Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jĂ€hrliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein MSI MEG Aegis TI5 im Wert von 4.000 Euro verlost. Über eine Teilnahme wĂŒrden wir uns sehr freuen!

[Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

bmwbasti

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2007
BeitrÀge
5.664
Ort
Rosenheim
Ich hab mal wieder Probleme... 🙄.
Mein Ender 3 druckt auf einmal nichts mehr Brauchbares. Ich bekomme extremes Warping und dazu scheint das PLA auch nur "aufgelegt" zu werden. Es sieht fast aus, als ob da keine Verbindung zum Druckbett hergestellt wird đŸ€”.
Bett ist aber auf 0,1mm gelevelt, allerdings scheint es so, als ob das Bett, obwohl es ein Ultrabed ist, Richtung Mitte hin deutlich "abfĂ€llt". In der Mitte ist der Abstand auf jeden Fall mehr, als die 0,1mm FĂŒhlerlehre.
Der Ender stand eine Weile ungenutzt, hat aber vorher problemlos gedruckt.
Ist ein Ender 3 mit dem neuen Mainboard, Ultrabed, SilikondÀmpfern statt der Federn und gedruckt wird Sunlu PLA mit 210°/70°. Das ganze steht in einer Einhausung im Keller.

IMG_20210917_095457.jpg
IMG_20210917_095429.jpg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

konfetti

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
BeitrÀge
1.809
Ort
Lower East Bavaria
Wegen dem in der Mitte hatte ich mir ja den BLtouch geholt - seither keine Probleme mehr.
leider ist die Glasscheibe nicht 100° plan.

kann man eigentlich jede Glasscheibe verwenden? - hatte schon ĂŒberlegt, mir noch 2-3 beim Glaser ums Eck zu holen.

Wenns nicht haftet - auch mal geschaut, ob die Temp passt? - bzw. die OberflÀche auch wirklich Fettfrei ist?
 

GuruSMI

Experte
Mitglied seit
25.03.2019
BeitrÀge
3.197
Ort
::1
Also Anycubic hat sich beeilt, den MonoX zu mir zu schaffen. Vorgestern hatte ich nachmittag ab Lager Deutschland via AlEx bestellt. Heute steht das schon Paket vor mir. Trotz der angegebenen 20 Tage Lieferung.
 

pwnbert

Experte
Mitglied seit
30.10.2014
BeitrÀge
163
Ich hab mal wieder Probleme... 🙄.
Mein Ender 3 druckt auf einmal nichts mehr Brauchbares. Ich bekomme extremes Warping und dazu scheint das PLA auch nur "aufgelegt" zu werden. Es sieht fast aus, als ob da keine Verbindung zum Druckbett hergestellt wird đŸ€”.
Bett ist aber auf 0,1mm gelevelt, allerdings scheint es so, als ob das Bett, obwohl es ein Ultrabed ist, Richtung Mitte hin deutlich "abfĂ€llt". In der Mitte ist der Abstand auf jeden Fall mehr, als die 0,1mm FĂŒhlerlehre.
Der Ender stand eine Weile ungenutzt, hat aber vorher problemlos gedruckt.
Ist ein Ender 3 mit dem neuen Mainboard, Ultrabed, SilikondÀmpfern statt der Federn und gedruckt wird Sunlu PLA mit 210°/70°. Das ganze steht in einer Einhausung im Keller.

Anhang anzeigen 670577Anhang anzeigen 670578
Wer eine FĂŒhlerlehre besitzt (und damit vmtl. schon M20 Ventilspiel eingestellt hat) wirds ja schaffen das Bett plan zu bekommen :d.
Den Fehler hast du ja schon gefunden.

Wird ja gangbare Lösungen geben fĂŒr den Ender 3, gefĂŒhlt besitzt sowas doch jeder 3. ...

Viel Erfolg!
 

Doenermaker

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2011
BeitrÀge
260
Wenn du dich traust, Marlin selbst zu konfigurieren, könnte Manual Mesh Bed Leveling was fĂŒr dich sein. Kostet dich nix außer ein bisschen Zeit.

 
Oben Unten