Aktuelles

Gigabyte Aero 15 XA: Erstes Studio-Notebook mit OLED im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.236
Ein neues Gehäuse, ein Kippschalter für die Webcam, ein Fingerabdruck-Sensor und ein hochauflösender AMOLED-Bildschirm sind die größten Neuerungen des Gigabyte Aero 15 XA, das Gigabyte erst im Rahmen der Computex 2019 vorgestellt hatte. Das Aero-Gerät ist aber auch eines der ersten von NVIDIA zertifizierten Studio-Notebooks. Wir machen den Test. Im Rahmen der Computex...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.333
Positiver aspekt TOLLES OLED DISPLAY mit 73% homogenität?

Sag mal hast du noch alle kegel auf der bahn?
 

BacShea

Member
Mitglied seit
20.02.2014
Beiträge
691
Das ist mir auch aufgefallen. Passt für mich auch überhaupt nicht zusammen.
 

Nimrais

Active member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.269
Ort
CH
Positiver aspekt TOLLES OLED DISPLAY mit 73% homogenität?

Sag mal hast du noch alle kegel auf der bahn?
Ist bestimmt ein Tippfehler die 329 cd/m². Sollten wohl 429 sein (hoffe ich!). OLED una andere selbstleuchtende Screens sollten keine flächigen Inhomogenitäten aufweisen.
 

DeckStein

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.333
Ist bestimmt ein Tippfehler die 329 cd/m². Sollten wohl 429 sein (hoffe ich!). OLED una andere selbstleuchtende Screens sollten keine flächigen Inhomogenitäten aufweisen.
Das problem ist dass da folien darübergelegt werden, die beschichtungen aufweisen. Und wenn da der anpressdruck irgendwo nicht passt, kann es zu soetwas kommen. So verstehe ich das.
 

Romsky

Well-known member
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
10.760
Oled am Monitor bzw. Notebook ist mMn sowieso ein Fehler. Zu viele statische Elemente... Einbrennen ist noch immer ein großes Problem bei OLED
 

Serialkiller

Member
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
263
Ort
Aschaffenburg
Ich dachte die Zeiten wo diese Riesen Aufkleber auf der Handballenauflage kleben sind in Zeiten von edlen MacBooks endlich vorbei... Furchtbare Gigabyte lasst diese Aufkleber weg
 

Cheesage

Active member
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
4.346
Ort
nähe FFM
Die ganze Kiste ist so übelst verdreckt, hätte man für die Fotos ja schon mal sauber machen können
 

Stegan

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.751
Ort
Augsburg
Positiver aspekt TOLLES OLED DISPLAY mit 73% homogenität?

Sag mal hast du noch alle kegel auf der bahn?
Dein überaus konstruktiver Kommentar hat sie gerade umgekegelt! ;)

Ein einziger Wert zernagelt das Gesamtbild eines Testkriteriums, dessen Ausmaß in der Praxis kaum ins Gewicht fallen dürfte. Die positiven Eigenschaften überwiegen, also ja, ich bleibe dabei: Es ist ein tolles Display.

Die ganze Kiste ist so übelst verdreckt, hätte man für die Fotos ja schon mal sauber machen können
Auspacken und ab auf den Fotostand damit, um eben nicht erst stundenlang putzen zu müssen! Aber daran siehst Du: Die Oberfläche ist äußerst anfällig!
 

reishasser

Active member
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
11.420
Ort
Witten, Frankfurt
Wie schon geschrieben wurde OLED und NB ist für die Tonne, nix für gamer, nix für profi Anwendr und zum Serien und Filme schauen ein Notebook?
 
Oben Unten