Aktuelles
  • Hallo liebe User,

    leider hatten wir in den letzten Tagen, wie ihr sicherlich bemerkt habt, größere Probleme, meistens früh morgens – auf der Startseite war nur noch „Error“ zu sehen. Das Problem war ein fehlerhafter MySQL-Server, der regelmäßig unregelmäßig die Verbindung zu unserem WWW-Server verloren hat. Eine Datenbankverbindung war nicht mehr möglich.

    Nachdem wir das Problem zunächst auf ein Konfigurationsproblem geschoben haben, und in den letzten Tagen bereits mehrfach versucht haben, das Problem zu beseitigen, hat sich heute morgen wohl der wahre Grund offenbart: Das SSD-NVME-RAID aus zwei Intel DC-SSDs war wohl wackelig – auf jeden Fall hat sich heute morgen das komplette RAID1 verabschiedet.

    Wir hatten also nur die Möglichkeit, den Datenbestand von heute Nacht zu verwenden. Insofern fehlen die Posts von ca. 02:00 Uhr heute morgen bis zum erneuten Ausfall um ca. 07:00 Uhr. Es sind sicherlich nicht viele Posts zu der Uhrzeit, aber viele werden sicherlich ein paar vermissen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

    Wir machen uns jetzt mal auf die Suche nach einer Alternative zum SSD-NVME-RAID… neue Technik schön und gut, aber mit unseren SATA-SSDs in den Servern haben wir solche Probleme nicht…

    Trotzdem einen schönen Tag und bleibt gesund! Dennis

Kolink Stronghold und Observatory - schicke Midi-Tower zum kleinen Preis

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.206
Erst kürzlich konnten wir mit dem Kolink Rocket über eine Alternative zum DAN Cases A4-SFX berichten. Nun kommen mit Stronghold und Observatory zwei Modelle in den Handel, die als E-ATX-Gehäuse (bis 27,9 cm Mainboardbreite) ein ganz anderes Format abdecken und für leistungsstarke Gaming-Hardware geeignet sein sollen.Beide Gehäuse zeigen eine schlichte, kantige Form. Aufgewertet...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

busiderbaer

Active member
Mitglied seit
27.07.2015
Beiträge
2.621
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 4590k @ 4,5 GHz
Mainboard
AsRock Z87M OC Formula
Kühler
WaKü XSPC Rasa, Heatkiller GPU-X3 Core, MoRa II, DCP450
Speicher
16Gb Team Xtreem DDR3-2400
Grafikprozessor
AMD RX480 @ 1360 MHz
Display
MSI Optix MAG27CQ 2560x1440 144 Hz
SSD
250 Gb Samsung 850 Evo, 750 Gb Crucial MX 300
Soundkarte
FX-Audio DAC-X6, Beyerdynamic DT880 Black Edition, Marantz Pro Pod Pack 1
Gehäuse
Jonsbo C3
Netzteil
Cooler Master V550
Keyboard
Raptor-Gaming K1 (Cherry G80-1800) MX Black lubed
Mouse
Logitech MX Master, Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Win10
Die Preise sind schon ne Ansage. Wenn man bedenkt dass manche Lüfter im 3er Set teurer sind als das ganze Case ...?

Wobei das mit der Glasfront schon recht stark dem Corsair 460X ähnelt - da gab es doch schon mal was mit Kolink und Ähnlichkeit ...
 

Morrich

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.251
Schon witizg. Vor nicht allzu langer Zeit haben einem die Hersteller noch erzählt, dass TG mega teuer ist und entsprechende Gehäuse deshalb Wucherpreise kosten müssen.
Jetzt geht das auf einmal selbst bei 40€ Billiggehäusen...
 

Winchester73

Active member
Mitglied seit
10.08.2013
Beiträge
814
System
Desktop System
Winch
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 2700
Mainboard
MSI X470 Gaming Plus
Kühler
EKL Brocken 3
Speicher
2x16GB DDR4 Corsair 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Geforce GTX 1080 G1 Gaming
Display
1-AOC24G1WG4, 0-AOC2476W1
SSD
4 SSDs
HDD
2 HDDs plus 2 externe
Optisches Laufwerk
LG DVD-Brenner
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Design Define R5
Netzteil
Corsair Vengeance V650M
Keyboard
Cherry MX-Board 3.0 Black
Mouse
Logitech G500
Betriebssystem
W10Pro
Webbrowser
FF,Edge,Chrome
Sonstiges
DELOCK PCI Express x1 2,5 Gigabit LAN
Was für bescheuerte Teile. Kein 5,25" Laufwerk, geschweige denn eine Lüftersteuerung kann man in diesen "Dingern" installieren. Das Stronghold sieht wenigstens gut aus, der RGB-Haufen ist einfach nur kacke.
 

Mezzo

Member
Mitglied seit
18.09.2014
Beiträge
449
Ort
Gelsenkirchen
Ich finde das Gehäuse bzw. Die Gehäuse nicht schlecht, Und 5.25 Zoll hm Naja mittlerweile habe ich auch Erkannt das son teil Nutzlos im Gehäuse geworden ist.

Ich habe die meisten Spiele Auf Steam, GoG.com, Uplay oder Origin. Und die Wichtigsten Programme kann ich Jederzeit Downloaden. Daher benötige ich Kaum bis garnicht ein CD/DVD und wenn doch reicht ein Externe der mit USB 3.0 angebunden ist. Genau wie mit Daten Sichern auf DVD ne Günstige SSD oder Festplatte tut auch.
 

Henn1

Active member
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
3.626
Ort
Oldenburg
Generell finde ich es auch gut, dass sich Kolink die Glasscheiben nicht mit GOld aufwiegen lääst. Aber die ersten mit Echtglas und RGB zum günstigen Preis sind die nicht. Auf das Cooler Master MasterBox 5 Lite RGB trifft das auch zu. Dass man das Design erneut von einem anderen Gehäuse "klaut" finde ich wiederrum nicht so gut.

BTW: HWL, ihr habt das falsche Hersteller-Logo in der Datenbank...
 

Bleeder

New member
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
14
Ort
Düsseldorf
Nur 2x 2,5 oder 3,5 Zoll Laufwerke? Gut wer nur eine 1TB SSD hat für den mag das reichen, aber ich hab zb 2 SSDs und 2 3,5 Zoll Laufwerke was ja nie und nimmer rein passt. Schade eigentlich, das Gehäuse ( Observatory ) sieht echt toll aus. Und für 70€ echt ein Schnapper
 

OSL

Active member
Mitglied seit
22.07.2017
Beiträge
2.976
Schade, das Gehäuse gefallt mir zwar, jedoch nicht mit diesem bling bling Lüfter. Wäre auch gut oben eine geschlossene Platte anzubieten.
 

Morrich

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.251
Nur 2x 2,5 oder 3,5 Zoll Laufwerke?
So wie ich das sehe, kann man 2,5" Laufwerke wohl auch rechts neben dem Mainboard verschrauben. Insofern hat man zwar nur 2*3,5"/2,5" Käfige in klassischer Ausführung, aber insgesamt doch mehr Platz für Laufwerke.
 

Mezzo

Member
Mitglied seit
18.09.2014
Beiträge
449
Ort
Gelsenkirchen
So wie ich das sehe, kann man 2,5" Laufwerke wohl auch rechts neben dem Mainboard verschrauben. Insofern hat man zwar nur 2*3,5"/2,5" Käfige in klassischer Ausführung, aber insgesamt doch mehr Platz für Laufwerke.
ein

Das Wollte ich auch gerade Schreiben. Oder hinter dem Mainbord Festklleben die SSD ^^.

Aber mir ist was ist Augegefallen Kolink hat die Dreistigkeit das DAN A4 Case zu kopieren lol.
Kolink Rocket Preisvergleich Geizhals Deutschland
 

Ra1St

Active member
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
2.668
Das wussten wir doch schon. Dazu gabs sogar ne News.
 
Oben Unten