Aktuelles

[Sammelthread] Dell XPS M1530 - Review, Bilder, Tests + Treiber WinXP

Zonko

Member
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
675
wie kommstn auf 180mb? :-[

bei mir hat das absolut komplette treiberpaket (siehe paar postings über dem hier) satte 450mb (inkl. grafik, beiden wlan usw.).

alleine BT (~80mb) + Dell WLAN (~80mb) + Intel WLAN (~60mb) sind ja schon 220mb und das kann man auch nicht komprimieren ^^
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Umax

New member
Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
22
@sTalker

Besten Dank das du dir die Arbeit gemacht hast und uns das Treiberpack zur Verfügung gestellt hast! Hast du die Treiber mit NLite auf der WIN Cd integriert oder hast die Treiber alle Später installiert?

Gruß Alex
 

sTalKer

Ready2Race - KTM 950SM
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2002
Beiträge
4.756
Für was brauchst du bitte 2x WLAN?
Außerdem ist die Software beim WLAN absolut für die Katz... ich hab nur dein reinen Treiber im Paket. Die WLAN Steuerung per XP ist absolut ausreichend, einfach erklärend und läuft absolut zuverlässig! Du gibts nen Key ein, der speichert und verwaltet es und gut ist. Was braucht man(n) mehr :d
Das BT hat bei mir ebenfalls 80MB, aber wie gesagt, das komplette Paket hat insgesammt 180MB! Was ich eben nicht drin hab, sind die beiden DELL Programme. Sind meiner Meinung nach überflüssig. Wer se braucht, der kann se direkt bei Dell herunterladen, funktionieren mit jedem Book, gibt also keine XPS Version!

@Umax
Habe XP ganz normal installiert und anschließend die Treiber manuell installiert! Hab zwar auch ne Nlite Boot CD, aber die wollt irgendwie nicht richtig, bekam andauernd ne Fehlermeldung :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Zonko

Member
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
675
2 x WLAN, weil es sowohl Dell WLAN und Intel WLAN gibt (interessant für Leute wie mich, die sich das Book mit Dell WLAN für nur 10€ bestellt haben :hail: ). Und die Dell Programme sind ja nurn paar MB :d
Ok, hab ja auch noch nen aktuellen Grafiktreiber mit drinne.

und da es immer nen DAU gibt, der zu unfähig ist, Windoof intern Dinge einzustellen (z.B. WLAN) halt eben die Komplettpakete für narrensichere Installation :love:

ich klopp das nu alles auch ma auf meinen Rapidsharespace.
 
Zuletzt bearbeitet:

hanniBalL

Member
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
129
so also. mein NB kam auch gestern an. Eindruck bisher ist irgendwie 2 geiteilt. an sich sehr schönes teil. Verarbeitung ist auch okay,bis auf einen der display schaniere (kann morgen mal bilder machen bzw werde mir das mal genauer ansehen ob man das vlt. auch so iwie zusammendrücken kann.also die optik stört es nicht... ist nur die frage wegen der stabilität...nicht das mir in nem halben jahr der schanier abreisst oder so.das dsiplay selbst finde ich eigentlich sehr gut(ist ein AUO).der von allen hier als "grainy" bennante effekt ist auch leicht wahrzunehmen...also es sieht irgendwie so aus als hätte man das display mit nem feuchten tuch oder so abgewischt und nicht abgetrocknet.es ist aber eigentlich nicht störend da nur auf weissen flächen sichtbar...muss das aber noch bisschen austesten in office usw.

die festplatte empfinde ich als sehr leise (eine WD)

Allerdings gibt es doch ein gröberes Problem: irgendwie scheint mein book riesen probleme mit der temperatur zu haben:auch in windows springt der lüfter so alle 5 min mal fürn paar sec. an... ohne wirklichen grund bzw. beim verschieben eines fensters... das ist schon irgendwie störend.. hat jemand ähnliche problem?

desweiteren hat meine graka vorhin schon artefakte produziert nachdem ich eben so ca. 2h lang mit nem kumpel rainbow six:vegas im coop gezockt habe (schwarze/gelbe quadrate auf dem bildschirm) auserdem fing das spiel davor an zu ruckeln wie sau.hat da evtl. jemand ne idee?liegts wirklich an der karte? :( oder evtl. treiberproblem oder sowas? wäre schon sehr doof wenn ich max. 2h oder so spielen kann da das NB auch für LAN's usw. genutzt werden soll
 

Larrys

Member
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
Braineaters Frage wurde noch nicht beantwortet !

