Aktuelles

NVIDIA: Ersten Treiber mit DirectX 12 Ultimate und GPU-Scheduling

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.992
Bereits Mitte April veröffentlichte NVIDIA den ersten Treiber mit Unterstützung für DirectX 12 Ultimate. Die damalige Version richtete sich aber an Entwickler. Nun hat NVIDIA einen Game-Ready-Treiber mit DirectX 12 Ultimate veröffentlicht, der auch ein WHQL-Zertifikat erhalten hat.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.018
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
Eines muss man dem günen Team lassen - sie schmeißen ihre Treiber schnell raus. Mal gucken, wann die Henne bei AMD das Ei ausgebrütet hat - auf reddit gabs ja bereits lautstarke Rufe, dass doch bitte auch GPU Scheduling mit reingebaut werden soll. (Was wohl optional ist)
 

Sir Diablo

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.855
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
unEPYC
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
EPYC Rome
Mainboard
ASUS KNPA-U16
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
32GB DDR4 RDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech G MX518
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
Redmi Note 8T @LOS
...wann die Henne bei AMD das Ei ausgebrütet hat - auf reddit gabs ja bereits lautstarke Rufe...
Und was hättest du, und die "Rufer" auf reddit, jetzt von nem Treiber für Hardware die erst gegen Ende des Jahres erscheint? :confused:
 

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
1.955
Ort
ganz im Westen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
8700k@5Ghz
Mainboard
MSI Z370 Carbon
Kühler
Custom WaKü
Speicher
TridentZ 32Gb@3600
Grafikprozessor
1080Ti
Display
PredatorX34
SSD
960Pro
Gehäuse
InWin S-Frame
Netzteil
BQ Dark Power Pro11 550W

Sir Diablo

Enthusiast
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
3.855
Ort
Karlsruhe
System
Desktop System
unEPYC
Laptop
ASUS N551JK
Details zu meinem Desktop
Prozessor
EPYC Rome
Mainboard
ASUS KNPA-U16
Kühler
Cuplex Kryos Delrin @ 5x120
Speicher
32GB DDR4 RDIMM
Grafikprozessor
Vega64 LC
Display
ACER VG27UP + 3x Divers
SSD
2TB ZFS stripe
HDD
8TB ZFS stripe+mirror
Opt. Laufwerk
schnelles Internet + Extern
Soundkarte
Divers
Gehäuse
XIGMATEK
Netzteil
750W
Keyboard
3x
Mouse
Logitech G MX518
Betriebssystem
Linux + vBSD + vWIN
Webbrowser
FF
Sonstiges
Redmi Note 8T @LOS
@Mo3Jo3
Und den Zusammenhang von Nvidia und den AMD-Treiber-Rufern (ohne kompatible Hardware) kannst du mir sicher auch noch kurz zitieren...
 

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.018
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
1.955
Ort
ganz im Westen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
8700k@5Ghz
Mainboard
MSI Z370 Carbon
Kühler
Custom WaKü
Speicher
TridentZ 32Gb@3600
Grafikprozessor
1080Ti
Display
PredatorX34
SSD
960Pro
Gehäuse
InWin S-Frame
Netzteil
BQ Dark Power Pro11 550W
Der Hardware Scheduler kann auch von Navi 10 benutzt werden.
Ich dachte auch grade, war das nicht schon vor ein paar Wochen erwähnt worden? Ich musste nochmal schauen.

Passend zu neuen PC-Spielen und einem neuen Funktionsupdate für Windows 10 haben sowohl AMD, als auch Nvidia neue Treiber veröffentlicht. Die neuen Treiber bringen eine Unterstützung für Windows 10 Version 2004 mit und hier vor allem Direct X 12 Ultimate. Bei der Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.4.2 wird offizieller Support für Gears Tactics und Predator: Hunting Grounds hinzugefügt

So wie sich das gelesen hat, war ich davon ausgegangen, dass das generell verfügbar wird, in beiden Lagern.... schon jetzt.
 

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.018
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
Nein, GPU Scheduling ist optional. AMD hat bisher nur die nicht-optionalen Sachen in den Treiber gepackt mit dem Hinweis "Wait and see" für die anderen Sachen. GPU Scheduling ist effizienter und entsprechend würde AMD Performance auf der Straße lassen, wenn sie es nicht implementieren. Entsprechend gab es ja auch die Rufe auf reddit.
 

holli146

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2010
Beiträge
333
Ort
Murg
Dxdiag zeigt dir an was dein Treiber kann. Windows 10 2004 unterstützt WDDM2.7 genauso wie der neuste nvidia Treiber. Ist eins von beiden nur 2.6 wird dir in dxdiag auch nur 2.6 ausgegeben. Sprich Treiber 2.6 Windows 2.7 zeigt dxdiag auch nur 2.6 an!
 

King Bill

Super Moderator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
27.703
System
Desktop System
Cartman
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700x
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi)
Kühler
NZXT Kraken Z63
Speicher
Crucial Ballistix 32GB 3800cl16
Grafikprozessor
Nvidia Geforce GTX1080
Display
LG 27GL850-B
SSD
Samsung 970 Evo m2 1TB
Gehäuse
Corsair Obsidian Series 750D
Netzteil
be quiet! Straight Power 11
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro x64
Internet
▼ 100 ▲ 40
Ist Variable Aktualisierungsrate auch neu hinzugekommen?

1593030609621.png
 

meckswell

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
8.648
Ne, das ist vorher schon da. Also hab Win 2004 drauf und den 446.14.

Aber was ist Variable Aktualisierungsrate, macht das Gsync überflüssig?

