Aktuelles

Der **WaKü-Bastel-Bilder-Thread** (10); max 900x900px; Regelupdate; 1. Post beachten!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DasIstEr

Semiprofi
Mitglied seit
03.07.2010
Beiträge
2.662
Na ja sagen wir es mal so. Ich hatte eine Wassertemp unter last mit der 2 Karte ohne den 2 Radi von 32-34 Grad . Mit Oc. Wollte aber die Lüfter nich hoch drehen.

Deswegen den 280er. Und jetzt ist wieder aller im Lot.
Last Temps nach 4 Stunden Burnin mit OCCT Powersupply Test von 26-27 Grad.

Die 2 D5 ist für den Kryos, damit der mal in Fahrt kommt !
 
Zuletzt bearbeitet:

DasIstEr

Semiprofi
Mitglied seit
03.07.2010
Beiträge
2.662
Na für den rest der Hardware.

CPU Temp bei 4.4 Ghz bei 60-63 Grad beim Zocken fand ich nicht so pralle.
Und von Den GPU´s bei 1100 Mhz bei 44-46 Grad auch nicht.
 

JojoTheMaster

Semiprofi
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.716
63° für nen i7 ist doch im sattgrünen Bereich?

Die werden halt warm?

Und wo 46° für ne GPU mit ner Abschalttemp von 120° ein Problem ist hätte ich gern mal erklärt...
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.759
Ort
der 1000 Waküteile
System
Desktop System
Bundymaniac
Laptop
Dell XPS 15 4k
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K , 7700K, Ryzen 1700 etc.
Mainboard
ASUS , MSI
Kühler
Custom Wakü(s)
Speicher
G.Skill & Corsair 16 - 32GB Kits
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080ti , EVGA GTX 1080, MSI GTX 1070
Display
EIZO 32" 3237, ACER 27"
SSD
Samsung, Corsair, Crucial 1TB - 2TB
HDD
WD RED 2x 3TB (NAS)
Opt. Laufwerk
Plextor ext. BD
Soundkarte
Nubert NuPro 100
Gehäuse
CaseLabs SMH10 etc.
Netzteil
Seasonic etc.
Keyboard
Coirsair K70 Low Profile
Mouse
Corsair & Logitech Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Chrome
Internet
▼ 150 MBit
Der eine wird in den Keller abgeschoben, der andere unters Dach :haha: ;)
 

DasIstEr

Semiprofi
Mitglied seit
03.07.2010
Beiträge
2.662
Ok für mich war es zu viel. Und bessere Temperaturen haben noch nie geschadet oder ?
 

Reaver1988

BIOS Bernhard
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
33.925
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B450 Aorus m
Kühler
Thermalright Macho Zero
Speicher
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3000MHz
Grafikprozessor
Evga Gtx 1070 SC
Display
Dell U2515H
SSD
Crucial MX500 CT500MX500SSD4 500GB
HDD
-
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
-
Gehäuse
Bitfenix Phenom M
Netzteil
Seasonic X 650 Gold
Keyboard
Logitech G105
Mouse
Logitech G400s
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Chrome
Ok für mich war es zu viel. Und bessere Temperaturen haben noch nie geschadet oder ?
das nicht aber du hast gesagt, dass der radi nicht mehr ausreichend für dein system war und das stimmt ja nunmal nicht ;) immerhin hattest du doch top temps (soviel besser können die jetzt auch nicht sein)
 

DasIstEr

Semiprofi
Mitglied seit
03.07.2010
Beiträge
2.662
Ich war schon immer der Meinung das wenn die Wassertemp ca 35 grad erreicht, mehr Radifläche hinzuzufügen !

Und Temps sind um genau so wie es war als ich nur eine Karte Verbaut hatte. Und das ohne mehr RPM der Lüfter.
 

Gewebekomplex

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2008
Beiträge
3.107
Ort
Göttingen
Die 35°C Wassertemp knacke ich ja schon fast mit meinem i7 wenn der Pc ca 15Std an war^^ Bei 22°C Raumtemperatur.
Aktuell 33,2°C in der Pumpe
Ext 28,8°C
5Std Laufzeit.
 

schafscharf

Neuling
Mitglied seit
24.01.2010
Beiträge
215
Ort
Austria
63° für nen i7 ist doch im sattgrünen Bereich?

Die werden halt warm?

Und wo 46° für ne GPU mit ner Abschalttemp von 120° ein Problem ist hätte ich gern mal erklärt...
mein i7 950 @4.3 kann beim folding auch schon 78 grad erreichen, GPu 50, und das Teil läuft 24/7. Also daher würde ich sagen dass 60 Grad sogar gut sind!
 

Grinsemann

Semiprofi
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
17.252
Ort
MG
Tripple oder Quad SLI mit 480er GTXen, sonst auch alles unter Wasser und alles bis Anschlag geoced.
 

mochti01

Semiprofi
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.047
Ort
München
Heute endlich die ätzende CCFL aus dem FrozenQ verbannt und durch eine selber gebaute SMD LED Leiste ersetzt. Kommt doch gut oder?

Die 20 LEDs sind übrigens nach Hinten gedreht, strahlen also durch das PCB durch. Das macht das ganze irgendwie harmonischer finde ich.

 
Zuletzt bearbeitet:

flix29

Enthusiast
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.855
Ort
Hamburg
Musst mal in mein Tagebuch gucken da gibts noch ein paar Bilder.
Ich bin zufrieden, lässt sich sehr gut verlegen und hält auch gut. Wenn man sie mit einem Fön heiß macht kommt man auch prima um Rundungen etc.
Ich werde mir davon noch mehr bestellen ;)
 

Hexcode

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
8.197
Ort
Königswinter
Das Problem ist, bei mir säh das nur aus, wenn ich wirklich große Flächen beklebe und dann wirds direkt teuer...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten