Aktuelles

HWBOT COUNTRY CUP 2019 - Nationaler Thread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Ich habe den ersten Post mal wieder aktualisiert. Nach etwas mehr als zwei Wochen sind wir immer noch auf dem ersten Platz! :bigok:
In einigen Stages sieht es schon recht gut aus, in den Stages 2, 4, 6, 8, 9, 11 und 14 benötigen wir noch Unterstützung!
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.942
bin ja mal gespannt wann unsere größten konkurrenten wie die usa richtig durchstarten. australien wartet natürlich wieder bis zum letzten tag mit den ergebnissen... finde ich schade, etwas mehr wettkampf würde es schon spannender gestalten.
vllt sollte der hwbot-server einfach mal am letzten tag ausfallen, das würde einige lehren immer zu sandbaggen :d
 

Eisbaer798

Active member
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
2.483
Ort
Nottuln im Münsterland NRW
Habe mal auf die schnelle ein B-Ergebnis für max FSB mit meinem Rex unter Wasser hochgeladen.;)

Leider werde ich dieses Jahr wegen Zeitgründe nicht wirklich viel zum Cup beitragen können.
Aber ein B-Ergebnis kann ja nicht schaden dachte ich mir....
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.942
ja schade, dass wir dieses jahr keine benchsession auf die beine bekommen eisbaer. lust hätte ich ja schon gehabt... ^^ vllt in 2020 wieder :)
 

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Ich habe den ersten Post mit dem aktuellen Stand aktualisiert. Die Stages füllen sich, allerdings sind wir aktuell nur noch mit einem Punktegleichstand mit den USA auf dem ersten Platz, nachdem wir zwischenzeitlich sogar auf den dritten Rang zurückgefallen waren. Wir brauchen weiterhin Unterstützung, vor allem was Ryzen Prozessoren für Stage 6 angeht. Auch Stage 11 und Stage 14 können Aufmerksamkeit vertragen! :bigok:

Vielen Dank an Powl/Pewlayle, P5ych0, TanteKaethe, ground1556, Pr3mium, Heinz_57, Bullshooter, Gunzi und g_trud für die neue Ergebnisse! :)
 

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Der Country Cup läuft noch genau drei Wochen und wir sind leider auf den dritten Platz zurück gefallen! Im Endspurt müssen wir jetzt noch mal alles geben! ;)
 

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Wir biegen so langsam auf die Zielgerade ein. Der Country Cup läuft nur noch 12 Tage und wir sind aktuell auf dem ersten Platz!
Vielen Dank an TanteKaethe, TheOpenfield, Gunzi, Richthoven, ground1556, Kolby_Powers, e junkie und Bullshooter für die neuen Ergebnisse! :bigok:
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.942
stimmt zwar, ist aber schwierig umzusetzen. HWBOT hat ja schon versucht was dagegen zu machen mit unterschiedlichen fristen für die einzelnen stages und so, aber mit mäßigem erfolg. ich finds auch schade, wenn da kein erkennbarer wettbewerb ist und die ergebnisse am morgen des letzten tages noch vollkommen aussagelos sind. ein bisschen sandbaggig mit einzelnen a- und b-ergebnissen um am ende nochmal ein kopf-an-kopfrennen zu haben ok, aber so? wie du schon sagst: nimmt der sache iwie den spass.
 
Zuletzt bearbeitet:

Powl

Active member
Mitglied seit
13.11.2015
Beiträge
5.053
im discord kam n guter vorschlag, jede woche n neuer desktop hintergrund, und submit date muss mit der woche des hintergrunds übereinstimmen.
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.942
wäre ne gute idee :) allerdings würde ich ne übergangsfrist von 48 stunden, wo der letzte und der nächste hintergrund gelten festlegen und mitten in der woche tauschen. wenn man ne LN2-session hat, dann is die meist am we und wenns dann bis sonntags nach 0 uhr geht (so wie bei eisbaer, e-junkie, phantom und mir letztes jahr), dann wäre das shice, wenn man vergisst mitten im benchen den hintergrund zu tauschen.
die unterschiedlichen abläufe fand ich auch nicht so schlecht. so konnte man anhand der bereits geschlossenen stages auch schon ne tendenz erkennen und je mehr stages beendet waren, des so mehr konnte man auf das finale ergebnis schließen. vllt n bisschen was von beidem? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

olDirdey

Active member
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
4.252
...Dieses Sandbagging ist echt zum Kotzen, verdirbt einen den ganzen Spaß..
nicht nachvollziehbar für mich der gedanke. warum sollte das verboten werden? erster platz ist erster platz, ob 5 min vor ende oder zu beginn hochgeladen. wenn die leistung der jungs über denen der anderen steht gibt es doch nix daran zu rütteln.

frage: warum haut ihr keinen raus um es 5 min vor ende hochzuladen?
 

Powl

Active member
Mitglied seit
13.11.2015
Beiträge
5.053
weils einfach wenig spaß macht. Das schöne an wettkämpfen ist doch, dass man die leistung aller parteien währenddessen sehen und vergleichen kann. ein neues ergebnis von anderen spornt einen selbst an, nochmal etwas draufzulegen. wenn aber bis ende des cups funkstille ist, ist der ganze monat bis zum ende langweilig.

gegen die leistung der teams sagt keiner was, es geht um den spaß während der laufzeit des cups. ne competition macht man ja nicht nur um des ergebnis willen, sondern auch für das erlebte und geschaffte zwischendrin.

stell dir nen boxkampf vor, aber bis kurz vor dem KO ist ein vorhang um den ring...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Ich habe den ersten Post mit den neuesten Ergebnissen aktualisiert. Mittlerweile sind bis auf die letzte Stage alle Stages komplett mit Ergebnissen versorgt! :)
Vielen Dank an Bullshooter, TanteKaethe, minicoopers, Gunzi, Nik und Digg_de für die Ergebnisse! Vielen Dank an MIFCOM - PC Onlineshop: Gaming PCs, Laptops & Workstations für die Unterstützung! :bigok:

Ich wünsche euch allen einen schönen vierten Advent! :xmas:
 

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Vielen Dank an Bullshooter, Digg_de, quiekMew und minicoopers für die letzten Ergebnisse vor Weihnachten! Ich wünsche euch allen einen schönen Heiligen Abend und besinnliche Weihnachtstage! :xmas:

Nach den Feiertagen geht's weiter! :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzk

Well-known member
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
12.593
Ort
Koblenz
nicht nachvollziehbar für mich der gedanke. warum sollte das verboten werden? erster platz ist erster platz, ob 5 min vor ende oder zu beginn hochgeladen. wenn die leistung der jungs über denen der anderen steht gibt es doch nix daran zu rütteln.
Ja, klar. Dennoch hat das Auswirkungen auf alle anderen Bencher. Wenn alle ihre Ergebnisse horten und zum Schluss hochladen, dann hat keiner ne Chance mehr zu kontern. Sprich wenn dann jemand minimal schneller ist als ich, kann ich nicht nochmal versuchen denjenigen zu schlagen. Andersrum habe ich vielleicht etliche Stunden in ein Ergebnis investiert das eh nie eine Chance hatte.

Wenn nun das extreme Sandbagging verhindert wird (z.B. wird eine Woche vor Deadline der Stage der Hintergrund geändert), dann müssen die Leute ihre Ergebnisse entweder frühzeitig erstellen+hochladen oder halt in der letzten Woche benchen. Das führt hoffentlich dazu, das Ergebnisse früher hochgeladen sind und so gekontert werden können. Andersrum investiert man so eventuell nicht mehr so viel Arbeit in Stages in denen man eh keine Chance hat.
 

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
Ein letztes Update bevor der Country Cup 2019 in zwei Tagen endet. Mittlerweile sind alle Stages gefüllt! :bigok:
Vielen Dank an Bullshooter, quiekMew, Gunzi, Eisbaer798, Gigelz/Phantom666 und 1whiteshark1 für die Ergebnisse!
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
6.713
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
ASUS Prime X370-Pro
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
G.Skill TridentZ 3200C15 32GB
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX 560
Glückwunsch zum verdienten zweiten Platz :bigok:
 

Dan23

Member
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
470
Ort
München // Weilburg
In der Silvesternacht ist der Country Cup 2019 zu Ende gegangen und wir sind am Ende mit 654 Punkten auf Rang 2 gelandet. Nur Australien konnte uns in letzter Minute vom ersten Platz verdrängen. Hier noch ein kurzer Überblick:
Stage 1 konnten wir mit einem Durchschnitt von 15,530 Sekunden für uns entscheiden. Herausragend war dabei die Leistung von MusicIsMyLife, einem Mitglied der BenchBrothers aus Cottbus, der mit einem Core i7 975 eine Zeit von 14,690 Sekunden erzielen konnten. Damit hat er nicht nur das beste deutsche Ergebnis in dieser Stage erreicht, sondern das beste Ergebnis aller Teilnehmer in dieser Stage. Auch ground1556 konnte überzeugen und mit seinem Xeon W3520 einen neuen Rekord (15,190 Sekunden) für diesen Prozessor aufstellen. Gleichzeitig war dies das zweitschnellste Ergebnis in dieser Stage.
In Stage 2 haben wir mit einem Durchschnitt von 3 Minuten und 23,480 Sekunden den dritten Platz erreicht. Das beste deutsche Ergebnis dieser Stage wurde von Pr3mium mit einem Phenom II X4 965 BE und einer Zeit von 3 Minuten 20,022 Sekunden beigesteuert. Heinz_57 konnte mit seinem Phenom II X4 955 einen neuen Rekord im Wprime 1024m (3 Minuten 25,265 Sekunden) für diesen Prozessor aufstellen.
In der dritten Stage konnten wir nach einem spannenden Schlagabtausch mit Italien über den gesamten Dezember am Ende mit einem Durchschnitt von 9 Minuten 50,790 Sekunden den vierten Platz erringen. Griechenland und auch Australien waren am Ende vor uns und auch Italien. Ein besonderes Ergebnis hat Gigelz erreicht, der mit seinem Core 2 Duo E8600 und einer Zeit von 9 Minuten 31,609 Sekunden nicht nur das beste deutsche Ergebnis sondern übergreifend das beste Ergebnis in dieser Stage erreichen konnte.
In Stage 4 reichte ein Durchschnitt von 10,09 fps im HWBOT X265 4K am Ende leider nur für den fünften Platz. Das beste deutsche Ergebnis hat 1whiteshark1 mit 27,414 fps erreicht (Ryzen 5 3400G). Kolby_Powers erzielte mit seinem Phenom II X3 B75 einen Wert von 3,941 fps und stellte somit einen neuen Rekord für diesen Prozessor auf.
In einem engen Finale konnten wir uns am Ende in Stage 5 mit 3 MHz Vorsprung vor Kanada auf dem dritten Rang platzieren. Eisbaer798 hat mit 684,12 MHz Referenztakt das beste deutsche Ergebnis erzielt. Ground1556 (433,09 MHz auf Supermicro X7DBR-3), Strunkenbold (353,16 MHz auf Abit IC7-Max3) und biolante (333,79 MHz auf Supermicro X7QC3) konnten am Ende für ihr jeweiliges Mainboard einen neuen Rekord aufstellen.
Stage 6 haben wir mit einem Durchschnitt von 242,75 cb auf dem dritten Platz beendet. Das beste deutsche Ergebnis erzielte TanteKaethe mit seinem mit flüssigem Stickstoff gekühlten Ryzen 9 3900X und 271 cb.
Mit einem Durchschnitt von 30,980 Sekunden mussten wir uns in Stage 7 nur Australien und den USA geschlagen geben, die beide mit Epyc-Serverprozessoren aufwarten konnten. Das beste deutsche Ergebnis dieser Stage kam von Dancop, der mit seinem Xeon W-3175X und einer Zeit von 11,764 Sekunden einen zwischenzeitlichen Weltrekord für den Y-Cruncher Pi-1b aufstellen konnte. e_junkie gelang es, sich mit seinem luftgekühlten Ryzen Threadripper 2990WX und einem Ergebnis von 23,943 Sekunden vor dem mit flüssigem Stickstoff gekühlten Prozessor der Australier zu platzieren. Bullshooter wiederum stellte mit seinem Core i9 9960X und einer Zeit von 23,284 Sekunden einen neuen Rekord für diesen Prozessor auf.

In Stage 8, der ersten 3D-Stage des Country Cups, erreichten wir einen Durchschnitt von 25130.8 marks, was für den dritten Platz ausreichte. Das beste deutsche Ergebnis dieser Stage kam von P5ycho, der mit seiner GeForce GTX 1080 Ti ein Ergebnis von 62151 marks erzielte. TanteKaethe (19888 marks mit Radeon R7 (512 Shaders) + R7 250 Dual Graphics) und Bullshooter (27340 marks mit Radeon RX Vega 11) mussten sich mit ihren Grafikkarten nur den in dieser Stage siegreichen Australiern geschlagen geben.
Mit einem Durchschnitt von 22248,75 marks konnten wir in Stage 9 den zweiten Platz vor Kanada sichern. Das beste deutsche Ergebnis kam mit 23473 marks von TanteKaethe und seinen zwei GeForce RTX 2070 Super. Gunzi erzielte mit 21640 marks einen neuen Rekord für zwei GeForce RTX 2080 Super im 3DMark 11 Performance.
Stage 10 konnten wir mit einem Durchschnitt von 63018,25 marks vor Italien und Kanada für uns entscheiden. Australien landete in dieser Stage abgeschlagen auf Platz 7. Zu verdanken haben wir den Sieg in dieser Stage vier starken Ergebnissen von Bullshooter (80143 marks mit UHD Graphics 630 (24EU)), Digg (67324 marks mit HD Graphics 630), Gunzi (56902 marks mit HD Graphics 4600) und TanteKaethe (47704 marks mit HD Graphics 4000).
In Stage 11 platzierten wir uns mit 41460,5 marks zwischen Australien und den USA auf dem zweiten Rang. Das beste deutsche Ergebnis dieser Stage kam von e_junkie und seiner Radeon VII mit 59364 marks.
Stage 12 konnten wir ebenso auf dem zweiten Platz beenden (49402,17 marks im Durchschnitt). Kolby_Powers steuerte mit seiner GeForce GTX 1070 (69698 marks) das beste deutsche Ergebnis dieser Stage bei.
Hinter Australien, den USA und Italien genügte ein Durchschnitt von 117182,75 in Stage 13 nur für den vierten Platz. Das beste deutsche Ergebnis kam in dieser Stage von MusicIsMyLife und seiner GeForce RTX 2080 Ti (132938 marks).
Die 14te und letzte Stage des Country Cups 2019 konnten wir mit einem Durchschnitt von 6407,75 marks vor Australien (6259,75 marks) gewinnen. Zu verdanken ist dies unter anderem e_junkie und seiner Radeon Pro Duo (Fiji), der sich mit 8858 marks vor dem Ergebnis von TeamAU (8654 marks) platzieren konnte. 1whiteshark1 trug mit seiner seltenen Radeon R9 390 X2 und 6102 marks ebenfalls zum Sieg in dieser Stage bei. Die zwei weiteren Ergebnisse kamen von TheOpenfield (4505 marks mit Radeon HD 7970 X2 / 7990 / 8990) und Powl/Pewlayle (6166 marks mit Radeon R9 295X2).

Im ersten Post findet ihr alle Ergebnisse, die im Laufe des Country Cups hochgeladen wurden. Vielen Dank an alle die teilgenommen haben! :bigok:
Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr und denkt daran - in zehn Monaten ist schon wieder Country Cup! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.942
auch wenn ich dieses jahr bis auf b-ergebnisse nix beitragen konnte fand ichs doch echt spannend bis zum schluss :)
schade dass die aussies mal wieder alles in letzter minute hochgeladen haben und der spannende wettkampf vor allem mit den italienern am ende dann "nur" um platz 2 ging, aber echt starke leistung von allen die hier mitgemacht haben :)
danke an alle, speziell auch an die ausrichter der benchsessions!
 

Eisbaer798

Active member
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
2.483
Ort
Nottuln im Münsterland NRW
Super Zusammenfassung Dan!!
Auch von mir vielen Dank an die Teilnehmer und natürlich an Daniel für die Thread Betreuung!

War toll zu sehen, dass wir doch noch mithalten können und sogar den zweiten Platz erreicht haben.
Nächstes Jahr reicht es dann ja vielleicht für Platz 1?, wir werden es sehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Pr3mium

New member
Mitglied seit
23.04.2019
Beiträge
6
Ort
NRW
War mein erster CC und habe leider erst jetzt den Thread hier gefunden 😬 hat echt spaß gemacht und werde dieses Jahr wieder mitmachen 🙂
 
Oben Unten