FritzBox 7590 AX oder "Das Bufferbloat-Flaggschiff"

mit dem Command
netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled
schafft so gut wie jede 7590 ein A oder A+
^ dont run if you dont know
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Korrekt. Sollte man nicht unbedingt machen, da es RWIN so nicht mehr gibt.

Ach und… ein A+ wirds als AiO sicher nicht. Besten falls kommt man auf +60 runter.
 
Ich weiss gar nicht, muss ja bei Vodafone als Kabelkunde entweder die Schrottibox oder eine Fritzbox nehmen.

Hmm ob Asus auch Kabeltrouter im Angebot hat, Man liest in letzter Zeit viel gutes über die Teile?!
 
Ich weiss gar nicht, muss ja bei Vodafone als Kabelkunde entweder die Schrottibox oder eine Fritzbox nehmen.

Hmm ob Asus auch Kabeltrouter im Angebot hat, Man liest in letzter Zeit viel gutes über die Teile?!
Du kannst die Vodafone Station als reines Modem betreiben und einen Router deiner Wahl anschließen.

Wäre doch die perfekte Option?
 
Du kannst die Vodafone Station als reines Modem betreiben und einen Router deiner Wahl anschließen.

Wäre doch die perfekte Option?

Puuh eigentlich eine gute Idee..Nur um das beschissene Wlan der FB zu Ersetzen, habe ich jetzt in meinem Netzwerk 3 Geräte. :fresse: (FB 6690/Unify AP/Unify Switch)
Eigentlich kommt das nicht mehr in die Tüte, noch mehr Geräte in die Ecken hinzustellen.
Kein Platz und der Stromverbrauch steigt immer mehr an. ^^
Aktuell sind ja meine Ping Werte auf dem besten Stand. Das war so viel Arbeit, gefühlte 500 Vf Techniker Termine und 100 FB Tausch/Wechsel. 😂 Werde erstmal alles so belassen, bis Glasfaser verfügbar ist. 😉
 
Falls du doch nochmal die Muse haben solltest:

Verkauf die FB und den AP, dafür holst dir einen WLAN-Router, hab gute Erfahrungen mit dem Gl.inet Flint 2 gemacht und du wirst keine Probleme mehr haben.
 
Danke dir. Nur bin ich ja momentan auf die FB angewiesen, wegen der Telefonanlage und paar Smart Home Geräte.
Ein Generationswechsel kommt erst mit Glasfaser in Frage und das ist leider aktuell am Wohnort immer noch nicht verfügbar, Obwohl Ballungsgebiet. :fresse: Glaube der Vermieter will das nicht oder hat bisher keinen Vertrag abgeschlossen.
 
Ok, Telefonanlage versteh ich.
Deswegen hab ich für uns auch den Draytek besorgt, wegen Telefon.
Smart Home ist bei uns nicht wirklich viel vorhanden, außer paar WLAN-Steckdosen und 1 Thermostat.

Glasfaser wird bei uns auch noch ein langer Traum bleiben, da aber 250 VDSL hier ankommt, bin ich da erstmal entspannt ^^
 
Glasfaser wird bei uns auch noch ein langer Traum bleiben, da aber 250 VDSL hier ankommt, bin ich da erstmal entspannt ^^

Das ist echt traurig die Entwicklung mit Glasfaser in DE.
Bei mir ist es ja eine 1000er Kabelleitung. Wie erwähnt aktuell zufriedenstellend. Nur Upload und Ping sind noch Verbesserungsbedürftig. Seit paar Monaten habe ich die ja noch Unify Ap, Wlan ist toll nun, nur ab und zu habe in Games So was wie Verbindungsabbrüche oder Ladeschleife. Ursache ist noch nicht gefunden. ^^ Muss wahrscheinlich an der Konfig weiterfeilen.
 
@ElectricDay da wirste recht wenig an deiner Seite ‚fixen‘ koennen. Kabel ist recht anfaellig durch die unterschiedlichen Modulationsverfahren. Wenn du zB ‚flapping‘ hast (quam64-16 im upstream) passiert genau sowas was du beschreibst.
 
@p4n0:

Ich will das nicht ausschließen, nur beim letzten Blick vor paar Wo. ist mir nichts negatives aufgefallen. In der Vergangenheit gab es ähnliche Probleme. Kann jetzt gerade die Werte nicht überprüfen, bin gerade im Urlaub. :-)

Merkwürdigerweise tritt dieses beschriebene Problem, seit ich die Unify U6 Pro Ap angeschlossen habe auf. Und nur sporadisch. Ich vermute habe noch nicht die idealen Wlan Kanäle gefunden. Hinzu kommt die Laborversion die auf der Box werkelt. Hinzu kommt das Problem mit Doppelnat bei 2 Ap's, kA ob ich hiervon betroffen bin.

Wenn ich wieder daheim bin poste ich mal die Kabel Werte, offensichtlich hast du dich mit dem Thema mehr beschäftigt.
 
Der Kabelcrack hier im forum ist @TheBigG

Messungen sollte man aber generell per Lan Kabel machen. Alles andere ist Murks
 
Ich glaube den Kollegen kenne ich noch nicht. ^^
Ich kläre das nit den Werten besser im Kabelforum, denke mal hier gibt es keinen eigenen Thread dafür.
Mit den Messungen hast natürlich recht, wobei die Kabelwerte hiervon unabhängig sind. Hinzu kommt das Wlan 6 ist mit entsprechender HW so schnell, das ich das Lan Kabel nicht vermisse. 😂 Siehe die Ergebnisse paar Beiträge vorher mit und ohne Lan Kabel. 😉
 
Das kann ich so nicht ignorieren :d Muss also noch ein PS: hinterlassen.

Könnt ihr euch garnicht vorstellen was ich fand. Aus diesen lahmen MIPS-Scherzen die vor AX bei AVM verbaut wurden und die anscheinend grundsätzlich für die Bloats verantwortlich sein sollen, exakt aus dieser Platform einer 7590, baut Realtek jetzt eine Platform für 5Gbit Switche. Aber echt ej...
 
Zuletzt bearbeitet:
bei mir schauts so aus mit einer Fritzbox 7590
1721409308945.png
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh