Aktuelles

Radeon RX 6950 XT, 6750 XT und 6650 XT: AMDs teurer Navi-Refresh im Test

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.356
Ort
Düsseldorf
Ist es nicht.
Du merkst die 5-6% nicht. Wenn game auf karte a ruckelt, wird es auf karte b auch ruckeln.

Den dicken kühler mit knapp 2kg muss du erstmal verbauen können. Ich will diesen net im gehäuse haben. Die nvme ssd hitzt sich unter so einer karte auch weiter auf trotz eigenem kühler.

Durch undervolting einer xtxh karte kannst du einen ähnlichen effekt erreichen.

Farben sind geschmackssache. Gebe ich keine beachtung.

Die kunden, die von 6900 auf 6950 aufrüsten werden gerne gesehen von händlern, da sie ja 2x ein highend modell kaufen mit unmerklicher mehrleistung. Mehr als tuning fürs ego ist so ein kauf net. Eher finanziell blöde nummer. Aber beim hobby spielt all das keine rolle. Schon klar. Der kauf ist dennoch „unlogisch“.
Für solche verallgemeinernden Posts sollte es einen Standard Disclaimer geben, der sich automatisch drunter setzt: "Ist aber natürlich nur meine Meinung". :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

JACKxBAUER

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
245
Jetzt verstehe ich wieso sich früher die absoluten Hardwareenthusiasten nie auf solche Gespräche eingelassen haben.
 

VeNgEaNcEDeMoN

Enthusiast
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
46
Ort
Karlsruhe
"Man kauft Dinge, die man nicht braucht vom Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann!"
Beste Formulierung, die ich je gehört habe und so schön auf fast alles passend.
:LOL: 🤑 :ROFLMAO:
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.356
Ort
Düsseldorf
Naja oder einige wollen halt einfach nur mit schöner Grafik zocken. ;)

Genau wie nicht jeder Porsche Fahrer ein Poser in der Midlife Crisis ist.
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.269
Trotzdem bringt eigentlich jede 6900xt die Leistung einer 6950.
Da muss nicht neu gekauft werden, einfach Wattmann / MPT auf und los.

Wir sind hier allerdings im Luxx, wer haben mag, soll zuschlagen!
Ich denke darum ging es bei der Diskussion am ehesten.
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.356
Ort
Düsseldorf
Trotzdem bringt eigentlich jede 6900xt die Leistung einer 6950.
Da muss nicht neu gekauft werden, einfach Wattmann / MPT auf und los.

Wir sind hier allerdings im Luxx, wer haben mag, soll zuschlagen!
Ich denke darum ging es bei der Diskussion am ehesten.
Und DAS ist für mich der Kern der Sache. :) Wenn ich sehe wie bei anderen Hobbys selbst kleinste Verbesserungen gefeiert werden, auch wenn sie teuer sind, dann wünsche ich mir das hier auch ein bisschen. Die 5 bis 6% machen halt für manchen der Unterschied zwischen flüssig und nicht spielbar. Ist ja deren Sache.

Zumal es ja schon einige gute 6950 gibt, wenn ich mir so den Kühler der Gigabyte anschaue, die Roman getestet hat. Den hätten sie auch mal auf die 6900 hauen sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
1.484
Ort
Münster/ Osnabrück
Solche Kommentare/ Diskussionen hat man hier im Luxx leider sehr häufig. Teilweise wird sich in einigen Threads nur noch ausgekotzt:

- Thema AIO. Wird eine neue AIO vorgestellt, sind 9 von 10 Kommentare irgendwas mit "unnötig", "würde ich mir niemals kaufen", "Luftkühler ist genauso gut", "lieber das Geld gleich in eine Custom-Wakü investieren", "kein Kupfer-Radi = Schrott" und und und.

- Thema RGB-Lüfter. Im Grunde wieder die gleiche Geschichte, "braucht kein Mensch", "Noctua Lüfter sind besser", "Artic ist besser und günstiger", "Viel zu laut/ zu schwach" bla bla bla.

- Thema Kühlung entwickelt sich in eine ähnliche Richtung. Beim Dauerthema "hohe Temps bei CPU" wird inzwischen auch häufig die eigentliche Frage/ das Problem des Users einfach ignoriert und gleich mit Custom-Wakü + MoRa geantwortet. Im selben Zuge wird dann gleich die verwendete Kühllösung des Threaderstellers abgewertet, um die Wakü erneut zu begründen, obwohl man in vielen Fällen völlig kostenlos und einfach die Leistungsaufnahme der CPU auf die Kühllösung anpassen könnte + einige Optimierungen vornehmen. Stattdessen werden eigentlich nur die eigenen Interessen vertreten/ begründet.