Ist das Notebook aus purem Metall oder werden auch Plastikteile verbaut ?!

Wenn ich das so lese, glaube ich wirklich es mit Patrick aus Bikini Bottom zu tun zu haben .....
 

dadash

Member
Mitglied seit
13.10.2002
Beiträge
318
Ort
West Germany
@haniball

Wegen Artefakten, entweder Grafikkarte ist defekt oder kühler sitzt nicht richtig, Verarbeitungs-Mängel.

Ich hab gleich Probleme mit mein vostro gehabt. Techniker hat ein neue Grafikkarte eingebaut, jetzt keine mehr Problem mehr…

Ruf dell an, samstags geht auch... Scharnier, Grafikkarte, Heise CPU und auch unbedingt dein Display "mit nem feuchten tuch oder so abgewischt" ist nicht normal...leider
 

dadash

Member
Mitglied seit
13.10.2002
Beiträge
318
Ort
West Germany
FSB kann nicht in die Bios geändert werden. Gibt's irgendeiner Software dafür?
EDIT: hab gegoogelt, setFSB ist nicht für DELL Laptops geeignet...
 
Zuletzt bearbeitet:

FIGHT DUDE

Active member
Mitglied seit
07.05.2004
Beiträge
3.030
Scheitere ich doch tatsächlich an den 6000P in 3dmurks 2006 5986...mehr sind nicht drin:fresse:.

läuft dabei auf 710/1800Mhz (GPU/Speicher). GPU ist wohl noch Luft, aber Schieberegler gibt nicht mehr her hehe.

Sind denn jetzt schon die XP Treiberpakete hochgeladen?

Gruß Markus
 

Hans-Dampf

Member
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
56
Den Schieberegler kannst du doch unter Rivatuner verstellen.

Du mußt auf Power User - Overclocking - Global gehen und dann einen wert über 100 eingeben.

Dann klappts auch mit den 6000!
 

Braineater

Active member
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
16.109
Braineaters Frage wurde noch nicht beantwortet !

Ist das Notebook aus purem Metall oder werden auch Plastikteile verbaut ?!

Wenn ich das so lese, glaube ich wirklich es mit Patrick aus Bikini Bottom zu tun zu haben .....
was soll dieses dumme rumgelabber,was denkst du für was so ein thread da is du spaten?naja haupsache überall n dummen komentar abgeben auch wenns total sinnfrei is..is anscheinend das einzgste was du kannst
 
Zuletzt bearbeitet:

sven2436

Member
Mitglied seit
11.06.2007
Beiträge
100
Ort
Berlin
@stalker

Ich wollte Dir nur darauf hin weisen, dass das Display nicht aus dem Jahre 01/2006 ist.

Verbaut ist ein A007 Display aus dem Jahre 01/2006.


Ich zitiere hier mal aus dem Notebookjournalforum einen Beitrag von "Markus Schütz, Dell EMEA" der dieses Gerücht aufklärt.

Ach so, darüber sind schon einige gestolpert. Es gibt keine Norm oder Regel was wo drin steht im Display DDC Chip. Das heisst also nicht das dieses Display vor über 2 Jahren gebaut wurde. Der gesunde Menschenverstand sagt einem doch eigentlich das es nicht sein kann. Nein, die Displays sind alle "frisch".
Aber ein gutes Beispiel wie solche blöden Gerüchte entstehen können. Ein anderer schreibt vielleicht schon in einem anderen Forum "Dell verbaut 2 Jahre alte Displays" nachdem er das gelesen hat.
Grüße
 

Schranzmaster

Der alte Sack
Mitglied seit
06.07.2001
Beiträge
4.900
Ort
...zu Hause...
was soll dieses dumme rumgelabber,was denkst du für was so ein thread da is du spaten?naja haupsache überall n dummen komentar abgeben auch wenns total sinnfrei is..is anscheinend das einzgste was du kannst
Bleib mal aufm Boden... Scheinbar hast dus immer noch nicht kapiert... Ein Forum ist in der Tat dazu da Erfahrungen auszutauschen, aber das was du machst hat nichts damit zu tun...

