Aktuelles

[Sammelthread] AMD Phenom II X6 OC & Sammelthread (4)

Black2Soul

Banned
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
5.112
Kurios...

Gerade bei Prime ein Fehler gehabt mit oben genannten Setting.

Jetzt mit Load Line Calibration auf High und einen Offset Wert so das er bei 1,296V raus kommt, rennt Prime jetzt seit ca. 10 Minuten.

Man bedenke das Prime bei 3,75Ghz bei Load Line Calibration auf Max und Offset wert so das er bei 1,320V raus kommt direkt nach 1 min Fehler gemeldet hat.

Find das gerade Spannend :fresse:

 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Minutourus

Semiprofi
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
5.065
Ort
AT - NÖ
Kurios...

Gerade bei Prime ein Fehler gehabt mit oben genannten Setting.

Jetzt mit Load Line Calibration auf High und einen Offset Wert so das er bei 1,296V raus kommt, rennt Prime jetzt seit ca. 10 Minuten.

Man bedenke das Prime bei 3,75Ghz bei Load Line Calibration auf Max und Offset wert so das er bei 1,320V raus kommt direkt nach 1 min Fehler gemeldet hat.

Find das gerade Spannend :fresse:

Go for it :d
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.843
Ort
Capital City 🇩🇪
Prime immer blend-custom über den freien Speicher:

:wink:
 

Arach2007

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
2.928
Ort
Göppingen
@Don<----auch 16 GB drin hat:-)
Dachte eigentlich das hat bei AMD nicht so eine große Auswirkung.

Puhh also bei mir kamen tatsächlich über ne Bios AUtoeinstellung CPU/NB 2,75 V raus...
Habs nun mal manuel geändert hoff das passt nu so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Minutourus

Semiprofi
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
5.065
Ort
AT - NÖ
Verstehe nicht wie das Asus Crosshair V solche kranken Einstellungen macht bei mir macht es nicht solche "Ausrutscher"....
 

Techtrancer

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
15.737
Ort
Wien
@ bytefuzzy

daß du dies auf nem UD5P schaffst ist echt hammer!
beines war bzw ist ne extreme krücke
 

bytefuzzy

Mindener Butcher
Mitglied seit
12.09.2002
Beiträge
3.213
Ort
C:\NRW\OWL\Minden
@Techtrancer

Das Ergebnis ist schon einige Wochen/Monate her. ;)
Aber wie du weiter oben lesen kannst halten manche so etwas wohl für'n fake.
Z.Z. habe ich die Nase voll irgendwelche CPUs mit diversen Boards zu ocen.
Momentan habe ich das Sabertooth hier und ein CHIVF und dazu einen 955er BE, einen 965er BE und meinen X6 1100T BE. Ach, ein X2 7750 BE ist auch noch vorhanden.

Wie gesagt, momentan ist die OC - Luft raus. :shake: :rolleyes: :(

oki doki
fuzzy
 
Zuletzt bearbeitet:

Black2Soul

Banned
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
5.112
Habe mit meinem Formula V auch nicht solche Probleme.

So musste noch mal etwas nach justieren.
LLC auf Moderate (oder wie es genau heißt, gerade nicht im Kopf)
Offset wer so das er bei 1,296V raus kommt.

Im Idle auf 1,216V.

Primet jetzt seit ner Stunde. Noch ne Stunde mehr und es gibt nen Screen ;)
 

Arach2007

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
2.928
Ort
Göppingen
Na der Witz is das lief quasi nun 3 tage mit diesem wert. Scheint aber nix ausgemacht zu haben irgendwie..also hatte kein bs oder so...

Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
 

DonGeilo

Urgestein
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
12.084
Ort
Hamburg
Gestern die 4Ghz am 1090 mit 1,41 fest gemacht und dann ans NB OC gemacht. 3GHz bei etwas ueber 1,15 macht er ueber Nacht Blend Stabel nur die 16GB Ram wollen nicht auf 1600. Ist mit 4x4 bestueckt.
Mal sehen was er zu 4x2 1600 cl6 8 6 sagt...

Brauche aber nochmal 2Tipps, jemand ne idee um die 16 auf 1600 zu bekommen und wie testet ihr die nb auf stabilität!??

