[Sammelthread] "der neue" Mac-Quatschthread

Hat hier eigtl. jemand schon mit dem neuen Game Toolkit windowsgames gezockt auf nem Macbook Air?
Grade sowas wie Diablo 4 würde mich voll reizen. Funktioniert das?
Bin aber immernoch nicht sicher ob ein Air reicht oder ich nicht doch das 120Hz haben will und dafür mehr Gewicht und Größe in kauf nehme.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Habe mir irgendwann Crossover im Sale gekauft. Funktioniert erstaunlich gut, aber es ist natürlich nicht so performant wie ein natives Spiel.

Für viele Spiele dürfte es aber reichen.

Gibt es auch kostenlos https://getwhisky.app/. Hab ich aber noch nicht getestet
 
Hat hier eigtl. jemand schon mit dem neuen Game Toolkit windowsgames gezockt auf nem Macbook Air?
Grade sowas wie Diablo 4 würde mich voll reizen. Funktioniert das?
Bin aber immernoch nicht sicher ob ein Air reicht oder ich nicht doch das 120Hz haben will und dafür mehr Gewicht und Größe in kauf nehme.
Ich hab mit dem Tools Whiskey und dem Game Toolkit im Herbst 2023 noch Diablo 4 gezockt, es gibt aber seit einiger Zeit Probleme mit dem Battle.net...
Alternative wäre evtl. GeForce Now
 
Weiss jemand, ob man die Funktion Sidecar nicht nur mit einem iPad sondern auch mit einem "USB-C mit Displayport" fähigen Monitor nutzen kann?
Ich habe das iPad Pro bei mir als 3. Monitor, jedoch ist mir das so langsam zu klein geworden und anders kann ich mit dem MBA M2 nicht 3 Bildschirme ansteuern.
 
Wenn der weitere Display-Anschluss über DisplayLink per USB läuft kannst du die Menge der Bildschirme umgehen
 
Ich suche zwei Erweiterungsalternativen für Safari, vielleicht hat jemand eine Idee. Ich suche etwas wie YouTube Enhancer wobei ich dort nur die Reply Funktion benutze. Im Grunde würde mir also ein einfaches YouTube Addon reichen, wo ich spiele immer wieder von Sekunde 10 bis 3:20 Minuten alles erneut ab.

Und ich suche noch ein Ersatz für Monknow was ich unter Edge benutzt habe. Etwas wo ich einfach Standardseiten auf die Startseite legen kann.

Als drittes wäre noch eine gute alternative für den Microsoft Editor für meine Rechtschreibung ganz praktisch. Aber da wird es wohl leider keine Alternative geben... Safari kann zumindest keine Koma Setzung...
 
Ich suche zwei Erweiterungsalternativen für Safari, vielleicht hat jemand eine Idee. Ich suche etwas wie YouTube Enhancer wobei ich dort nur die Reply Funktion benutze. Im Grunde würde mir also ein einfaches YouTube Addon reichen, wo ich spiele immer wieder von Sekunde 10 bis 3:20 Minuten alles erneut ab.

Und ich suche noch ein Ersatz für Monknow was ich unter Edge benutzt habe. Etwas wo ich einfach Standardseiten auf die Startseite legen kann.

Als drittes wäre noch eine gute alternative für den Microsoft Editor für meine Rechtschreibung ganz praktisch. Aber da wird es wohl leider keine Alternative geben... Safari kann zumindest keine Koma Setzung...

Safari ist leider Quark bzgl. Addons.
Ich verwende daher Mozilla.
 
Zuletzt bearbeitet:
Same here - nutze Mozilla und habe den Safari als Fallback wenn mal was nicht geht.
 
Mj, ja... die Auswahl an Addons ist nicht gerade groß, aber er ist halt relativ sparsam. Aber wenn nicht, dann bleibe ich wohl einfach bei Edge.
 