Du stellst fragen über Fragen... Und WAS für welche... 80% davon könntest du dir immer SELBST beantworten, wenn du mal ein BISSCHEN!! ja nur ein klitze kleines BISSCHEN! Selbstinitiative an den Tag legst...

Wieso sollen sich andere den Arsch aufreissen und dir Infos irgendwoherziehen, die du mit gleichen Aufwand selbst bekommen kannst...

Sind wir deine Sklaven oder was? Du solltest dir vielleicht mal gedanken machen, warum alle hier bzgl Spongebob auf dich losgehen.. das kommt nicht von ungefähr...

Ich habe auch aufgehört dir auf deine Fragen zu antworten
 

Braineater

Active member
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
16.109
Bleib mal aufm Boden... Scheinbar hast dus immer noch nicht kapiert... Ein Forum ist in der Tat dazu da Erfahrungen auszutauschen, aber das was du machst hat nichts damit zu tun...

Du stellst fragen über Fragen... Und WAS für welche... 80% davon könntest du dir immer SELBST beantworten, wenn du mal ein BISSCHEN!! ja nur ein klitze kleines BISSCHEN! Selbstinitiative an den Tag legst...

Wieso sollen sich andere den Arsch aufreissen und dir Infos irgendwoherziehen, die du mit gleichen Aufwand selbst bekommen kannst...

Sind wir deine Sklaven oder was? Du solltest dir vielleicht mal gedanken machen, warum alle hier bzgl Spongebob auf dich losgehen.. das kommt nicht von ungefähr...

Ich habe auch aufgehört dir auf deine Fragen zu antworten
ich hab mich über das xps schon belesen aber es wurde halt nicht alle fragen geklärt und deswegen frage ich hier in nem thread wo welche das NB haben...was is daran so falsch ich will mich nunmal genau informieren bevor ich bei dell vll nochmal ins klo greife(weil 1000€ sind nicht garde wenig geld)...da müssen sich hier nicht andauernd irgendwelche leute reinhängen und mir mit meinen avatarbild dumm kommen...so ein kindergarten hier...ich zwing keinen meine fargen zu beantworten und du musst dich hier auch nicht angesprochen fühlen und wenn du mir nix dazu sagen kannst,dann lass es halt...ich hab dich nicht nach deiner meinung gefragt...

und nun nochmal an den threadersteller
ist der deckel des XPS auch aus Metall?(von der wanne und der tastaturumgebung weiß ichs)
 
Zuletzt bearbeitet:

sTalKer

Ready2Race - KTM 950SM
Thread Starter
Mitglied seit
09.07.2002
Beiträge
4.756
Also die Handballenauflage ist aus gebürstetem Metall. Der Boden ist Plastik!
Der Deckel bzw. die Scharniere sind ebenfalls aus dem "Metall" (wobei ich da net sicher bin!) und die fabrliche Oberfläche, bei mir Rot, ist "glaub ich nur lackiert" und darunter befindet sich ebenfalls das Metall!
Aber kann ich dir ehrlich gesagt nicht 100pro sagen. Es macht auf jeden Fall einen sehr stabilen Eindruck das ganze. Wie man halt des öfteren liest, sind die Scharniere ein bisschen (paar mm) vom Rumpf des Notebooks entfernt befestigt! Was bei mir eigentlich (siehe Bilder) nicht wirklich der Fall ist. Verarbeitung ist gan in Ordnung :)
 

FIGHT DUDE

Active member
Mitglied seit
07.05.2004
Beiträge
3.030
Also die Handballenauflage ist aus gebürstetem Metall. Der Boden ist Plastik!
Der Deckel bzw. die Scharniere sind ebenfalls aus dem "Metall" (wobei ich da net sicher bin!) und die fabrliche Oberfläche, bei mir Rot, ist "glaub ich nur lackiert" und darunter befindet sich ebenfalls das Metall!
Aber kann ich dir ehrlich gesagt nicht 100pro sagen. Es macht auf jeden Fall einen sehr stabilen Eindruck das ganze. Wie man halt des öfteren liest, sind die Scharniere ein bisschen (paar mm) vom Rumpf des Notebooks entfernt befestigt! Was bei mir eigentlich (siehe Bilder) nicht wirklich der Fall ist. Verarbeitung ist gan in Ordnung :)
He Großer, wie schauts denn nun aus mit dem XP Treiberpaket, bin doch ganz hibbelig. :p

Ps: lasst doch den Schwammkopf, irgend wann wird er merken, dass man ab und zu auch Mal selber Denken sollte und nicht alle hinterher getragen bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

JanXP

Member
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
48
Hallo

hat das XPS M1530 einen optischen SPDIF Digital Audioausgang?

Finde nix in den Beschreibungen.

Wenn nein: Wie kann ich dann so ein "modernes" Notebook digital an einen Audioreceiver ohne HDMI anschliessen?

Danke XP
 

mr-t

New member
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
4
XPS M 1530 vs. Acer TravelMate 5720G

Hi Jungs,

ich verfolge die Beiträge hier schon seit einiger Zeit und möchte mich nun aktiv integrieren. Erstmal vielen Dank für DIESEN Thread. Hier bekam ich endlich die Infos, die ich wollte. Seit einiger Zeit trage ich den Gedanken in mir, ein neues Notebook zu kaufen.

Kurz zur Vorgeschichte: Ich hab mir vor 3 1/2 Jahren das BenQ Joybook 8100 für echt viel Geld gekauft und seit nem halben Jahr macht es nur noch Probleme: Unerklärliche BlueScreen-Abstürze; ca. 5 Min bis nach drücken von WIN+E auch der Explorer aufgeht und ca. 30 Min Bootzeit. Dann pumpt das Display noch... :grrr: Und auch nach mehrmaliger Neuinstallation keine Besserung... egal. Auf jeden Fall möchte ich mir nicht wieder ein Book kaufen, was "so schnell" die Biege macht.

Nun kam ich durch meine Firma auf Dell. Anfangs sehr skeptisch, kam ich vom Inspiron 1720 zum 1520 und nachdem dorn nun die Option auf eine seperate Grafikkarte entfiel, landete ich beim XPS - und hab mich rein optisch und auch von den angegebenen Leistungswerten verliebt! :love: Nur diese Glanz-Displays sind mir suspekt. Ich hatte bisher immer matte und wollte wieder eines. Nur scheint es nur noch bei Business-Books zu höheren Preisen solche zu geben. :wall:

Durch die generelle Grainy-Diskussion abgeschreckt, hat mich dieser Thread wieder näher an das XPS gebracht. Nun habe ich aber vor einem Jahr einen TravelMate für einen Kunden konfiguriert und fande das Gerät technisch nicht schlecht (optisch kann es mit dem XPS nicht mithalten).

Da ich nun komplett verwirrt durch die Gegend laufe, hoffe ich hier bei Euch vielleicht einen qualifizierten Rat zu bekommen. XPS M 1530 oder TravelMate 5720G-xxx.

Ich brauche mein Book hauptsächlich für Office, Photoshop, gelegentlich Adobe Premiere und meinen Modell-Heli-Flugsimulator :angel: der eine NVidia oder ATI mit Minimum 64MB möchte. Daneben soll es leise sein, zuverlässig, eine angemessene Akkulaufzeit haben und nicht nach drei Jahren wieder komplett am A. sein. :fire:

So, das war nun ein langer Beitrag - aber ich hoffe dennoch, nicht als "Nurt" abgeschrieben zu werden, sondern einfach in meiner Irritation einen Weg zu finden... Der Markt wird immer unüberschaubarer und ohne Fachhandel, den es ja Dank Mediamarkt nicht mehr gibt, ist es in dem Djungel echt schwer, sich richtig zu entscheiden. Vielen Dank und macht weiter so - ich finde dieses Forum, so weit ich es bereits kennengelernt habe sehr gut und habe den Eindruck, dass einige hier wirklich was auf dem Kasten haben.

