Aktuelles

[Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.604
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Thinkpad E480
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
Gigabyte B550 Aorus Master
Kühler
bequiet SilentLoop 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3200
Grafikprozessor
PowerColor RX 5500XT
Display
Viewsonic VP2768
SSD
Corsair MP600, Samsung 970 Pro, 970 Evo, 850 Evo, 840 Evo, WD SN750, ADATA S511
HDD
IronWolf Pro
Gehäuse
Corsair Carbide Series 678C
Netzteil
Fractal Design Ion+ Platinum Series 660W
Keyboard
Logitech Illuminated K740
Mouse
Mionix Naos 7000
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
:hail: Tamron :eek: Wenn man es gebrauchen kann, sicherlich genial.
Kann es jedem empfehlen. Im Endeffekt ist sogar das Gewicht die größte Schwäche - und das ist vergleichsweise sehr gering!
Wenn du was in der Art suchst: Zugreifen :bigok:

Was die Dritthersteller da momentan abziehen ist schon krass. 35 1.4 Art, 50 1.4 Art von Sigma und nun der Trümmer von Tamron.
Du kannst diese Liste gerne erweitern. Tamron: 70-300 VC, 90 VC, 24-70 VC, Sigma 150OS 180OS, 24-105OS, 30/1.4ART, 120-300/2.8 OS ... da ist richtig hohe Qualität dabei :bigok:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Feichti

Enthusiast
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
6.033
Ort
Bregenz
Sehr schöner Bericht MrWahoo
Sohnemann übt schon mit der CAM ;)
2014-04-09 19-59-21-Canon EOS 5D Mark III-0005.jpg
Ist gerade erst 2 geworden. Und schleppt schon die 7D oder meine 5D inkl Objektiv an und sagt Papa Foto ;)

Ich werd jetzt dann mal den Bericht vom neuen Kugelkopf und dem Mini-Stativ fertig machen ;). Dazu hab ich mir heute mal noch einen Yongnuo YN-560 Mark III geholt :)
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.604
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Thinkpad E480
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
Gigabyte B550 Aorus Master
Kühler
bequiet SilentLoop 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3200
Grafikprozessor
PowerColor RX 5500XT
Display
Viewsonic VP2768
SSD
Corsair MP600, Samsung 970 Pro, 970 Evo, 850 Evo, 840 Evo, WD SN750, ADATA S511
HDD
IronWolf Pro
Gehäuse
Corsair Carbide Series 678C
Netzteil
Fractal Design Ion+ Platinum Series 660W
Keyboard
Logitech Illuminated K740
Mouse
Mionix Naos 7000
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.604
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Thinkpad E480
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
Gigabyte B550 Aorus Master
Kühler
bequiet SilentLoop 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3200
Grafikprozessor
PowerColor RX 5500XT
Display
Viewsonic VP2768
SSD
Corsair MP600, Samsung 970 Pro, 970 Evo, 850 Evo, 840 Evo, WD SN750, ADATA S511
HDD
IronWolf Pro
Gehäuse
Corsair Carbide Series 678C
Netzteil
Fractal Design Ion+ Platinum Series 660W
Keyboard
Logitech Illuminated K740
Mouse
Mionix Naos 7000
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Wow, bin schon sehr gespannt, wo der Preis in einem halben Jahr liegt ... hast vorbestellt? :d
 

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.996
Ort
Holzgerlingen
Nikon braucht eh etwas länger, hab aber schon ne Anfrage bei meinem netten Örtlichen.
Sobald er eins da hat, darf ich es testen. Ich befürchte aber das es beim Testen nicht bleiben könnte :d

50mm waren bisher nicht so meine Brennweite, aber wenn ich so sehe was das 35er Art raushaut.
Könnte meine Liebe zu einem 50mm vielleicht wieder entfachen :d.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.335
Ort
CH
@Wulle: ich bin zwar mit Canon unterwegs aber was ich so gelesen habe lohnt es sich nicht nur für Makros :)

@50er Sigma: Ich hab mir extra ein 50/1.8 gekauft um zu schauen wie ich mit 50mm klar komme für dieses Objektiv. Es MUSS gut sein :d
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.604
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Thinkpad E480
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
Gigabyte B550 Aorus Master
Kühler
bequiet SilentLoop 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3200
Grafikprozessor
PowerColor RX 5500XT
Display
Viewsonic VP2768
SSD
Corsair MP600, Samsung 970 Pro, 970 Evo, 850 Evo, 840 Evo, WD SN750, ADATA S511
HDD
IronWolf Pro
Gehäuse
Corsair Carbide Series 678C
Netzteil
Fractal Design Ion+ Platinum Series 660W
Keyboard
Logitech Illuminated K740
Mouse
Mionix Naos 7000
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Meint ihr es lohnt sich das Objektiv mal zu testen? Als kleiner Einstieg in die Makrowelt?
Klingt nicht verkehrt - zu dem Preis machst auch nicht viel falsch :)
Alternativ empfehle ich ein Sigma 50/2.8, das findet sich gebraucht idR sehr günstig und ist optisch richtig gut. Hat eben kein AF-s/HSM und ist am Crop vielleicht daher etwas weniger universell, aber einen Blick ist es auf jeden Fall wert :)

passend dazu: Die Makro-Saison hat heute für mich endlich so richtig begonnen :banana:
 

stony

Semiprofi
Mitglied seit
22.02.2004
Beiträge
11.073
Ort
MH
Ich wollte auch in Kürze wieder auf Makrotour, wenn also jemand im Ruhrgebiet Interesse hat: Melden!
 

anacoma

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
6.440
Ort
Dresden
Ich war letzte Woche schon mal tagsüber, da gab es noch nicht so viel zu sehen.

Aber morgen soll es relativ windstill sein, also heißt es 5:30 Uhr aufstehen :)
 

stony

Semiprofi
Mitglied seit
22.02.2004
Beiträge
11.073
Ort
MH
Keine Verkaufsinserate in diesem Thread, dafür haben wir einen Marktplatz. Entsprechende Beiträge entfernt.
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.335
Ort
CH
Das bokeh ist eher gruselig. War das nicht eine Stärke des Vorgängers?
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.335
Ort
CH
Ja klar sind Wald und spitze Licher durch Blätter keine idealen Weichen Hintergründe. Trotzdem erinnert mich das Sigma hier etwas an mein 24-105/4 L. Das hat auch Mühe mit solchen Hintergründen. Das 135L hat da keine Probleme.
Anschauen werde ichs mir trotzdem genauer. Ich hab auf das 35er verzichtet und mir ein 24mm organisiert um Platz fürs 50er zu lassen. Da werde ich mich von so einem kleinen Makel nicht abhalten lassen :) das 50/1.8 von Canon zeigt übrigens ein noch einiges hässlicheres bokeh...
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.189
Ort
Otterndorf
Also, wenn man sich das Video von Fstoppers anschaut, dann sieht das doch klasse aus!
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.189
Ort
Otterndorf
@stony
Lange Nacht der Museen in Hamburg gerade. Bin in den Deichtorhallen, Werksschau von Ute und Werner Mahler.

Da solltet ihr hin, wenn ihr dazu Zeit habt.

Von unterwegs mit der HWluxx App.
 

vfdesignz

"Giggity Giggity Goo"
Mitglied seit
22.07.2008
Beiträge
5.089
Ort
WANNE EICKEL!
Hat hier wer Erfahrung mit Nachbauakkus? Mein Nikon Akku für meine D40 hält nicht mehr wirklich lange, wollte mir deswegen einen neuen kaufen. Der Originale Nikon Akku kostet 42€ neu bei Amazon, wäre mir persönlich für die alte Cam zu teuer.

Original Ayex EN-EL9a Li-Ion Akku mit 1200 mAh für: Amazon.de: Kamera & Foto
Weiss EN-EL9 Li-Ion Akku für Nikon D3000/D5000 u.a.: Amazon.de: Elektronik
Onni-Tec Akku EN-EL9 Nikon: Amazon.de: Elektronik
http://www.amazon.de/BUNDLE-Akkus-E...qid=1397341754&sr=8-7&keywords=nikon+d40+akku
Original Carat electronics Lithium Ionen Ersatz-Akku: Amazon.de: Elektronik

Würde ja eher zum Ayes Akku tendieren, weil der die größte Kapazität hat. Was meint ihr?
 

henrik95

Experte
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
3.264
Hallo,

Ich nutze zur Zeit LR4 um meine Bilder grob zu bearbeiten. Danach schicke ich sie direkt an die Redaktion der Zeitung für die ich nebenbei arbeite.
Mein Anliegen ist nun Folgendes: ich habe gelesen, dass es nun LR für das iPad gibt und man dieses mit der Desktopversion synchronisieren kann. Könnte ich also während ich unterwegs bin am iPad die Grundlegenden Sachen (Zuschnitt, entrauschen, nachschärfen, ggf. Dynamik, Klarheit etc) erledigen und später mit meinem Mac synchronisieren um das ganze ins Archiv zu verschieben?
Das würde mir eine Menge Zeit ersparen. Da ich das ganze nicht hauptberuflich mache bin ich froh über jede Stunde die ich für andere Sachen Zeit habe.
Wäre schön wenn jemand vielleicht sogar eigene Erfahrung damit hat.

Gruß und schönen Abend (schöne Nacht) noch
 

henrik95

Experte
Mitglied seit
23.02.2011
Beiträge
3.264
Ja, ist wohl möglich. Aber es wird Lightroom 5 und die Cloud benötigt. Anders geht es nicht
Das wäre an sich kein Problem. Muss ich dann die LR5 Lizenz kaufen UND 12,29/Monat zahlen?

Kann man das ganze vorher testen oder auf gut Glück kaufen? LR5 gibt es ja eine Testversion. Aber für die Cloud auch?
 
Oben Unten