Aktuelles

Phanteks präsentiert das Enthoo 719

forenleser0815

Enthusiast
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
562
Tja, dann sollte man dies aber auch im Artikel anmerken und nicht nur Blind einen Pressetext übernehmen in welchen steht "Bis zu zwölf 3,5"-Laufwerke oder bis zu elf 2,5"-SSDs passen zudem in das Enthoo Luxe 2. "

Wobei sogar diese Aussage falsch ist. Es gibt dort kein "entweder" "oder" es können 11x 2,5 Zoll Laufwerke und 4x 3,5 Zoll Laufwerke installiert werden bei dem Gehäuse.
Von Aufpreispflichtigen Festplattenkäfigen lese ich im Artikel zumindest nichts.
Btw. Es soll auch Festplatten im 2,5 Zoll Format geben, habe ich zumindest mal irgendwo gelesen. ;)
Warum im Artikel nur von 2,5" SSDs sie rede ist... keine Ahnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Narbennarr

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
9.375
Weil 2.5" HDD wohl noch weniger Leute interessieren als die, die noch die 3.5" Brummkisten im System haben ;)
Mechanische Festplatten sterben und sind "out" im Heimgebrauch, genau wie interne 5.25" Laufwerke. Ich fänds von den Kosten, als auch vom Rohstoffverbrauch bedenklich, wenn die 11x Rahmen beipacken von denen 90% der Käuser 10-11x wegwerfen

Das dem Case bei 200€ keine Lüfter beiliegen ist allerdings wirklich ein schlechter Witz
 

Blade007

BadBoy
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
17.247
Ort
Niederdorf
Weil 2.5" HDD wohl noch weniger Leute interessieren als die, die noch die 3.5" Brummkisten im System haben ;)
Mechanische Festplatten sterben und sind "out" im Heimgebrauch, genau wie interne 5.25" Laufwerke. Ich fänds von den Kosten, als auch vom Rohstoffverbrauch bedenklich, wenn die 11x Rahmen beipacken von denen 90% der Käuser 10-11x wegwerfen

Das dem Case bei 200€ keine Lüfter beiliegen ist allerdings wirklich ein schlechter Witz

Letzteres sehe ich ebenfalls so, zumindest 3x 140 mm aus eigener Produktion wären schon angemessen gewesen bei dem Preis. So ist es meiner Meinung nach eher Gewinnmaximierung, auch wenn ich das Gehäuse dennoch sehr interessant finde.
 

P4LL3R

Enthusiast
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.134
Ort
Österreich

-T0N1-

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
1.837
Auch für Luftkühlung sieht das richtig nice aus mit Bodenlüfters und und und. Ich hätte es gern, hmmm! :>
 

Alashondra

Experte
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
5.075
Mich stört bei Phanteks diese billige Klappe vor dem Front I/O ... die zerstört das komplette Bild und die Anschlüsse dahinter sind auch nicht leichter zu erreichen. Alleine deswegen würde ich es mir nicht kaufen, auch wenn es per se ein gutes Case zu sein scheint.
 

ChrisM243

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2008
Beiträge
681
Ort
im sonnigen Süden Deutschlands
Ja, die Klappe ist unnötig, wenn das I/O nicht oben ist. Hätten sie dieses einfach bündig nach vorne versetzt, so dass es mit der Front abschließt, dann wäre es um Längen praktischer.
 

Alashondra

Experte
Mitglied seit
04.08.2015
Beiträge
5.075
Es würde auch einfach 20x besser aussehen :d aber gut zu wissen das man nicht der einzige ist den das Design stört :P
 

Narbennarr

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
9.375
Zumal Phanteks immer wieder Probleme mit Spaltmaßen etc hat, die sollten auf son Mumpitz verzichten und das I/O-Panel irgendwo sauber integrieren
 

raffaelo

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
1.112
Was ist mit folgenden Aussagen auf der Homepage gemeint ?

