macht man thumbnails ?
 

scheinwerfer

Member
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
569
Ort
D:\SA\L
naja, ich habs ähnlich wie mOep gemacht, nur hab ich die gummis direkt an der platte, gabs für 5€ bei e*** und funzt prima...
aber du hast ja noch das platzproblem, da wird wohl deine lösung die einzige sein...bischen mehr platz zwischen den platten wird da schon viel bringen...
 

Pheenix

Active member
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
2.928
Ort
Offenbach (Hessen)
Das Problem ist das die Festplatten ihre Abwaerme ueber die Seiten abgeben. Das heisst, du haettest die Shoggy HDD Entkopplung so Bauen muessen, das a) die Platten gerade andersrum drin sind (also mit den kleineren vorderen & hinteren Seiten) und b) Das du nen ticken mehr Luft Platz laesst zwischen den Platten.

Hoffe ich konnte helfen,
Seb
 

Warheit

Active member
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
2.396
Ort
MK
also ich würd das eher anderes machen . die festplatten dierekt an das Metal schrauben und dann auf ein shoggy-sandwich schrauben
 

joedoe1979

Member
Mitglied seit
30.04.2007
Beiträge
239
Du wirst immer Probleme mit den Vribrationen haben. Am besten ist noch immer die Methode mit den Gummiseilen. Dadurch wird die Festplatte am besten entkopplet. Im Baumarkt deines Vertrauens gibt es sehr gute Gummiseile die auch Jahre halten.
 

Warheit

Active member
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
2.396
Ort
MK
Du wirst immer Probleme mit den Vribrationen haben. Am besten ist noch immer die Methode mit den Gummiseilen. Dadurch wird die Festplatte am besten entkopplet. Im Baumarkt deines Vertrauens gibt es sehr gute Gummiseile die auch Jahre halten.
nobe , ich hab meine einfach auf eins dieser schwäme drauf gelegt und ruhe ist ! da ist nichts mehr mit vibrationen
 

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.947
also ich hab's nochmal umgebaut und die oben erwähnten vorschläge umgesetzt! also im endeffekt 3mm mehr platz zwischen jeder platte und die platten einzeln via schwamm eingeklemmt, so dass noch etwas luft an die seiten kommt!

hab mit lüfter @5V nun max 39°C... =) die Sache mit den Gummiseilen hab ich mir auch überlegt... allerdings weiss ich nicht woher ich brauchbare "gummiseile" beziehen sollte...
 
Zuletzt bearbeitet:

Warheit

Active member
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
2.396
Ort
MK
39 ist doch perfekt , die beste Temp für ein langes leben der platten
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
Hi Leute,

ich hätte gerne mal gewußt wo ihr den Zellstoff herbezeiht. denn ich habe bis jetzt folgende Baumärkte in unsere Umgebung abeklappert: Praktiker, Ratio, Toom, und keiner hat es im Sortiment. Stimmt das das Obi das führen soll? Hoffe es ist nicht zu stark OT.
Danke für eure Unterstützung.

MfG

Mr.Speed
 

Warheit

Active member
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
2.396
Ort
MK
eigentlich auch die anderen , z.B. OBI hatt dies bei Fliesen Zubehör sprich die FLiesengeräte oder wie die auch heißen ! ist so ein ersatzschwamm
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
hmm öki, weil hatte bei den andern die Mitarbeiter gefragt und die meinten halt das die so etwas nicht führen. :confused:

MfG

Mr.Speed
 

Warheit

Active member
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
2.396
Ort
MK
mhm , dann würd ich einfach mal wenn du kannst Obi aufsuchen !
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
Jop werd ich auch tun, nur so in der Nähe gibts hier keinen.
Müsst ich erst ein ganzes Stück fahren. Aber mal schauen. Danke dir. :)

MfG

Mr.Speed
 

donpaul

Active member
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
1.741
ja, kannst ja mal bei google suchen, die haben nen test gemacht für ihre festplatten, und es erwies sich das die platten die konstant bei 39°C liefen, die geringste ausfallrate hatten.
 

~|Mr.T|~

Member
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
231
Ort
Coppenrath & Wiese Dorf Mettingen
@Mr.Speed In Rheine gibts nen OBI was ich so weiß und in Greven ist glaub ich noch nen Hagebau ;) (falls du aus dem Münster kommst im Münsterland ka obs noch andere Mpnster gibt:d)

MfG Mr.T
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
@ Mr.T

Danke. Bin Münsterländer. :bigok:
Hmm :hmm: in Greven ist gibts Hagebau :confused: Das ist mir neu. :fresse:
Muss ich mal besuchen

MfG

Mr.Speed
 

chrizZztian

Metalhead
Thread Starter
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
5.947
also ich hab den fliesenschwamm vom hornbach ;) aber eigentlich müsste jeder baumarkt sowas haben... genau bezeichnung "Ersatzbelag für Schwammgummiglätter" ^^
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
So Leute, habe jetzt die Teile fast zusammen.
Aber war echt ein Krampf das zu finden, war nicht wirklich dort wo man es vermutet.
Habe leider nur die nächten Wochen keine Zeit zum basteln. Aber wenn sich was tut poste ich paar Bilder.

MfG

Mr.Speed
 

KRambo

Active member
Mitglied seit
08.06.2005
Beiträge
5.579
Ort
Vlbg, Austria
Hat jemand nen Laden wo man das Zeug findet? Ich war beim Hornbach in der Nähe und auch beim Baumax, beide führen das nicht :eek: wäre jemand so nett mir sowas zu kaufen und zu schicken? Bräuchte beides da, am besten je 2 Stück :)
LUX Ersatzbelag für Zellgummiglätter (581029)
LUX Ersatzbelag für Schwammgummiglätter (581021)
 

Mr.Speed

Active member
Mitglied seit
18.06.2006
Beiträge
2.991
@ Krambo

das gibts definitiv im Baumarkt, war selbt überrascht. Aber ich habe es gefunden. Zwar nicht von LUX aber es sieht genau so aus und es heißt identisch.

@ Warheit

klar werd ich. was ich geanu maches sit noch geheim bzw. wie es final aus schauen wird weiß ich selbt noch nicht. :fresse:


MfG

Mr.Speed
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
ich lese diesen thread ja schon eine weile und habe immer noch die hoffnung, daß es eine anleitung wird - ansonsten wird er verschoben ;)
nicht umsonst heißt der 2.sticky in diesem unterforum "hier nur anleitungen posten" - eine frage ist keine anleitung.
 

KRambo

Active member
Mitglied seit
08.06.2005
Beiträge
5.579
Ort
Vlbg, Austria
@Mr.Speed: war grad gestern zum 3. Mal im Hornbach. Als ich nen Mitarbeiter danach gefragt hatte hat der mich nur schräg angeschaut. Nach einigem Suchen hab ich dann nen Schwamm gefunden, der irgendwie ähnlich aussah, aber ich weiß nicht ob es dasselbe ist. Die Farbe war aber nicht orange wie normal, sondern gelb.

@Crazy Harry: stimmt :)
 
Oben Unten