VA.png
 

Kalorean

Experte
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
1.434
System
Desktop System
Threadstone
Laptop
ASUS Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen Threadripper 2950X
Mainboard
ASUS Zenith Extreme Alpha
Kühler
Watercool HK IV @ 2950X & ASUS Strix 2080 TI; 2x HWLabs Black Ice SR2 420 MP; 12x Corsail LL140 RGB
Speicher
128 GB Corsair Vengeance Pro RGB (3466 CL16)
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix 2080 TI
Display
ASUS PG349Q & ASUS PG279Q
SSD
Samsung 970 Pro 512GB @ System, Samsung 970 Evo 2TB @ Games, Samsung 860 Evo 4TB @ S T E A M
HDD
WD RED 3TB, WD RED 6TB, WD Black 6TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
ASUS ROG Xonar Phoebus
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
ASUS ROG Thor 1200W
Keyboard
ASUS ROG Claymore
Mouse
ASUS ROG Pugio
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Mozilla Firefox
Schon jemand getestet, wie/ob sich das aktuell auswirkt?

Ich würd gleich mal ein paar Benchmarks machen sonst.
 

meckswell

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
8.648
Ich mach ihn jetzt drauf und teste dann Forza Horizon 4. Teste du ruhig auch etwas, dann wissen wir schnell, ob der Treiber was bringt.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

FH4 ist abgestürzt mit dem neuen Treiber. Ich probiers nochmal. Vllt liegts auch an der hardwarebeschleunigten GPU-Planung.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hab den PC runtergefahren und neu gestartet, dann liefs. Den Zwangsneustart für die GPU-Beschleunigung hatte ich vorher schon gemacht.

Das Ergebnis ist leider nicht erfreulich. Das wichtige CPU Render verliert deutlich an FPS.

446.14
446.14.png


451.48 - GPU-Planung Ein
451.48.png


Ich mach die GPU-Planung mal aus und bench dann nochmal. Wenn CPU Render so schlecht bleibt, kommt der Treiber wieder runter. Ich fall ja fast ins CPU-Limit. 1080ti is uv+uc, sonst wär ich wahrscheinlich schon drin.

Melde mich gleich wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

meckswell

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
8.648
451.48 GPU-Planung Aus
451.48 GPU Planung Aus.png


Sieht schlecht aus, der Treiber muss wieder runter. Aber was bedeutet das für die Zukunft ... nie mehr einen neuen Treiber installieren? Ich hab Pascal, da is es wahrscheinlich nicht schlimm, da tut sich sowieso nichts mehr.
 

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.018
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
Hmm... mich würde mal interessieren, wie der allgemeine Verlauf der Frametimes aussieht - unabhängig von den Durchschnittswerten. Evtl. ist es etwas "glatter"? Ich kann das aus den Graphen dort oben leider nicht genau rauslesen.
 

audioslave

Semiprofi
Mitglied seit
13.01.2016
Beiträge
736
Ort
Hamburg
Jo Nännon, da zereisst es die Frames ja komplett. Mariannengraben! :d
Bei dir, meckswell, finde ich die Kluft jetzt auch eher mickrig. Ob die Frames auf 107 oder 108 droppen..das sollte eigentlich noch im gsync Bereich liegen.

Ich kann mir zwei Dinge vorstellen: Es profitieren vermutlich eher die davon, die sich über die 100fps kämpfen und mit tearing zu tun haben (egal wie generiert). Weiter bin ich sicher dass dies die Beta ist und an der Ecke weiterentwickelt wird. Find ich auf jeden Fall gut dass die Kiste jetzt schon verfügbar und "in aller Munde" ist. Könnte ja bis zu den neuen Karten noch Optimierung erfahren :)
 

X909

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
2.835
Bei DCS habe ich in vergleichbarer Situation zu Beginn 800 MB weniger im Grafikspeicher. Der hat sich dann aber bis zum Rand gefüllt. Es hat sich also etwas geändert. Schneller geworden isses aber nicht. 2080 Super.
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
25.915
Ort
Euskirchen, NRW
na ich habs an, es kostet ja nichts und für irgendwas wirds gut sein, sei es exklusiv RAM Nutzung, glattere Frameverläufe oder weniger Inputlag whatever
 

elcrack0r

Semiprofi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
301
System
Desktop System
ulaY!
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2 IF 1900
Mainboard
Asus TUF Gaming X570-Plus (WiFi)
Kühler
Corsair H105
Speicher
2x 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3800
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus Xtreme 1080ti 11GB 2000/6200
Display
27" MSI Optix MAG271CR
SSD
2x 500GB Samsung 860 EVO / 850 EVO
HDD
1TB Toshiba 2.5"
Soundkarte
SoundBlaster Z + Sennheiser HD598
Gehäuse
Coolermaster Cosmos 1000
Netzteil
Corsair HX750i
Keyboard
Logitech G513
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64bit
Sonstiges
1000/50 Mbit Cable
Ich hab eben mal WWZ gebencht. Tatsächlich wird die GPU jetzt durchgängig zu 100% ausgelastet. Muss gleich mal Insurgency ausprobieren.

Ab Pascal 100%

Maxwell/Kepler Gen. weiß ich selbst zurzeit nicht
Maxwell geht nicht. Hab auch eine GTX680 (Kepler) getestet.

@News
Kleine Ergänzung: mit diesem Treiber wird jetzt Vulkan 1.2 unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:

burki73

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
279
Ort
Potsdam
Dieser Reiter " Varaibale Aktualisierungsrate" habe ich garnicht. Womöglich kann mein Monitor das garnicht.

Meine Windowsversion ist die hier.
winversion.JPG
 
Oben Unten