Aktuelles

be quiet! Dark Power 12: Neue Netzteil-Serie für High-End-Systeme

tobs2208

Profi
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
334
Ort
Hannover
Danke für die Rückmeldung. Meins kommt wohl nächsten Mittwoch, bin gespannt wie es mit dem Fiepen aussieht. Beim Straight Power 11 Platinum 850 Watt höre ich nichts.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Alucreed

Profi
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
123
Das hatte mich BeQuiet auch erstaunt gefragt, als ich am Support angerufen habe, wegen dem Spulenfiepen. Erscheinen tut es offiziell erst erst am Montag 09.03., laut denen.
Habe sie von okluge, ist ja nen Großhändler.

PS: Bzgl. dem Netzteil Spulenfiepen, habe ich von denen zwei PCI-E Adapter zugeschickt bekommen. Den Adapter steckt man zwischen Kabel und Graka. Im Adapter selbst sind zwei Glättungskondensatoren verbaut, wenn ich das richtig sehe. Sowas kann ggf Fiepen mindern, auch wenn ich der Meinung bin, dass das Fiepen eher durch "kostengünstige" Bauteile ausgelöst wird.


Habe mein Be quiet DARK Power 12 1000 Watt auch von Okluge(eBay). Meins fiept auch, aber da heutzutage irgendwie alles Geräusche macht ist es mir egal. Zocke eh nur mit Kopfhörer. Klar für den Preis sollte es nicht sein , aber auf das hin und her Geschicke ..gar kein Bock. Hören würde ich es nur wenn ich dicht rangehen.

Edit : Aktuell hängt eine Asus 2080 ti + ryzen 5900x dran. Die 2080ti wird über 2 Schienen gespeist.
 
Zuletzt bearbeitet:

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
6.124
Ort
Köln
Natürlich mal abwarten wie sich das entwickelt wenn mehr davon im Markt sind aber gute Vorzeichen sind es trotzdem nicht mMn. Der DPP 12 klackerte/schleifte, das neue DP12 fiept und das bei einem Hersteller zu dem man bisher immer ohne Zurückhaltung greifen konnte wenn man ein absolutes Silent System haben wollte. Mal beobachten wie sich die Chargen so entwickeln, zum Glück brauch ich aktuell kein neues NT. Aber ob ich nächstes Jahr wieder zu einem BQ greife, mal schauen...
 

4medic

Experte
Mitglied seit
10.12.2013
Beiträge
249
Ort
NRW
Ich bin vor etlichen Jahren, nachdem sich ein Enermax mit einem Plopp! und blauem Funken verabschiedet hatte, bei bq! gelandet. Seitdem verrichten:

P8 DPP 1200 Gaming
P8 DPP 1000 Server

P11 DPP 1000 neuer Build

Ihren Dienst, im PC unhörbar (noch nicht einmal Lagergeräusche nach über 10 J) stabil und ohne Ausfälle. Ein zusätzlich nach Jahren benötigtes Kabel schickte mir bq! kostenlos.

Ja, Monitoring wäre schön, für mich jedoch lediglich nice to have, kein Killerkriterium.

Grüße
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Ich bin vor etlichen Jahren, nachdem sich ein Enermax mit einem Plopp! und blauem Funken verabschiedet hatte, bei bq! gelandet. Seitdem verrichten:

P8 DPP 1200 Gaming
P8 DPP 1000 Server

P11 DPP 1000 neuer Build

Ihren Dienst, im PC unhörbar (noch nicht einmal Lagergeräusche nach über 10 J) stabil und ohne Ausfälle. Ein zusätzlich nach Jahren benötigtes Kabel schickte mir bq! kostenlos.

Ja, Monitoring wäre schön, für mich jedoch lediglich nice to have, kein Killerkriterium.

Grüße
Bis P11 war auch alles unhörbar :)
Scheint als würde das P12 sowohl das Pro als auch das non Pro etwas zu Geräuschen neigen.
 

Alucreed

Profi
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
123
Die , die das DPp oder DP 12 haben, wenn ihr den Rechner startet , dreht sich bei euch auch der Lüfter des Netzteils kurz auf 100% , so wie es die anderen Lüfter im Gehäuse auch tun.Hört sich an wie ein ratschen. Danach ist das Ding komplett leise , bis es belastet wird.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Die , die das DPp oder DP 12 haben, wenn ihr den Rechner startet , dreht sich bei euch auch der Lüfter des Netzteils kurz auf 100% , so wie es die anderen Lüfter im Gehäuse auch tun.Hört sich an wie ein ratschen. Danach ist das Ding komplett leise , bis es belastet wird.
Dieses ratschen sind glaube ich aber die Spulen, mein Lüfter ist leiser.
Das ist eher so ein Fiepen oder "Zwitschern" wo ich da habe
 

contao

Experte
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
766
Ort
www
Der Lüfter meines NT dreht beim Einschalten auch kurz voll auf und hört sich an, wie eine Turbine einer 747.
 

tobs2208

Profi
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
334
Ort
Hannover
Heute Nacht eine Mail von Alternate bekommen, dass der "Vorlieferant" angeblich seinen Liefertermin nicht einhalten konnte -.-

Habe jetzt auch eins bei okluge bestellt. Wenn es Alternate doch innerhalb der nächsten 2 Wochen schafft, hab ich immerhin auch 2 Stück, die ich auf Spulenfiepen oder ratschende Lüfter untersuchen kann :d
 
Zuletzt bearbeitet:

tobs2208

Profi
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
334
Ort
Hannover
5:48 Uhr: Benachrichtigung, dass das NT nicht lieferbar ist.

11:48 Uhr: Versandbestätigung

Läuft bei Alternate. Jetzt werden es auf jeden Fall 2 Stück 🤦‍♂️
 

contao

Experte
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
766
Ort
www
@tobs2208
Mir ist es bei einem anderen Grosshändler auch so ergangen:
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
5:48 Uhr: Benachrichtigung, dass das NT nicht lieferbar ist.

11:48 Uhr: Versandbestätigung

Läuft bei Alternate. Jetzt werden es auf jeden Fall 2 Stück 🤦‍♂️
Kannst ja beide mal auf Fiepen kontrollieren.
 

Mustang1978

Experte
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
2.138
Ist das fiepen sehr laut? mein Rechner steht 40cm neben mir links auf dem Schreibtisch, Netzteil muss stehend eingebaut werden. Momentan ist ein Nzxt NT verbaut.
Überlege wegen "Haben will" das NT zu tauschen, es würde die DP12 750 W Variante werden, oder gibt es da ganz andere Empfehlungen?
Wichtig sind 2x 4+4 CPU Stecker (Taichi Z490)
Hatte mal nen Evga(550W), da war ich auch sehr zufrieden mit
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Ist das fiepen sehr laut? mein Rechner steht 40cm neben mir links auf dem Schreibtisch, Netzteil muss stehend eingebaut werden. Momentan ist ein Nzxt NT verbaut.
Überlege wegen "Haben will" das NT zu tauschen, es würde die 750 W Variante werden, oder gibt es da ganz andere Empfehlungen?
Wichtig sind 2x 4+4 CPU Stecker (Taichi Z490)
Wenn das Ding bei dir aufm Tisch steht, wäre ich da vorsichtig. Gut immer davon abhänig, wie empfindlich du bist. Hörst du deine Graka fiepen?
 

Mr.TwoCents

Semiprofi
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
99
Überlege wegen "Haben will" das NT zu tauschen, es würde die DP12 750 W Variante werden, oder gibt es da ganz andere Empfehlungen?
Das 750W sollte eigentlich nicht so stark fiepen wie z.B. das 1200W. Beim DPP12 war mir das fiepen aber auch gar nicht aufgefallen. Das vorherschende Geräusch war halt der Raddau vom Lüfter.
 

Mustang1978

Experte
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
2.138
Hörst du deine Graka fiepen?
kann ich dir sagen, wenn die 1070 Seahawk verbaut ist :-) die momentane 970 höre ich nicht

Seasonic sollen ja auch fiepen.
Be Quiet hatte ich bis jetzt nur vor Jahren eins, dass ist 2 Wochen nach Garantieablauf verreckt (damals 2 Jahre) und nix mit Kulanz

Wie sind die Fractal? Oder doch wieder EVGA? oder was ganz anderes
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Ich glaube aktuell nimmt sich das alles nichts. Vermute das Fiepen wird einfach in Kauf genommen. Meine Dark Hero fiept im Idle. Meine zwei P12 850W haben gefiept. Einzig die RTX3070 ist wirklich sehr sehr leise.
 

Mustang1978

Experte
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
2.138
Hmm, mal sehen,
vielleicht warte ich auch noch etwas. Haste das DP 12 noch verbaut. Blöd ist auch, dass es hochkant im Gehäuse steht (Lüfterlage) dann machen die schonmal gern Geräusche.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Ich hab das noch verbaut, PC steht unterm Tisch und strahlt nach hinten weg.
 