1. Features: aluminum panels
und
2. Material(s): Aluminum faceplates

Die Frontabdeckung ist dennoch leider Kunststoff, oder ?
 

Narbennarr

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
9.375
Denke ja. Ist n KUnststoffrahmen wo vorne eine dünne Aluplatte eingeklebt ist
 

raffaelo

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
1.112
Okay, müsste man mal live sehen. Aluplatte hört sich gut an, aber ob das noch in einem Kunststoffrahmen Wirkung hat ? Schwer zu sehen auf den Bilden.
 

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.821
Bekommt ihr hier ein Test Exemplar?

Weil mich interessieren hier die Temperaturen. Optisch sagt mir das sehr zu aber hab bedenken das kaum Frischluft bei der Front durchkommt.
 

skmCry

Enthusiast
Mitglied seit
15.03.2009
Beiträge
1.142
Also Frischluft kommt echt genügend in das Gehäuse, die Spalte bei der Front sind groß genug und auch ist ein Abstand zur Frontabdeckung vorhanden. Wenn man noch mehr Frischluft benötigt,
kann man die Staubfilter weglassen.

Persönlich kann ich sagen, dass ich mit dem Gehäuse sehr zufrieden bin, war aber etwas überrascht, dass doch so manches aus Plastik besteht. Auf den Bildern im Internet wirkt das nicht so.
Hauptsächlich merkt man es beim Anfassen. Aber gut, der Preis muss ja irgendwo herkommen.

Einen Watercool HTSF2 480er Radiator habe ich gerade so reingebracht, der Fill-Port oben lässt sich dann aber nicht mehr verwenden. Zu den Frontlüftern gibt es nur noch knapp 2mm Platz.
Ebenso musste ich von dem Topcover den vorderen linken Halteclip wegbrechen (Plastik), da der Radiator aufgrund der Höhe das Halteloch komplett verdeckt (die Metfallöffnung
neben der Aussparung für den Fillport).


Kabel lassen sich gut verstauen, nur neben den seitlichen Lüftern kann es bei Vollbestückung dieser recht eng werden. Den Aquaero habe ich aktuell unten links platziert, da wo anders kein
Platz wäre. Hier werde ich mit 3D-Druck noch eine Abdeckung drucken lassen, so dass man die Kabel nicht so sieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

busiderbaer

Experte
Mitglied seit
27.07.2015
Beiträge
2.850
Ort
Hannover
Der Radi da drin gefällt mir gut!
Du könntest die Abdeckung auch mit einem 5,25"-Ausschnitt versehen und den Aquaero dort horizontal mit einbauen, so dass man ihn auch noch normal ablesen und bedienen kann. ;)
 

ChrisM243

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2008
Beiträge
681
Ort
im sonnigen Süden Deutschlands
Frage an die Besitzer des Gehäuses: meint ihr, die Front lässt sich so modden, dass man die Klappe weglassen kann, und die USB-Slots bündig an der Gehäusefront sitzen, wie es eigentlich sein sollte? Leider finden sich quasi keine Bilder ohne das Frontpanel.
 
Zuletzt bearbeitet:

aik

Enthusiast
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
2.915
skmCry
meinst du man bekommt vorne auch zwei radis rein? für mich sieht das immer so aus als ob man sich entscheiden muss ob in der front oder an der seite..
 

skmCry

Enthusiast
Mitglied seit
15.03.2009
Beiträge
1.142
@busiderbaer:
Vielen Dank :). Ja, das wäre auch eine Möglichkeit. Ich werde da noch etwas drüber grübeln. Phanteks bietet ja auch von sich aus ein 5,25" Erweiterungsmodul an, was man in der oberen rechten Ecke
montieren kann. Dann müsste man sich nicht selbst etwas Basteln. Ich habe mich aber gegen diese Variante entschieden, da die Öffnung ganz oben in der Ecke (neben dem Fill-Port, wo die Kabel für die
RBG-Steuerung und die Front IO durchgehen) sehr eng ist. Da würde man niemals alle Kabel für den Aquaero durchbekommen. Man müsste somit einen Teil der Kabel durch die Öffnungen über dem Mainboard durchführen, was mir optisch nicht so gefallen würde.

@ChrisM243:
Ich habe mal noch ein paar Aufnahmen vom Umbau rausgesucht. Vll. helfen dir diese weiter?
Man könnte diese Plastikbox, in der die IO untergebracht sind, vom metallenen Gehäuserahmen entfernen (hauptsächlich Plastikclips und eine Schraube, wenn ich das richtig sehe). Das Problem,
dass ich sehe, ist aber, dass man dieses Plastikteil in der Größe verkleinern müsste, da die Öffnung im Front-Conver kleiner ist. Alternativ müsste man den Cutout mit der Klappe im Front-Cover vergrößern.
Ob man das aber sauber hinbekommt wird wohl vom Werkzeug abhängen.


@aik:
Zwei Radiatoren in Front und Seite wären möglich, beide müssten aber dünn genug sein. Mit meinem HTSF2 (45mm dick) sehe ich keine Möglichkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

mynx

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
2.719
Ort
Neubrandenburg
Bin auch noch unschlüssig über das finale Setup, aber das wird die Zeit schon bringen. Dient vllt. einigen als Entscheidungshilfe.









 
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Enthusiast
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
8.821
Was ich nicht schön finde das am Tray nur 120mm Lüfter passen.

Mein Setup ist auf 140mm und 2x2 200mm.
 

mynx

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
2.719
Ort
Neubrandenburg

aik

Enthusiast
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
2.915
@aik:
Zwei Radiatoren in Front und Seite wären möglich, beide müssten aber dünn genug sein. Mit meinem HTSF2 (45mm dick) sehe ich keine Möglichkeit.

Hab das Gehäuse mir diesen Freitag auch gekauft. Front Seite und Unten passen meine Radis. Was würde oben passen ohne probleme mit Ram etc. zu bekommen? Werde wohl auf 360 Radi gehn aber wie dick? Was meint ihr, hab grade kein zweites MB zu hand..Die Lüfter bekomm ich unter der Abdeckung unter.. Auch die Lüfter in der Frontabdeckung.
Abdeckungen mussten dazu leicht modifiziert werden..
Da ich etwas Oldschool bin, habe ich bereits Schnitte und Halterung für mein Blueray LW durchgeführt / angebaut. Die Frontabdeckung werde ich neu machen müssen, damit das optisch passt.
 

raffaelo

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
1.112
Habe mir auch das Gehäuse gekauft.
Möchte erstmal meine 360er AIO verwenden, WaKü kommt später, im nächsten Jahr...

Wo würdet Ihr den 360er Radi ( CPU-Kühler ) einbauen ? Oben oder an der Seite ?

Dachte es wäre vielleicht sinnig, sich vorne mit Lüftern Frischluft reinzuziehen und den Radi dann an der Seite anbringen, wo die Lüfter die Frischluft gleich durch den Radi pusten....
Vorteil wäre auch, dass man besser ans Mainboard oben kommt.

Oben und Rear dann ebenfalls Lüfter ...

Was meint ihr dazu ? Oder ist der Radi oben doch besser angebracht ?
 

ChrisM243

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2008
Beiträge
681
Ort
im sonnigen Süden Deutschlands
Das Gehäuse steht auch auf meiner Liste. Ich tendiere derzeit zu einen 480'er Slim vorne, und zwei 360er Slim. Wohin diese gehen, bin ich noch am überlegen, ich dachte an Seite und oben.
 

aik

Enthusiast
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
2.915
Das Gehäuse steht auch auf meiner Liste. Ich tendiere derzeit zu einen 480'er Slim vorne, und zwei 360er Slim. Wohin diese gehen, bin ich noch am überlegen, ich dachte an Seite und oben.

ist möglich, würde aber seite auch gleich größer nehmen. hab ich auch.
 
Oben Unten