Sent from my Nexus S using Tapatalk
 

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.788
Ort
Koblenz
morgen jungs....

ich hab schlechte Nachrichten....heute morgen von meiner Tour gekommen und potz blitz ...mein rechner springt nicht mehr an.....mein schönes Crosshair IV hat den geist aufgegeben....ist zwar noch Garntie drauf....nun aber ich würde mir auch gern ein CH V oder ein Sabertooth zulegen....mein problem...ich habe alles wassergekühlt....für das Sabertooth hab ich sowas noch nicht gefunden. und für dad CH V ist mir das zzt zu teuer....hier haben bistimmt doch viele user auch nur die CPU wassergekühlt....kühlt Ihr irgendwie zustätlich die Mosfets? wenn ja, wie?
Meine Phenom 1090t lief die ganze zeit @stock...nur wenn ich mal videobearbeitet dann hab ich das ding auf 4ghz gejagt.....
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.843
Ort
Capital City 🇩🇪
Nur Luft und keine Probleme bisher. ;)
 

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.788
Ort
Koblenz
aha, danke schonmal....und was ist mit den leuten die die cpu wasserkühlen?... lassen die zusätzlich nen lüfter auf die mosfets und chipsets blasen?

liebäugle auch mit dem Sabertooth....hat zwar auch nur 2x usb 3.0....oder hat das intern auch nochmal 2...hab davon aber nichts gelesen....
 

bytefuzzy

Mindener Butcher
Mitglied seit
12.09.2002
Beiträge
3.213
Ort
C:\NRW\OWL\Minden
aha, danke schonmal....und was ist mit den leuten die die cpu wasserkühlen?... lassen die zusätzlich nen lüfter auf die mosfets und chipsets blasen?

liebäugle auch mit dem Sabertooth....hat zwar auch nur 2x usb 3.0....oder hat das intern auch nochmal 2...hab davon aber nichts gelesen....

Das Sabertooth hat zwei USB 3.0 Anschlüsse für's Frontpanel (20-pol Pfostenstecker) und zwei USB 3.0 Anschlüsse am Back I/O Panel.

grEEtz
fuzzy
 

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.788
Ort
Koblenz
kann man die auch noch hinten raus bauen? Mit nem Slotblech ?...vorne brauch ich kein usb 3.0....da eh kein platz...alle Schächte belgt....
 

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.788
Ort
Koblenz
sind die auch lang genug :) ich glaub der Anschluß beim Sabertooth ist bei den sata Anschlüssen.
Ich hoffe, das Teil ist bis Freitag da, und mal sehen wie mein 1090t darauf läuft...:)
 

bytefuzzy

Mindener Butcher
Mitglied seit
12.09.2002
Beiträge
3.213
Ort
C:\NRW\OWL\Minden
Ich glaube lang genug um sie hinten herauszuführen werden sie nicht sein, da brauchst du sicher dann nochmal jeweils 50cm Verlängerungen.
Bin aber nicht sicher da ich so einen Adapter NICHT im Einsatz habe.

fuzzy

BtT
 

Nuke8472

Enthusiast
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
2.282
Ort
Mittelfranken
Mal ne Frage zu diesen Batch-Nummern direkt auf dem Heatspreader... gibts da ne Liste wo drin steht was die genau bedeuten?
Kann man dann direkt Rückschlüsse drauf ziehen ob die CPU sich besser oder schlechter für OC eignet?
Grund der Sache ist die, dass ich demnächst 3 Stück vom Phenom II X6 1090T bestellen werde (für mich und zwei Kumpels) und ich natürlich auf den Chip aus bin der sich potentiell am besten dafür eignet. Nicht zuletzt, da die beiden anderen garnicht übertakten wollen, oder nur marginal :)

Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
 

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.788
Ort
Koblenz
@bytefuzzy

sollten langen...sind 70mm lang...sollte bin hinten raus gerade so langen :)
Danke für den tip :)
 

bytefuzzy

Mindener Butcher
Mitglied seit
12.09.2002
Beiträge
3.213
Ort
C:\NRW\OWL\Minden
Mal ne Frage zu diesen Batch-Nummern direkt auf dem Heatspreader... gibts da ne Liste wo drin steht was die genau bedeuten?
Kann man dann direkt Rückschlüsse drauf ziehen ob die CPU sich besser oder schlechter für OC eignet?
Grund der Sache ist die, dass ich demnächst 3 Stück vom Phenom II X6 1090T bestellen werde (für mich und zwei Kumpels) und ich natürlich auf den Chip aus bin der sich potentiell am besten dafür eignet. Nicht zuletzt, da die beiden anderen garnicht übertakten wollen, oder nur marginal :)

Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Am besten mal alle drei nacheinander auf deinem Rechner testen. :)
Aus der Batch selbst kann man meine ich keinerlei Rückschlüsse auf die Übertaktungsfreundlichkeit der CPUs ziehen.

Das Testen nimmt zwar etwas Zeit in Anspruch, aber ist der sicherste Weg die ""beste"" der drei CPUs zu selektieren. ;)

oki doki
fuzzy


@Flayer

Gerne geschehen.
 

DonGeilo

Urgestein
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
12.084
Ort
Hamburg
morgen jungs....

ich hab schlechte Nachrichten....heute morgen von meiner Tour gekommen und potz blitz ...mein rechner springt nicht mehr an.....mein schönes Crosshair IV hat den geist aufgegeben....ist zwar noch Garntie drauf....nun aber ich würde mir auch gern ein CH V oder ein Sabertooth zulegen....mein problem...ich habe alles wassergekühlt....für das Sabertooth hab ich sowas noch nicht gefunden. und für dad CH V ist mir das zzt zu teuer....hier haben bistimmt doch viele user auch nur die CPU wassergekühlt....kühlt Ihr irgendwie zustätlich die Mosfets? wenn ja, wie?
Meine Phenom 1090t lief die ganze zeit @stock...nur wenn ich mal videobearbeitet dann hab ich das ding auf 4ghz gejagt.....

Hab meine Spawas auch immer braten lassen, auch beim CH V mache ich das nicht anders. Der Hecklüfter dreht mit 30% und CPU ist Wassergekühlt...

Sorgen würde ich mir nur machen wenn die Spawas wegen zuviel spannung pfeifen.
Auf meinem 790fx dfi sind mir die Spawas beim x6 oc auch mit Wakühler durchgeknallt.
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
24.090
Ort
Chemnitz
Mal ne Frage zu diesen Batch-Nummern direkt auf dem Heatspreader... gibts da ne Liste wo drin steht was die genau bedeuten?
Kann man dann direkt Rückschlüsse drauf ziehen ob die CPU sich besser oder schlechter für OC eignet?
Grund der Sache ist die, dass ich demnächst 3 Stück vom Phenom II X6 1090T bestellen werde (für mich und zwei Kumpels) und ich natürlich auf den Chip aus bin der sich potentiell am besten dafür eignet. Nicht zuletzt, da die beiden anderen garnicht übertakten wollen, oder nur marginal :)

Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Es gibt dazu keine Liste, das ist Interna von AMD nach einem gewissen Schema.
Muss du selbst testen, welcher am besten ist. Heutzutage wird dieser Aufwand nicht mehr so groß betrieben wie noch zu Sockel 939 Zeiten.
 

Nuke8472

Enthusiast
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
2.282
Ort
Mittelfranken
Vielen Dank @bytefuzzy und @stunned_guy
Hatte das eben noch irgendwie im Hinterkopf, dass man grob ableiten konnte wie die Teile auf OC reagieren.
 

stunned_guy

Moderator , Mr. San Diego, Bulldozer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
17.10.2005
Beiträge
24.090
Ort
Chemnitz
Das kann man schon in einer gewissen Weise, allerdings benötigt man dazu viele Ergebnisse unterschiedlichster User, um genaueres herauszufinden.
Einfach nur mal 3 CPUs testen und dann sagen: Stepping XYZ ist zum Übertakten geeignet halte ich für sinnlos.
Auf jeden Fall waren und sind die Malaysia / Germany und Philippinensamples besser zum Übertakten geeignet als die Chinagurken. Das steht definitiv fest.
 

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.788
Ort
Koblenz
@DonGeilo

Danke nochmal für Dein Statement :)....

ich behalt die temps von den spannungwandlern mal im auge....wenn sie mir zu heiß werden bastel ich halt noch nen 80er oder nen 120er lüfter mit 7v drüber....sollte reichen...
So alternate war schon da....aber mit dem falschen Board.......:(
 

Ende August

Sehfahrer
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
1.613
@DonGeilo

Danke nochmal für Dein Statement :)....

ich behalt die temps von den spannungwandlern mal im auge....wenn sie mir zu heiß werden bastel ich halt noch nen 80er oder nen 120er lüfter mit 7v drüber....sollte reichen...
So alternate war schon da....aber mit dem falschen Board.......:(

Seitdem ich meine Wakü (nur CPU) habe, hängt bei mir immer ein leiser 120er Lüfter vor den Spawas.
Den Lüfter lasse ich vom Board über die CPU Temperatur steuern.
Da ich zum Teil auch mal knapp 1,6V auf die CPU haue, ist mir das Risiko abfackelnder Spawas zu hoch.



 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten