[Sammelthread] Eure Erkenntnisse

Ja, man kann den ganzen Verkehr inkl. Vlans innerhalb von Proxmox routen.
So braucht man nur ein Netzwerkkabel in die Außenwelt (den physikalischen Switch)

Vorher ging der LAN Port der Opnsense auf einen physikalischen Port, nun auf einen virtuellen innerhalb von Proxmox.

Somit hängen am "Server" nur noch zwei LAN Kabel.
1x WAN direkt in die Opnsense
1x LAN auf den Open vswitch (virtueller Switch) von Proxmox
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Manchmal lohnt ein Anruf bei Vodafone/ex Unitymedia. Für den Umzug in ein paar Wochen hatten wir befürchtet 2 Jahre Kabelanschlussgebühren zahlen zu müssen, obgleich unser Internettarif inzwischen monatlich kündbar ist und in dem Zeitraum irgendwann die Glasfaser eintreffen dürfte. Siehe da, man bekommt die Internetanschlüsse über Kabel auch ohne die Kabelgebühr, wenn man auf dem Papier auf Fernsehen verzichtet, obwohl die Frequenzen dafür sehr wohl anliegen dürften.
 

Jahrelang pennen, Kaputtsparen, Firmenanschlüsse stilllegen, die Konkurrenz wachsen lassen und sich jetzt über die Konsequenzen wundern?
(ganz davon ab, das die Nikutta schon als BVG Chefin eine fehlbesetzung war, hauptsache dumm in die Kamera grinsen)
 
Schreibt hier nicht immer jemand DB hat Personalmangel? Stellen sind doch dann genug frei und die aufzufangen.
 
Wenn einem auf Wirtschaftswegen eine größere Anzahl an Schleppern entgegen kommt und auf fast jedem Feld Maishäcksler oder Heuwender unterwegs sind wird es langsam Herbst.
 
Mittlerweile kann ich bei mir durch die Firma laufen und hab 'nen Tinitus auf den Augen... Dass es Manchen bei uns noch nicht so geht, wie der Blondine mit Kopfhörern beim Friseur ist auch schon alles.
 
Manchmal lohnt ein Anruf bei Vodafone/ex Unitymedia. Für den Umzug in ein paar Wochen hatten wir befürchtet 2 Jahre Kabelanschlussgebühren zahlen zu müssen, obgleich unser Internettarif inzwischen monatlich kündbar ist und in dem Zeitraum irgendwann die Glasfaser eintreffen dürfte. Siehe da, man bekommt die Internetanschlüsse über Kabel auch ohne die Kabelgebühr, wenn man auf dem Papier auf Fernsehen verzichtet, obwohl die Frequenzen dafür sehr wohl anliegen dürften.
Das ist aber nichts neues, das ist bekannt.

Da die Frequenzen von TV und Internet inzwischen so dynamisch verteilt werden, das diese im gleichen Bereich sind, können sie nicht Mal mehr einen Sperrfilter einbauen 😁
 
Ich brauche eine Soundbar für den TV. Letzte Nacht habe ich schon von den Teilen geträumt, nachdem ich zuvor einige Videos bei YouTube geschaut habe. Favorit ist aktuell die Nubert nuBoxx AS-425 max.
 
Die Nubert Soundbar plane ich auch zu kaufen. Muss aber zuerst den TV an die Wand nageln.
 
Sagt mal, wieso laufen auf dem Oktoberfest die Bedienungen ständig mit aberwitzig vielen Gläsern rum, während gleichzeitig fast alle Bedienungen am Zapfhahn anstehen. Es laufen 10 Bedienungen rum, 50 stehen an. Wo liegt da die Logik, jeder Bedienung dann so viele Krüger mitzugeben, wenn bei "halber Beladung" immer noch viele Bedienungen anstehen?
 
Bei VW streikt die IT und weil man Geld sparen will und alle Töchter dort integriert hat bei denen ebenfalls… 🤦🏼
 
Das die Fahrbahnsanierung einer Autobahn auf 5km Länge neuerdings viel schneller geht:

- Sanierung Fahrtrichtung nach Süden (vor der Autobahn GmbH) Dauer ca. 1 Jahr
- Sanierung Fahrtrichtung nach Norden (Autobahn GmbH) Dauer ca. 3 Monate


Wohl gemerkt, ist die gleiche Autobahn und auf dem gleichen Abschnitt.
Interesannter Weise werden viel mehr Maschinen eingesetzt und es funktioniert quasi wie ein Fließband.

Kann die Autobahn GmbH im Vergleich zum Staat (als es die GmbH noch nicht gab) strengere Verträge mit höhren Strafen machen?
Oder warum ist das jetzt auf einmal möglich, die Baustelle in 1/4 der Zeit mit mehr Personal und Maschinen fertigzustellen?
 
Expressbaustellen gehen schon, kosten nur deutlich mehr. Vielleicht hatte man noch Geld übrig...
 
Ist aber schon selstam, das mir das jetzt öfters auffällt an Autobahnbaustellen :unsure:

Früher:
Kaum jemand am Arbeiten, meist nur 1-2 LKW und mal ne Vögele Teermaschine

Jetzt:
Viele Arbeiter auf der Baustelle, mehrere LKWs in einer Warteschlange und mind. 3 (diesmal sogar 8) Vögele Teermaschinen (Straßenfertiger).

Egal warum und wieso, ich finds gut (y)
 
Kann die Autobahn GmbH im Vergleich zum Staat (als es die GmbH noch nicht gab) strengere Verträge mit höhren Strafen machen?
Gibts in Deutschland überhaupt Strafen bei sowas?

In den Niederlanden sind die Vertragsstrafen wohl richtig heftig, es gibt aber auch Boni, wenn eine Baustelle früher fertig wird.
Die zicken aber auch nicht so rum, wenn auf einer Baustelle dann in 3 Schichten 24/7 gearbeitet werden soll, damits eben wirklich schnell fertig wird.

Bei uns kannst das vergessen, da wird eine Baustelle nie früher fertig, denn da hat das Bauunternehmen ja nix davon... bzw. sogar eher weniger.

Vor ein paar Jahren hatte ich auch ne Strassenbaustelle vorm Haus, da ist mir auch aufgefallen, das von Anfang Juli bis Ende August überhaupt nichts gemacht wurde.
 
In den Niederlanden sind die Vertragsstrafen wohl richtig heftig, es gibt aber auch Boni, wenn eine Baustelle früher fertig wird.
Die zicken aber auch nicht so rum, wenn auf einer Baustelle dann in 3 Schichten 24/7 gearbeitet werden soll, damits eben wirklich schnell fertig wird.
Finde ich super!

Soweit ich weiß, haben die sogar ein Baukasten System für Brücken. Die Beuteile werden in Werkshallen gefertigt.
Wenn die eine neue Autobahnbrücke bauen, dann dauert das genau eine Nacht, die Teile werden angekarrt zusammengebaut, fertig.


Bei uns kannst das vergessen, da wird eine Baustelle nie früher fertig, denn da hat das Bauunternehmen ja nix davon... bzw. sogar eher weniger.
Wie schon geschrieben, es geht anscheinend doch. Sieht sogar wirklich so aus als würden sie sogar einige Tage vor Termin fertig werden!
 
Evtl. Bonuszahlungen im Vertrag bei zeitiger Fertigstellung. ;)
 
Ich hab heute wieder gelernt, warum es mit der Digitalisierung bei unseren Behörden so sehr hakt und dass es eine Fahrerlaubnisakte gibt...

Ich betreue einen älteren Herren, nennen wir ihn Anton Müller der eine Email Adresse hat anton.mueller@t-online.de...
Der bekam vorhin eine Email, hat sie nicht Verstanden und mir weitergeleitet, ob das Spam ist...
"Einsichtnahme in die Fahrerlaubnisakte"
Ich hab mir das angeguckt und dann das verlinkte PDF heruntergeladen...
Es gibt in der selben Stadt ebenfalls einen Anton Müller, allerdings mit der Emailadresse anton.mueller@online.de...
Und dieser wollte wohl seine Fahrerlaubnisakte mal sehen, hat 12 € gezahlt dass sie ihm per Mail zugesendet wird...

Wär alles halb so wild, wenn das Ding nicht jede Menge sensible Daten enthalten würde...
150+ Seiten mit allen Details, Polizeiberichten, Drogentests ink Ergebnis, Strafbefehl, was der Kerl so angestellt hat...

Wenn ich Zugangsdaten anlege prüf ich 3 mal ob alles passt und bei sowas schafft man es nicht ne Email Adresse korrekt abzutippen - WTF...
 
Manche Werbeaktionen sind lustig. Unser örtliche Elektrofachmarkt hat Gutscheinhefte per Post verteilen lassen. Unter anderem beim Kauf eines Apple MacBook Air gibt es ein 12 Monatsabo für Microsoft Office 365 als Geschenk dazu. :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh