Aktuelles

Kabelmodding - Sleeving - Pin-Remover-HowTo's [12]

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Plonk

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2007
Beiträge
6.745
Ist ja an sich nicht schwer solch eine Verlängerung zu bauen, Xien hat nur das Glück (und können) dass er eine sehr saubere Platine dafür bauen kann. Danach ist es ja nur eine 1zu1 Verlängerung der Original-Kabel wenn ich mich nicht irre. Hatte so was zuerst auch bei mir vor (24 und PCIe sollten es werden) habe es aber gelassen, da ich keine solche saubere Platine hin bekommen hätte. Von daher Respekt an die Umsetzung.
 

ipuoL

Orangenhändler
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
5.319
Ort
NRW
Ah, sauber Janik :) ... Ich liebe deine saubere Lötarbeit :d ...
 

Xien16

Semiprofi
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
3.016
Ort
Balingen
Sieht echt fein aus :) Aber musst du dir keine Gedanken machen, dass das Lötzinn (oder was du da verwendet hast :d) den Strom der anderen Kabel leitet so nah wie das dort aneinander sitzt? Ich habe von sowas nicht so viel Ahnung, deshalb frage ich mal nach :p

Gibt da ne schöne Formel - Bei dem Abstand (ca. 1,5mm) gibts ab ca. 5kV einen Funken ;)
Bei diesen PC-Spannungen braucht man sich über den Abstand von Lötstellen keine Gedanken zu machen...
Außer man zieht eine Lötbrücke :fresse:

So wie das aussieht ist das Kabel bis zur Isolierung Verlötet also man sieht nichts vom Kabelinneren. Ausserdem ist ja alles fein säuberlich getrennt.

Ich lasse mich aber gerne verbessern.

Aber trotzdem geil gemacht. Darf ich mal fragen was du für einen Beruf erlernt hast? Du hast das mit der Elektronik ja richtig drauf.

Ich fang demnächst auch eine Lehre zum Elektroniker für Betriebstechnik an und frage deshalb auch.

Hab "vor kurzem" meine Ausbildung zum Elektroniker begonnen aber bis jetzt nicht wirklich viel dazugelernt :d

Wie geil ist das bitte? Will auch sowas! :d

Thx :)

sehr schick Xien...hast das schon richtig verbaut oder ist das dein momentaner Stand..??

Bin gerade dabei die Nietzange zu suchen :fresse:
Wollt gestern das MB einbauen und hab gesehen, dass die Vibrationsdämpfer immer noch fehlen...
Hab die mal sinnloserweise entnietet.

Ist ja an sich nicht schwer solch eine Verlängerung zu bauen, Xien hat nur das Glück (und können) dass er eine sehr saubere Platine dafür bauen kann. Danach ist es ja nur eine 1zu1 Verlängerung der Original-Kabel wenn ich mich nicht irre. Hatte so was zuerst auch bei mir vor (24 und PCIe sollten es werden) habe es aber gelassen, da ich keine solche saubere Platine hin bekommen hätte. Von daher Respekt an die Umsetzung.

Für alle nochmal meine erste Version (im Pink Project verbaut) als ich den Platinenfräser (aus welchem Grund auch immer) noch nicht benutzen wollte:



So viel muss man nun auch wieder nicht haben / können :d

Ah, sauber Janik :) ... Ich liebe deine saubere Lötarbeit :d ...

Thx :love:

naja,löten allein ist es ja nicht, dann musst auch noch die sauberen auschnitte in der Midplate hinbekommen...ich finde es schon echt heftig schwer sowas zu verwirklichen..

Und das war genau die Arbeit, vor der ich mich Monatelang gedrückt habe :d
Habs dann aber an einem Tag durchgezogen, bevor die Schmerzen im Handgelenk unerträglich wurden :fresse:

 
Zuletzt bearbeitet:

IcEE92

Neuling
Mitglied seit
13.08.2010
Beiträge
70
Kann mir mal einer sagen mit was ich am besten den Shrink schrumpfen kann?

Ich müsste das für mein Projekt wissen. Ich werde roten und schwarzen Sleeve verwenden.
 

crank6868

Chev Chelios
Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
3.216
Ort
Hessen
Es gibt mehrer möglichkeiten. Feuerzeug, Kerze und Heißluftföhn sind mir bekannt.
 

Xien16

Semiprofi
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
3.016
Ort
Balingen
Das was dir am besten liegt ;)



Ich shrink immer noch mit Feuerzeug (es gibt ja immer noch Leute die meinen, dass das beim Weissen net geht :d)
 

wazap

Semiprofi
Mitglied seit
29.01.2008
Beiträge
6.342
Mit nem Heizluftföhn find ich's am einfachsten.
 

IcEE92

Neuling
Mitglied seit
13.08.2010
Beiträge
70
Okay werde es dann mal mit dem Feuerzeug versuchen. Mal schauen wie es damit dann aussieht.

Mit was schneidet ihr dann den Shrink damit der auch gerade ist?
 

Bozzi

Semiprofi
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
2.653
Ort
Düsseldorf
Feuerzeug ist Perfekt :)

Hab auch viel weiß geshrinkt und nix mit verkokeltem Shrink, wenn mans richtig macht ;)
 

bassmecke

Urgestein
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
5.397
Ort
Schweiz
Ich nwhm auch ein Feuerzeug - ist besser akls ne Kerze. Schrink schneide ich mit Augenmass auf dem Tisch gerade. Länge wird abgemessen.
 

ExoDu$

Semiprofi
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
3.149
Ort
Berlin
Mal ne Frage in die Runde...

Mir ist gestern mein altes gesleevtes Netzteil abgeraucht, wäre es möglich die gesleevten Kabelstränge abzuschneiden und an mein neues Netzteil ranzulöten?
1 zu 1 jedes Kabel verlöten müsste doch hinaun, oder?
 

locke94

Semiprofi
Mitglied seit
26.06.2009
Beiträge
2.423
Ort
Brandenburg a.d. Havel
ich glaub ein neues zu sleeven wäre erstens viiiieelll einfacher und zweitens sicherer. ;)

aber eigentlich sollte es gehen... sind ja an sich nur die kabel
 

ExoDu$

Semiprofi
Mitglied seit
26.01.2008
Beiträge
3.149
Ort
Berlin
Xien was sagst du dazu?

Der Zeitaufwand fürs löten wäre schon geringer, denn die Kabel müssten sowieso gekürzt werden. Sind 43 Kabel die entweder zu sleeven oder zu löten wären.

Hhmm ich weiß nicht, was mache ich?

edit: @Xien16: Hast du vllt. noch mal den Link zu deinem Sleeve Tutorial?
 
Zuletzt bearbeitet:

Arctic63

Neuling
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
129
Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach einem ATX Crimpstecker 2 x 12 in Schwarz, in Weiß geht es ja noch, aber in Schwarz finde ich nirgends wo einen.
Jemand da der einen Link hat wo es so etwas gibt?

gruß Arctic
 
Zuletzt bearbeitet:

timo82

Semiprofi
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
1.856
Jetzt ist die Industrie auch schon auf diesen trend aufmerksam geworden und hat auch schon neue Farben auf den Markt gebracht:

 

KrossFire

Neuling
Mitglied seit
21.09.2009
Beiträge
23
Ort
Bremen
Moinsen,
hab mal ne kurze frage an euch Sleev Experte ich mach mich grad ans sleeven des 24 Pol Steckers.
Kann man das auch so machen das ich ein Kabel rausnehm sleeve und wieder reinmach, hab nämlich keine Lust das ich nachher doch welche verwechsle, das sind so viele Kabel ;)
 

Badeg

Neuling
Mitglied seit
23.01.2010
Beiträge
11
Ort
Austria
Die Frage kann ich dir sogar als non Sleeve-Experte sagen, natürlich kannst du´s so machen, wieso auch nicht ?^^
 
Oben Unten