- Das ganze kindische Markengeschwätz bei CPUs und GPUs.

und hier im Thread findet man dann wieder den gleichen Blödsinn. Irgendeinen stört's wieder, dass sich jemand anderes teure Hardware kaufen würde, weil derjenige einfach Bock drauf hat. Und dann werden irgendwelche wilden Gründen genannten, um den Schwachsinn auch noch zu begründen, der niemanden interessiert.


Furchtbar wenn gewisse Leute meinen sie müssten anderen ihre Meinung als das einzig richtige aufzwingen.
Naja, was für eine Qualität an Beiträgen erwartest du von einem User der 15.701 Beiträge bei 104 (0,66%) Reaktionen hat und größtenteils im Marktplatz aktiv ist? Musst du nicht wirklich ernst nehmen.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.567
Ort
Lübeck
"Man kauft Dinge, die man nicht braucht vom Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann!"
Beste Formulierung, die ich je gehört habe und so schön auf fast alles passend.
:LOL: 🤑 :ROFLMAO:
Sorry, aber wenn das die beste Formulierung ist, die du je gehört hast und die für dich auf fast alles passt, dann muss ich leider sagen: Mein Beileid.
Mal bisschen offener sein, anderen Leuten was gönnen oder sich einfach mit ihnen drüber freuen. ;)
Klar, Leute, die etwas nur kaufen, um andere zu beeindrucken, wird es immer geben, aber das pauschal auf fast alles anzuwenden, ist doch echt Unsinn.

Wenn ich sehe wie bei anderen Hobbys selbst kleinste Verbesserungen gefeiert werden,
Und machen wir uns nix vor, PC ist ein vergleichsweise "günstiges" Hobby. Geh mal los und kauf nen größeren Turbolader... mhm nee, danke, können gerne andere machen und ich gucks mir dann nur an. :fresse:
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.286
Ort
Bochum
na, solange keine Unterstellungen und Beleidigungen gebracht werden sondern nur eine Meinung sollte man es hinnehmen ohne Moralapostel zu spielen ;)
ich würde da auch keinen Mehrwert sehen, nicht mal aus Neugierde aufs ausprobieren, aber das ist jedem selber überlassen. ;)

man könnte eher Ressourcenverschwendung anführen, auch wenn das ganze ebenfalls grenzwertig wird in einem "Luxx"-Forum. Wobei ich da oft das Problem sehe, dass Effizienz- und Verschwendung gerade auch eine Rolle spielen sollte und nicht, weil es finanziell machbar ist ignorieren :haha:
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.567
Ort
Lübeck
@BigLA Meinst du mich mit "Moralapostel"?
Falls ja, so war es nicht gemeint.
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.286
Ort
Bochum
@BigLA Meinst du mich mit "Moralapostel"?
Falls ja, so war es nicht gemeint.
Ne, das war allgemein bezogen und eher auf den "kritisierten" Kommentar.
Man kann seine meinung kundtun, aber keine festen behauptungen anderen per Moralapostel entgegen bringen.
So in etwa war das gemeint :d Aber nicht auf dich bezogen :angel:
 

Tacmichi

Profi
Mitglied seit
11.11.2020
Beiträge
391
Der Leistungssprung ist wie erwartet, die Preiserhöhung dürfte keinen überraschen, also warum die Diskussion?
Das mehr Leistung ohne techn. Verbesserung mehr Wat?s kostet ist ja auch logisch...

Für die 6950 als "Halo-Produkt" oder "3090ti" Killer ist der Preis sogar völlig i.o.
Cool finde ich die Referenz 6650... Irgendwie süß die kleine :)
 

madjim

Moderator
Mitglied seit
11.11.2006
Beiträge
7.234
Ort
C:\Bayern\Nürnberg
Es gibt auch "pragmatische" Luxxler wie ich.
Ich habe mir die ASUS TUF RX6700XT geholt anstatt einer RX6750XT. Es erschien mir der vermeidlich bessere Deal. Sie ist quasi baugleich zur Strix. Sie sollte eine merklich bessere Kühlung als die AMD Refenz-Karte haben und damit leiser, was mir persönlich am Wichtigsten ist.
Zudem erschien mir der Preis mit 580€ okay zu sein.
Aber wer sich eine 6750, 6950 oder Dergleichen gönnen will, der soll das machen. Wenn er damit zufrieden ist, dann passt es.
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.356
Ort
Düsseldorf
Der Leistungssprung ist wie erwartet, die Preiserhöhung dürfte keinen überraschen, also warum die Diskussion?
Das mehr Leistung ohne techn. Verbesserung mehr Wat?s kostet ist ja auch logisch...

Für die 6950 als "Halo-Produkt" oder "3090ti" Killer ist der Preis sogar völlig i.o.
Cool finde ich die Referenz 6650... Irgendwie süß die kleine :)
So kann man es sagen. Der Post von Induktor zeigt es aber ganz gut, bei jedem Thema wird der Ton rauer. Statt "viel Spaß damit, ich hätte mir eher..." kriegt man "völlig unnötig, wer das kauft hat die Kontrolle über sein Leben verloren".

Hin und wieder muss man einfach was dazu sagen, sonst gewinnen stets die Flegel und kämpfen alle anderen runter. Und das muss nicht sein. Ich freu mich immer über High End Apopter, also die, die den LUXX(us) leben. Wenn es dann auch noch User Tests dazu gibt ist doch alles tutti. :)
 

magical84

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
754
Ort
am Niederrhein
Habe günstig die Sapphire RX6750XT Nitro+ bekommen können.
Leider erkennt die Trixx Software die nicht komplett. Ist es bei der Trixx Software üblich bei neuen Karten?

Komme von einer 1080 ist also schon etwas her. Danke für Euren Support!
 

VeNgEaNcEDeMoN

Enthusiast
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
46
Ort
Karlsruhe
Habe günstig die Sapphire RX6750XT Nitro+ bekommen können.
Leider erkennt die Trixx Software die nicht komplett. Ist es bei der Trixx Software üblich bei neuen Karten?

Komme von einer 1080 ist also schon etwas her. Danke für Euren Support!
Was heißt neu? Die Hardware hat sich ja nicht geändert, die ist nur "übertaktet" soviel ich weiß.
Also wird nichts "anders" angezeigt, solange die Sensoren die Taktraten und andere Werte richtig auslesen, ist doch alles gut? :-)


Und die Trixx SW ist jetzt nicht so eine Software, die nanoMeter genau ist.:LOL:
Bei meiner Sapphire 5700XT Nitro+ SE hat es auch die Standard Bezeichnung "ohne SE" und das Standart Bild angezeigt. Aber die LED Steuerung hat trotzdem auch für die Lüfter funktioniert, also war alles ok. :d
 
Zuletzt bearbeitet:

magical84

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
754
Ort
am Niederrhein
Ja schon klar, dass die Hardware im Großen identisch ist. Bei anderen Screenshots der Software wird halt auch das Bild der Grafikkarte sowie weitere Menüpunkte gezeigt.

Was halt fehlt ist das angepriesene NitroGlow und die Lüftersteuerung.

Mir ist halt nicht ganz klar woran es liegt.
 

JACKxBAUER

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
245
Habe günstig die Sapphire RX6750XT Nitro+ bekommen können.
Leider erkennt die Trixx Software die nicht komplett. Ist es bei der Trixx Software üblich bei neuen Karten?

Komme von einer 1080 ist also schon etwas her. Danke für Euren Support!

Hatte genau das gleiche mit der Nitro+ und der Toxic Air 6900 XT.

Nach dem ersten Trixx Update für die Karten geht dann alles.
Eigentlich ist das schlecht, richtig schlecht wenn ein Board-Partner solche Sachen nicht vorbereiten kann. Vor allem noch bei solchen katastrophalen GPU Preisen.

Die Karte an sich scheint aber wirklich top zu sein. Gerade das Hardware Unboxed Review gesehen. 62-63° bei 1250 Rpm, eigentlich fast schon perfekt, da unhörbar. Dürfte sich aber ein bisschen unterscheiden in einem geschlossenen Case. Viel Spass mit der tollen Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:

magical84

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
754
Ort
am Niederrhein
Also tatsächlich bisher sehr zufrieden.
Die Temperatur kann ich bestätigen und die Lüfter drehen im Normalbetrieb so gut wie garnicht. Somit wirklich fast unhörbar.
Habe bevor die Preise durch die Decke gingen mit einer 3070 geliebäugelt. Die lag bei 550€ damals. Die 6750 konnte ich jetzt für effektiv 530 bekommen. Somit für mich absolut in Ordnung 😊

Danke für den TrixX Hinweis. Dann warte ich gespannt aufs Update.
 

magical84

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
754
Ort
am Niederrhein
Und siehe da Just heute nach 8.7. der Trixx Software geooglet und es gibt sie...

1652608300662.png
 

hardtech

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
15.815

welch vernichtendes urteil.
selten war ein refresh so schlecht.
dann fröhliches shopping, an all die besserwisser!
 
Oben Unten