:hail:
 

Larrys

Member
Mitglied seit
14.07.2007
Beiträge
246
@ Braineater, sei mir nicht böse ,aber Deine Fragen haben es echt in sich ;-)

M.M. nach ist das alles nicht so wichtig und nur am Rande interessant.

Das wichtigste an einem Notebook finde ich das Display , denn da schaust Du drauf.
Wenn ich mal Schulnoten vergeben müsste, hätte das Aou Display eine glatte 5.
Hatte es bis jetzt nur mit anderen herstellern verglichen, denke aber das ein LG eine gute 2 einheimsen würde.

Also enteweder top oder Griff ins Klo !

Bestelle Dir doch einfach ein XPS und gebe es bei nichtgefallen zurück, bekommst in 2-3 Tagen Dein Geld zurück.
LG behalten , AUO zurück damit machst Du nix verkehrt und Dell
soll endlich mal draus lernen anständige waren anzubieten.
Letztendlich verkauft Dell das Book und nicht AOU und muss dann auch mit seinem Namen gerade stehen.
 

Braineater

Active member
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
16.109
@ Larrys
sry hab vll ein bissl überreagiert,aber ich finds einfach nicht fair wenn ich dann hier blöd gemacht werde,nur weil ich mich über das NB informieren will...und ich finde nunmal auch das gehäuse wichtig :d

mfg
 

OlMightyGreek

Member
Mitglied seit
25.01.2006
Beiträge
109
du wirst nicht blöd gemacht patrick. Du warst schließlich schon mal könig. :fresse: bis du von einer schnecke enttrohnt wurdest. :d
 

SAdu

Member
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
578
Ort
Zweibrücken
:d
die fragen sind aber echt niht die hellsten lieber braineater und nimm das alles doch als positive kritik und frag nicht so sinnfreie dinge.
 

Braineater

Active member
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
16.109
sagt mal langsam reichts...haltet doch einfach mal die fressen :fresse: und verkneift euch nen kommentar.wenn ihr nicht ausgelastet seid sucht euch ne freundin und wenn ihr euch vor nem kauf nicht genau informiert dann is das euer bier.ich will nunmall nicht die katze im sack kaufen...und nun is endlich mal gut hier
 
Zuletzt bearbeitet:

SAdu

Member
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
578
Ort
Zweibrücken
da irgendwie 90% aller leute hier denken, deine fragen würden etwas unpassend sein, nimm doch einfach den hut und geh :) .
und nun btt: heute kommt bei mir der angekündigte techniker und heute abend kann ic euch dann berichten ob der tausch erfolgreich war. die gelegenheit des festpattentausches werde ich dann auch gleich nutzen und xp installieren.
 

FIGHT DUDE

Active member
Mitglied seit
07.05.2004
Beiträge
3.030
sagt mal langsam reichts...haltet doch einfach mal die fressen :fresse: und verkneift euch nen kommentar.wenn ihr nicht ausgelastet seid sucht euch ne freundin und wenn ihr euch vor nem kauf nicht genau informiert dann is das euer bier.ich will nunmall nicht die katze im sack kaufen...und nun is endlich mal gut hier
Wir haben uns informiert, aber deine dusseligen Fragen beantwortet sogar die DELL Gerätebeschreibung, bzw. die üblichen Testberichte bei http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-XPS-M1530-Notebook.7202.0.html

Z.B.... Du bist einfach nur zu bequem Google anzuschmeißen, das nervt die Leute hier so.

So, jetzt geh lesen, denn das bildet bekanntlich :d
 
Oben Unten