Alucreed

Profi
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
123
Kann mir jemand sagen obs egal ist welche VGA Schiene ich nehme ( 2 seperate Kabel ) beim DARK Power 12?
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
45.396
Ort
Hessen\LDK
be quiet gibt in der regel im handbuch an welche schiene für was gedacht ist.
die grafikkartenschienen sind meist etwas stärker ausgelegt.
 

dosenfisch24

Kling akhlami buhfik
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
413
Ort
Raum Karlsruhe
Die 850W Version ist jetzt seit Montag bei mir im Rechner. Anfangs lief es im Idle brummig, ähnlich einer leisen Version des Motorgeräusches, dass die Noctua A14 erst bei hohen Drehzahlen machen. Mittlerweile ist dieses Geräusch weg. Geblieben ist ein Hauch von Klackern, dass nur bei offenem Gehäuse aus nächster Nähe zu vernehmen ist.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Mir ist mittlerweile aufgefallen, mein P12 850W piept auch, wenn es aus ist :fresse:
 

tobs2208

Profi
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
334
Ort
Hannover
So, bin nun auch endlich dazu gekommen mein DP12 850 W einzubauen und höre auch ein leises Fiepen. Allerdings wirklich nur, wenn ich das Ohr direkt an die Rückseite des Gehäuses halte. Bei laufenden Gehäuselüftern etc. höre ich vom Netzteil absolut nichts, daher wird es auch im System bleiben :)

Dass es keine einzelnen 6+2 PCIe Kabel, sondern nur 4 Y-Kabel gibt, finde ich allerdings etwas nervig.
 

Alucreed

Profi
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
123
Da hattest du wohl Glück , bei mir fiept das 1000 Watt Netzteil schon relativ stark. Könnte an der 2080ti liegen da sie auch fiept. Oder vielleicht an der Mehrfachsteckleiste. Aber seis drum , keine Lust umzutauschen. Da ich keine Soundboxen habe und nur mit Buds/Kopfhörer spiele , halb so wild. Trotzdem schade das so ein teures Netzteil überhaupt Geräusche macht.
 

ET4000

Profi
Mitglied seit
12.10.2020
Beiträge
125
Ich habe ein Dark Power Pro 11 und bin damit seit fünf Jahren auch rundum zufrieden.
Für einen neuen PC würde ich jetzt gerne ein Titanium-Netzteil kaufen.
Die Dark Power 12 Serie hatte ich in der Auswahl und mit dem Kauf wollte ich warten bis es Tests/Erfahrungen dazu gibt.
Leider bin ich jetzt eher enttäuscht.
 

Razor21

Experte
Mitglied seit
19.01.2014
Beiträge
342
Ort
Bayern
Hi Lüfter,

Hier mal bissl die Luft rauszunehmen.
Hab ein BeQuiet Dark 12 1000 Watt und es Fiept nicht und Rattert nicht ist flüster leise bzw. unhörbar.

War auch erst skeptisch aber wurde besseren belehrt, BeQuiet ist ein Top Hersteller in allen Bereichen.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.271
Hi Lüfter,

Hier mal bissl die Luft rauszunehmen.
Hab ein BeQuiet Dark 12 1000 Watt und es Fiept nicht und Rattert nicht ist flüster leise bzw. unhörbar.

War auch erst skeptisch aber wurde besseren belehrt, BeQuiet ist ein Top Hersteller in allen Bereichen.
Hab nie behauptet, dass alle Netzteile durch die Bank weg problematisch sind.
Aber das Dark Power Pro, sowie jetzt das normale Dark Power scheinen zu Problemen zu neigen, dies sollte in dieser Preisklasse einfach nicht sein.
 

StarGeneral

Verluxxt nochmal!
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
10.388
Ort
Nahe Münster
Wenn ich eure Berichte so lese, bin ich froh, dass ich mich gegen das DP12 und für die 850er-Variante des Seasonic Focus PX entschieden habe. Schade, dass die neue Serie wohl problematisch zu sein scheint, wenn das wohl auch lange nicht alle Geräte betreffen dürfte.

Ich bin mit be quiet bisher stets zufrieden gewesen und stimme dem zu, dass solche Probleme in der Preisklasse zumindest nicht in der breiten Masse vorkommen dürfen. Vielleicht wird der Hersteller ja darauf aufmerksam und bringt eine zweite Hardware-Revision oder ähnliches?
 
Oben Unten