Du hast gerade Jehova gesagt. :d
 
Dann kennst du jetzt jemanden, zumindest virtuell :d
Aber ich habe mir mal Firefox installiert. Ich hatte ihn auch mal jahrelang unter Windows benutzt, bis er mir dann irgendwann zu träge und Fett wurde. Dann hatte ich gewechselt. Aber im Grunde ist mir der Browser selbst auch relativ egal, solange er schnell und sparsam ist. Und die Addons die ich nutze sollte es natürlich geben oder zumindest alternativem.
 
Kenne niemanden, der Edge verwendet und erst recht nicht unter macOS.

Ich tatsächlich, und zwar ziemlich gerne :fresse:
Hauptsächlich aber wegen der Tab-Group und Tab-Sync-Features. Edge ist quasi mein "Arbeits"-browser.
Firefox benutze ich für den Rest. Seit dem großen Upgrade vor ein paar Jahren ist Firefox echt sehr sehr schnell, kommt sehr gut mit riesigen Sessions zurecht, bin sehr begeistert. Benutze den wiederum auch plattformübergreifend.
 
Hab Edge lange als Entwicklungs-Browser genutzt. Aber Microsoft hat den zuletzt so vollgestopft mit ihrem Unsinn, dass ich doch wieder Chrome nehme 🤷‍♂️

Für alles andere Safari.
 
Edge ist an sich auch ganz nett, frisst halt nur ordentlich Speicher... zwischen 2 und 3 GB sind bei mir immer belegt. Selbst mit nur einem Tab. Safari ist da am sparsamsten, hat aber kaum Add-ons. Firefox tut es aktuell auch ganz gut. Frisst aber auch mehr als Safari.

Aber aktuell bleibt eine Frage zum Firefox, kann ich es so einstellen, dass die Mitteilungen, die über die Mitteilungszentrale angezeigt werden, auch angeklickt werden können? Wenn ich bei Safari oder auch Edge draufklicke, geht der Browser dementsprechend auf und öffnet die richtige Seite. Bei der Firefoxmitteilung funktioniert das Draufklicken nicht.
 
Komisch, bei deiner Nachricht hier im Luxx hat es jetzt auch funktioniert. Davor bekam ich eine Benachrichtigung von einer anderen Seite, dort klappt das Draufklicken nicht. Auch bei der zweiten Benachrichtigung von der anderen Seite geht wieder kein Draufklicken.
 
Gottogott, es gibt Leute die Notifications auch noch aufm Desktopendgerät nutzen?
Ich hab das aufm Handy schon bei fast allem aus, weil das ja nur noch Reizüberflutung ist - da kämen ja locker solide 1500 Push-Notifications am Tag am Handy an. Und dann noch für Foren-Threads im Browser? :eek:
 
Zumal die dummen Notifications in MacOS komplett kaputt sind. Es ist egal was ich lese oder nicht, Slack/Nachrichten/E-Mails. Da löscht sich gar nix. Die dumme Liste in der Sidebar wird immer länger...
 
Was heißt auch noch aufn Desktop, ich nutze es nur am Desktop... mein Handy ist zum Telefonieren da und das war es dann auch...

Ansonsten bekomme ich da auch nur 2 bis 3 Meldungen am Tag. Ich mache schließlich keinen sozialen Medienkram oder sonstigen nervigen Kram. Ich habe es nur hier und auf einer anderen Seite an. Und bei mir hat die Mitteilungszentrale bis jetzt problemlos funktioniert. Da blieben keine Meldungen oder so stehen... nur jetzt, mit dem Firefox geht es nicht richtig. Manchmal kann die Meldung angeklickt werden und das Browserfenster geht auf. Und manchmal geht es nicht. Bis jetzt weiß ich nicht, wieso das so ist und ich habe die Suche auch aufgegeben.
 
Bin vom MacBook Air M3 (512/8GB RAM) positiv überrascht.
Als ich im Urlaub war, habe ich ca. 700 Bilder mit jeweils 33 MP geschossen und Lightroom währenddessen installiert.

Da ich nur 8 GB RAM habe, hatte ich etwas Panik, ob es auch für mich zufriedenstellend in Kombination mit Lightroom läuft. Zuhause werkelt schließlich eine 4090 mit einem 7800x3D.

RAM Auslastung hat nie 90% erreicht (nur Lightroom und Whatsapp geöffnet) und lief insgesamt sehr gut und flott.
Habe auch nur den Low-Power-Mode des M3 Prozessors verwendet :d

Bin froh, dass ich mein 2018 Pro 13" mit i7 und 16 GB RAM verkauft habe. Überhaupt kein Vergleich, was Leistung betrifft und
vom Akku will ich gar nicht erst anfangen :shot:
 
8GB Ram mit M-Prozessor ist wie 16GB Ram bei Systemen mit AMD/Intel/Windows.
Leider wollen das viele nicht verstehen ;-)
Ist natürlich trotzdem frech von Apple, dass die Modelle noch immer mit 8GB starten, keine Frage.
 
Jo, ich bin noch beim "alten" Air M1, aber das Teil läuft und läuft und läuft. Das Ding war beim Kauf damals konkurrenzlos, ewig lange Akkulaufzeit und unhörbar da passiv gekühlt. Weiß gar nicht ob es bei Windows sowas mittlerweile auch gibt? Bin gerade bisschen raus, was Laptops angeht, da ich noch nicht nach einen neuen suche. ^^
 
Kommt gerade. Qualcomm hat neue Chips vorgestellt, die auf Augenhöhe sind mit Apple, und früher oder später werden sie bei Office Notebooks sicherlich ähnlich wie bei Apple den Markt übernehmen
Wobei wir hier von Microsoft reden, mal abwarten, wie sie Windows weiter verunstalten, um das alles zu ermöglichen
 
Kommt gerade. Qualcomm hat neue Chips vorgestellt, die auf Augenhöhe sind mit Apple
Auf Augenhöhe sind sie aber nur mit ihren eigenen Benchmarkfolien.
Trotzdem gut das es nennenswerte Konkurrenz gibt.
 
8GB Ram mit M-Prozessor ist wie 16GB Ram bei Systemen mit AMD/Intel/Windows.
Leider wollen das viele nicht verstehen ;-)
Ist natürlich trotzdem frech von Apple, dass die Modelle noch immer mit 8GB starten, keine Frage.
Dass der Tag mal kommt, wo du (mir) nett, für deine Verhältnisse, antwortest :xmas:


Kommt gerade. Qualcomm hat neue Chips vorgestellt, die auf Augenhöhe sind mit Apple, und früher oder später werden sie bei Office Notebooks sicherlich ähnlich wie bei Apple den Markt übernehmen
Wobei wir hier von Microsoft reden, mal abwarten, wie sie Windows weiter verunstalten, um das alles zu ermöglichen
Und mit welchem Betriebssystem sollen diese Prozessoren zusammenarbeiten? Windows ARM :hust: ?
Da sehe ich aber Schwarz für Apple und Rot für Qualcomm.
 
Habe ja nur die Frage beantwortet.

Mir kommt kein Windows Gerät mehr auf den Schreibtisch. Mit dem Software Patchwork Chaos Konstrukt bin ich durch. Die stapeln da Ideen auf alten kernschrott…. Die müssen unbedingt mal frisch neu starten
 
Servus :)

Ich versuche schon seit Gestern eine ZIP Datei mit diversen Programmen zu entpacken. Habe das schon zig male von der Seite gemacht... Nur kommt jetzt immer die Meldung

Fehler - 1 - Kein Prozess dieser Art

Ich habe bisher immer das Standart Archivierungsprogramm benutzt ... habe auch schon andere Programme getestet .. aber kein Erfolg

Hat jemand nen Tipp für mich ?

lg
 
Jep, schon probiert

ist jetzt ne Seite die ich hier nicht nennen möchte (also wo ich die Datei lade :d)
Andere Dateien der Seite sind einwandfrei entpackbar...

Kann es sein dass eine Datei beschädigt ist auf der Seite?
Vllt kann mir jemand auch mal ne PN schreiben ... ist etwas heikel das Thema :d
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh