Aktuelles

[Sammelthread] Custom-WaKü Quatschthread

harryhirsch76

Semiprofi
Mitglied seit
23.07.2021
Beiträge
58
Ich habe 2 Bykski M.2 Kühler im Einsatz und habe es nicht bereut.
Gekauft habe ich Sie bei EZ-Moding für 20 €/Stück.

IMG_1203.JPG

Hatte davor auch den Corsair Kühler bestellt gehabt aber da passten meine SSD`s (Samsung und WD) nicht rein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Jahead

Experte
Mitglied seit
01.05.2021
Beiträge
1.440
Ort
HB
Danke euch für die Ausführungen :wink: schau mir die einzelnen nochmal an und dlauch deren Versandkosten/Verfügbarkeit und dann ab die Post, kann ich ja anscheinend nicht viel verkehrt machen. :hust:

habe übrigens eine Mail von Christian von WC bekommen, Mo-Ra3 wird erst in 4 Wochen geliefert. :cautious:
 

Andy_Brei

Semiprofi
Mitglied seit
02.08.2021
Beiträge
69
Bin noch unentschlossen, welche der DDC Pumpen ich nehmen soll. Die 310 ist mir zu schwach. Wäre für 24/7 Betrieb sicherlich gut, aber die hatte ich schon 2x und will nun mal was kraftvolleres zum Benchen.
Ich schwanke zwischen den beiden:

Vorteil: S-ATA Stromanschluss, PWM (schwarze Kabel) und etwas kraftvollrer noch als die klassische DDC 1T PWM


Was sagt ihr zu der EK Laing DDC 4.2?

Also, ich hatte jetzt zwei verschiedene Liang 3.2 PWM bei mir und beide konnte ich nicht richtig regeln.
Nen Kumpel hat die besagte EK Liang und die lässt sich scheinbar problemlos regeln. Evtl. hat EKWB da die Platine überarbeitet.
Technisch sollten die relativ identisch sein.
 

even.de

Ram-Mogul
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
23.124
Ort
Hannover
Habe jetzt die EK 4.2 hier. Wobei EK die nur "4.2" nennt wohl. Ist von den Leistungsdaten aber etwas besser als die anderen 3.2 Standard Laings. Ob die Leistung dann am Ende auch in der Realität vorhanden ist, sei mal dahingestellt. Die EK Laing, die ich jetzt hier habe ich mit 5.2m Förderhöhe angegeben. Die Standard Laings haben glaube ich 4.2m, oder?

Was vor allem bei der EK Laing cool ist, ist dass ein S-ATA Anschluss dran ist!
 

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
4.872
Die EK 3.2 ist genau so, nur die Anschüsse sind bei der 4.2 besser und schöner. 3.2 hat 4 Pin Molex und farbige Kabel.
 

minimii

Profi
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
160
Welchen DDC Deckel kann man abseits der Messing Deckel empfehlen?

Mir geht's um schnelle Verfügbarkeit ;)
 

ShirKhan

Tiger im Loop
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
3.409
Ort
Südpfalz
Hi,

zum Befüllen eines Mo-Ras wird als Schlauchführung unten rein und oben raus empfohlen, um Luftblasen weniger Raum zu geben IIRR. Gilt das auch für einen seit längerer Zeit befüllten Mo-Ra oder ist es dann egal?

Ich musste die interne Schlauchführung ändern und hab die Änderung außerhalb des Rechners weitergeführt. Die Schlauchlängen draußen sind jetzt aber nicht mehr optimal, daher frage ich mich, ob das so bleiben muss oder ich bei nächsten Umbau wieder tauschen kann. Würde dann bedeuten, Mo-Ra oben rein und unten raus. Der wird wegen Schnelltrennern btw nie entleert.
 
Oben Unten