> > > > DAN Cases bietet das optimierte A4-SFX v2 und ein Window Kit an

DAN Cases bietet das optimierte A4-SFX v2 und ein Window Kit an

Veröffentlicht am: von

Das DAN Cases A4-SFX wurde als das "kleinste ITX-Gaming-Gehäuse der Welt" entwickelt. In wenigen Tagen soll eine neue Kickstarter-Aktion starten. Unterstützer können sich dabei die zweite und verbesserte Version des Gehäuses sowie ein optionales Window-Kit sichern.

Im DAN Cases A4-SFX ist trotz der Maße von nur 200 x 112 x 317 mm (H x W x D) bzw. 205 x 112 x 327 mm mit Standfüßen und abstehenden Bauteilen genug Platz für eine leistungsstarke Grafikkarte vom Format einer GeForce GTX 1080 Ti. Bei adäquater Prozessorkühlung lässt sich dazu auch eine High-End-CPU verbauen. Dafür nutzt DAN Cases eine Sandwich-Anordnung der Komponenten. Durch eine PCIe-Riserlösung von 3M wird die Grafikkarte praktisch hinter dem Mainboard installiert. Zur Stromversorgung dient ein platzsparendes SFX- oder SFX-L-Netzteil. In Abhängigkeit von der Netzteilgröße können bis zu drei 2,5-Zoll-Laufwerke installiert werden. Indem der Luftaustausch mit der Umgebung ermöglicht wird, übernehmen die einzelnen Komponenten praktisch selbst die Kühlung. Der CPU-Kühler darf allerdings maximal 48 mm hoch ausfallen (54,5 mm mit Window-Kit).

In der neuen Version des Aluminuimgehäueses ist es zusätzlich möglich, einen 92-mm-Lüfter oder eine AiO-Kühlung mit 92-mm-Radiator (Asetek 545LC) anstelle des Laufwerkskäfigs zu installieren. Dazu kommen weitere Detailverbesserungen - eine Abdeckung für die GPU-Montagezone, eine bessere Ausrichtung des USB-Ports, feste Mainboard-Abstandshalter, gummierte Standfüße mit mehr Grip und das optionale Window-Kit.

Dieses Window-Kit soll einen überzeugenden Kompromiss aus Kühlung und Ästhetik bieten. Das 3 mm starke Acrylwindow wird deshalb mit Abstand zum Gehäuse montiert. Zusätzlich gibt es Luftöffnungen in Form des Anbieters. Trotzdem werden CPU- und GPU-Temperatur laut DAN Cases mit Sichtfenster etwas höher ausfallen.

Die Kickstarter-Kampagne wird am 28. Mai um 18:00 Uhr deutscher Zeit starten. Für 60 Euro sichert man sich das Window-Kit. Das A4-SFX v2 in Schwarz oder Silber setzt einen Beitrag von 230 Euro voraus. 290 Euro werden schließlich für das Gehäuse mit Window-Kit fällig. Die Kampagne wird 30 Tage laufen. Es gibt kein Limit, jede Charge wird aus Lagergründen aber auf 2.000 Gehäuse beschränkt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 420
Schade. Es gibt so einige Projekte die ich bei KS gerne unterstützen würde, aber ohne Kreditkarte keine Chance.
#2
customavatars/avatar25501_1.gif
Registriert seit: 28.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3459
Für Deutschte Mitglieder bietet Kickstarter auch das Lastschriftverfahren an.
#3
customavatars/avatar25501_1.gif
Registriert seit: 28.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3459
Mist Doppelpost.
#4
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Die aufgeschraubten Plexischeiben sehen einfach billig aus. Wenn das nicht anders geht, dann kann man sowas auch getrost weglassen, gibt ja auch so genug Interessenten.
Der Front USB wäre auch nicht nötig.
#5
customavatars/avatar84621_1.gif
Registriert seit: 08.02.2008
Im schönen Münsterland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2521
Der Großteil empfand dieses Window am Besten. Auch die Lage bzw Anzahl ist Ergebnis von Umfragen.
#6
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Wenn die Befragten auch die Käufer sind...
#7
customavatars/avatar84621_1.gif
Registriert seit: 08.02.2008
Im schönen Münsterland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2521
Es wurden natürlich nur Leute gefragt, die das Case eigentlich scheiße fanden und nie gekauft hätten. Die haben absichtlich nicht ehrlich "abgestimmt", damit Leute wie du sich an dieser billigen Konstruktion ergötzen und negativ äußern können.

Natürlich hat jeder seine eigene Meinung. Aber deine Zweifel, ob die Befragten auch wirklich die Käufer sind nicht nur unangebracht sondern auch albern.
#8
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7056
Ich finde das Window gut, habe aber (da ich das Case nicht kaufen werde) absichtlich nicht mit abgestimmt sondern nur meine Meinung in Dans Thread geäußert ;)
#9
Registriert seit: 31.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Ich hab v1 und bin damit sehr happy. Ich hätte vor allem gern den Mal irgendwo in Aussicht gestellten neuen CPU-Kühler vom Dan. Mein 7700K ist jedenfalls lauter als die 1080Ti FE in dem Gesamtkunstwerk. Preis wär mir ja fast egal, nur leiser als mein Noctua A9 (glaub ich?) mit dem 20mm dicken Lüfter wäre knorke. Kann man den irgendwo schon vorbestellen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!