Aktuelles

Nehalem - Infos und Fakten [2]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xrobberx

Semiprofi
Mitglied seit
11.10.2007
Beiträge
2.335
Ort
bad bramstedt
@rneon...
ich habe et6 nicht mehr drauf...
der mist nervt...
kann man sich nicht drauf verlassen..... ich zumindest nicht..
bei vist64 gehts überhaupt nicht ... und bei xp32 stürzt der rechner oft ab beim verstellen von werten und dann beim bestätigen...
 

kaspar33333

Semiprofi
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
6.289
Ort
Schwarzwald
Sven

Wenn es nicht an den Boards liegen sollte, sollte man dann mal die Batches und Wafer ID vergleichen ob es da einen Zusammenhang gibt?!?
 

Mrki

Semiprofi
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
2.917
Ort
p!mp|cl0cking Town
920@4100MHz und 2x260GTX@SLI









Habs gestern verglichen. Mit ner 4870 X2 @ Stock komme ich mit meinem Duo auf durchschnitlich ca. 70fps. Bei den genau gleichen Settings!

Also sind 2x260'er einiges schneller ... :shot:

Kannst du mal deinen i7 auf 3.4GHz runterdrehen und nochmals benchen? Bin gespannt auf weiviel fps du kommst.

mfg
 

slash777

Banned
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
3.191
Ort
Coburg
Schau doch einfach bei Zuppi . Penryn mit X2 und GTX260SLI = X2 schneller
Nehalem mit GTX260SLI = GTX260 schneller und das um einiges ;)

Ich habe leider keine X2 hier, sonst würde ich fix benchen .
 

danisahne

Enthusiast
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
327
Ort
Stuttgart+Leipzig
So ist das bei meinem UD5:

bis 195FSB alles auf Auto, Multi=20
nur VCore manuell 1,45V in CPUZ 1,41V (Last 1,37V)
Das Bord stellt dabei eine QPI VTT = 1,4V ein

ab 196FSB manuell QPI VTT = 1,34V , Multi=19

bisher stabil damit 206x19 (auch 1,45V Vcore)
216x19 in Arbeit (Vcore ???)

-also scheinen die Auto-Einstellungen hinten heraus nicht mehr ganz zu passen
-Speicherteiler immer auf 8.0, die GSkill bisher bis 1728Mhz positiv getestet
-Turbo an oder aus macht keinen unterschied!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

RNeon

Semiprofi
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
7.313
Ort
München
@rneon...
ich habe et6 nicht mehr drauf...
der mist nervt...
kann man sich nicht drauf verlassen..... ich zumindest nicht..
bei vist64 gehts überhaupt nicht ... und bei xp32 stürzt der rechner oft ab beim verstellen von werten und dann beim bestätigen...
ich meine nicht ET6 zum OCen sondern wegen den Temps. wie soll man sonst die Temps kontrollieren. bei Coretemp oder Realtemp sind die eindeutig zu hoch. bei euch auch mit Luft? habe unter Last bei RealTemp 70° mit 180X20 und 1,24V VCore
 

brutus999

Banned
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
14.331
Ort
Menden ( Sauerland )
ich meine nicht ET6 zum OCen sondern wegen den Temps. wie soll man sonst die Temps kontrollieren. bei Coretemp oder Realtemp sind die eindeutig zu hoch. bei euch auch mit Luft? habe unter Last bei RealTemp 70° mit 180X20 und 1,24V VCore
Warum sollte das nicht passen ?
Ich bin fast sicher das die Temps richtig ausgelesen werden .
 

zuppi

Banned
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
6.042
Schau doch einfach bei Zuppi . Penryn mit X2 und GTX260SLI = X2 schneller
Nehalem mit GTX260SLI = GTX260 schneller und das um einiges ;)

Ich habe leider keine X2 hier, sonst würde ich fix benchen .
Das Tool schaltet mit dem 11er Treiber nicht auf 16x etc...inGame hab ich zu 19x ca. 30 FPS mehr>wäre dann ungefähr genau so schnell wenn manns auf das BenchTool umlegt.
Hab ich auch schon geschrieben,wenn dann solltest du alles wiederholen.....

mal 640x..keine Ahnung aber wieder was der Treiber veranstaltet...

da ändert sich irgendwie wieder nix....
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrki

Semiprofi
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
2.917
Ort
p!mp|cl0cking Town
Das Tool schaltet mit dem 11er Treiber nicht auf 16x etc...inGame hab ich zu 19x ca. 30 FPS mehr>wäre dann ungefähr genau so schnell wenn manns auf das BenchTool umlegt.
Hab ich auch schon geschrieben,wenn dann solltest du alles wiederholen.....
Ich habe mit dem Treiber 8.10 die besten ergebnisse. Wie gesagt 70 durchschnitt.

Du zuppi?
 

xrobberx

Semiprofi
Mitglied seit
11.10.2007
Beiträge
2.335
Ort
bad bramstedt
ich habe ne x2 mit nem i7

@mrki
aber wo sind deine weit über 5ghz werte und der p32m oder pi1m bench..
du wolltest doch nen vergleich..

@brutus

wieso hast du den ioh auf 1,26 ? würde mich mal interessieren..
 
Zuletzt bearbeitet:

zuppi

Banned
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
6.042
Mrki
ich hab vorallem das prob das mir die ATI Treiber kräftig auf den Senkel gehen!
Super Hardware und so ein Schrott!
Ich bekomm ja gar keinen anderen Treiber mehr inst. bzw keinen älteren....

Ist doch geklärt mit dem bench Vergleich i7>4.1 GHZ und dem 260er SLI >das skaliert wie der Teufel, da kannste die X2 vergessen.
Wäre mal interesant ein i7 und CF (4870er 1gig) mit dem 260er SLI zu vergleichen.
 

dosenfisch24

Kling akhlami buhfik
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
376
Ort
Raum Karlsruhe
Ist schon interessant was ihr meist für ne niedrige Vcore braucht (bei meinem Glück mit CPUs und nur einer Luftkühlung wohl kein Wunder). Mit 3,8GHz (19x200) schafft der 920er eine halbe Stunde Prime noch mit 1,328V. Soll der Rechner aber einmal komplett Prime custom überleben, braucht die Cpu 1,36V. Das sorgt mit Luftkühlung natürlich für wunderbare Temperaturen.

Beim Test mit Prime verwundert mich aber der Rechner sowieso. Die Cpu verrechnet sich nicht einfach nur, wenn was schief läuft schmiert gleich der ganze Rechner mit einem "A Clock interrupt was not received on a secondary processor" Bsod ab.
Der Speicher läuft laut Memtest jedenfalls stabil. QPI VTT liegt bei 3,125V, die Northbridge bekommt 1,2V. Der Rest läuft mit der jeweiligen Standardspannung, denn jedwede Erhöhung hat leider keinerlei Effekt. Der genannte Bsod scheint nur von der Vcore abhängig zu sein.
 

brutus999

Banned
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
14.331
Ort
Menden ( Sauerland )
Ist schon interessant was ihr meist für ne niedrige Vcore braucht (bei meinem Glück mit CPUs und nur einer Luftkühlung wohl kein Wunder). Mit 3,8GHz (19x200) schafft der 920er eine halbe Stunde Prime noch mit 1,328V. Soll der Rechner aber einmal komplett Prime custom überleben, braucht die Cpu 1,36V. Das sorgt mit Luftkühlung natürlich für wunderbare Temperaturen.

Beim Test mit Prime verwundert mich aber der Rechner sowieso. Die Cpu verrechnet sich nicht einfach nur, wenn was schief läuft schmiert gleich der ganze Rechner mit einem "A Clock interrupt was not received on a secondary processor" Bsod ab.
Der Speicher läuft laut Memtest jedenfalls stabil. QPI VTT liegt bei 3,125V, die Northbridge bekommt 1,2V. Der Rest läuft mit der jeweiligen Standardspannung, denn jedwede Erhöhung hat leider keinerlei Effekt. Der genannte Bsod scheint nur von der Vcore abhängig zu sein.
Jepp , das mit Prime durfte ich auch schon feststellen .
Kein Fehler bei Prime , gleich nen BS , selbst wenn die Vcore nur minimal daneben lag :( .
 

Mrki

Semiprofi
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
2.917
Ort
p!mp|cl0cking Town
ich habe ne x2 mit nem i7

@mrki
aber wo sind deine weit über 5ghz werte und der p32m oder pi1m bench..
du wolltest doch nen vergleich..

@brutus

wieso hast du den ioh auf 1,26 ? würde mich mal interessieren..
32m kannste knicken. Da profitiert der i7 von seiner Speicherbandbreite enorm!
Benches kann ich dir schon geben aber wie gesagt bei 32m ist ein grosser unterschied zu den Duo. :-[

Hast ne X2? bench mal 3.4GHz Farcry2 wie bereits auf letzter Seite. Interessiert mich sehr.

@zuppi
Ja ich weis das is nen riesen prob mit diesen Treibern und Vista 32Bit. Wenn man den nicht richtig deinstall. dan erscheint nur noch eine Karte im Geräte Manager und Crossfire funzt ned.

Apropos Treiber fällt mir gerade ein das ich gestern mit dem 8.9 gebencht habe. Und der 8.10 sollte noch einiges bringen in FarCry2.
Ich musses heud Abend nochmals testen!
 

zuppi

Banned
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
6.042
ich würd auch gerne mal eine 4870, 280er oder 260er mit dem i7 sehen, oder ob der nur bei SLI so los ballert...
 

RNeon

Semiprofi
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
7.313
Ort
München
Kann mir einer sagen warum auf einmal bei mir nichts geht obwohl ich die settings im bios lade die gestern noch stabil waren?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten